NEU_LogoIn den nächsten Tagen erwarten uns Begegnungen der vierten Runde der Champions League und der Europaliga. Der Wettbewerb in der Basketball-Euroleague wird ebenfalls fortgesetzt und wir haben für Sie drei sehr interessante Begegnungen ausgewählt. Diesen Tipps sollten Sie ihre Aufmerksamkeit besonders schenken, weil wir in diesem Segment sehr gute Prognose in der letzten Woche gemacht haben.

Allerdings werden wir uns am meisten auf die Fußball-Tipps fokussieren und so werden wir am Dienstag und Mittwoch zehn Begegnungen der Champions League analysieren. Außerdem werden wir sechs Begegnungen der Europaliga, die am Donnerstag ausgetragen wird, analysieren. In der Fortsetzung werden wir einige der interessanteste Tipps der Champions League erwähnen.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

Arsenal – Marseille (Tipp1: Sieg Arsenal, Tipp2: über 2,5 Tore): Dies ist ein direkter Kampf zwischen zwei sehr erfahrene europäische Mannschaften um den ersten Platz in der Gruppe. In diesem Duell geben wir einen leichten Vorteil der Heimmannschaft, die sich in einer großartigen Form befindet. Darüber hinaus hat Arsenal vor sieben Tagen in Marseille triumphiert.

Valencia – Leverkusen (Tipp: Sieg Valencia): Die Mannschaft aus Valencia will sich auf jeden Fall für die Niederlage im Hinspiel rächen. Außerdem hat sie die Punkte dringend nötig, um weiter im Rennen um einen der ersten beiden Plätze zu bleiben, weil sie derzeit vier Punkte im Rückstand auf den deutschen Vizemeister liegt.

Lyon – Real (Tipp: unter 2,5 Tore): Die Madrilenen haben einen großen Teil der Arbeit bereits in den vergangenen drei Runden getan. Sie haben nämlich die maximale Punktezahl von neun Punkten ergattert, sodass sie diesmal vorsichtiger und geschlossener spielen können, um die Kraft für die kommenden äußerst anspruchsvollen Duelle in der Primera Division zu schonen.

Bayern – Neapel (Tipp: Asian Handicap -1,5 Bayern): Die Münchener wollen sich auf jeden Fall so schnell wie möglich in die nächste Runde platzieren, damit sie sich auf die Bundesliga maximal konzentrieren können. In diese Begegnung werden sie hochmotiviert gehen, weil gerade die Mannschaft aus Neapel vor sieben Tage ihre Siegesserie beendet hat, in dem sie ein 1:1-Remis gespielt hat.