Winnipeg Jets – Columbus Blue Jackets 11.12.2015, NHL

Winnipeg Jets – Columbus Blue Jackets / NHL – Winnipeg ist auf dem neunten Tabellenplatz der östlichen Konferenz, während sich Columbus auf dem letzten bzw. 16. Platz im Westen befindet. Auf den ersten Blick scheint zwischen diesen zwei Teams ein großer Unterschied zu bestehen, aber nach einer genaueren Analyse der Siege bzw. der Niederlagen sieht man, dass Winnipeg nicht so viel besser ist als Columbus. Auch wenn die Jets viel besser platziert sind, haben die Blue Jackets nur vier Punkte weniger. Beginn: 11.12.2015 – 02:00 MEZ

Winnipeg Jets

Nach den momentanen Ergebnissen und gelieferten Partien von Winnipeg zu urteilen, wird die Mannschaft auch in diesem Jahr bis zum Ende um den Klassenerhalt fürchten. Auch in der letzten Saison haben die heutigen Gastgeber hart um die Playoff-Positionen gekämpft und landeten am Ende auf der siebten Position. Sie hatten damals vier Punkte mehr als die neuntplatzierten L.A. Kings und konnten durch eine Serie von vier Siegen in den letzten fünf Spielen in die Playoffs einziehen. Aber das Ende kam bereits in der ersten Runde, und zwar hat sie Anaheim 4:0 in der Serie bezwungen. Wenn die Jets jetzt nicht wieder gleich in der ersten Runde einen schweren Gegner bekommen möchten, müssen sie anfangen viel bessere Partien zu liefern. Wenn sie wieder auf dem siebten oder achten Tabellenplatz landen, werden sie wohl kaum ein viel besseres Ergebnis als letztes Jahr holen können.

Die aktuelle Meisterschaft fingen sie gut an, aber dann erfolgte eine negative Serie von sechs Niederlagen in Folge. Sie waren auf Tour und haben ziemlich schlechte Auftritte abgelegt, was davonkommt, dass sie zu Hause viel besser als auswärts spielen. Das könnte in der Meisterschaftsfortsetzung ein großes Problem werden. Wenn die Spieler von Winnipeg aber mit diesen schlechten Partien weitermachen, dann können sie wohl kaum auf ein besseres Ergebnis hoffen. Sie haben ja in den letzten fünf Auswärtsspielen nur einmal gewonnen, während sie die letzte Auswärtsniederlage in der letzten Runde gegen Chicago kassiert haben. Davor haben sie aber zu Hause gegen Toronto und Washington gewonnen.

Columbus Blue Jackets

Auch wenn sich Columbus auf dem letzten Tabellenplatz der westlichen Konferenz befindet, ist immer noch genügend Zeit, um die Saison zu retten. Die Mannschaft hatte einen katastrophalen Saisonstart und ist deswegen so schlecht platziert. Die Jackets habe nämlich in den ersten acht Spielen acht Niederlagen kassiert, während sie erst in der achten Runde den ersten Sieg geholt haben. Danach lief es etwas besser, aber nicht gut genug, um eine bessere Tabellenposition zu erreichen. Sie hatten eine gute Serie Ende des letzten Monats, als sie sechs Siege in acht Spielen erzielt haben, während sie in letzter Zeit wieder so wie am Anfang spielen, da sie in den letzten fünf Spielen nur einmal gewonnen haben.

Aber trotz der schlechten Ergebnisse ist Columbus immer noch im Rennen auf die Playoff-Teilnahme. Die heutigen Gäste haben nämlich nur sieben Punkte weniger als der achtplatzierte Boston. In der letzten Saison haben sie im Laufe der Meisterschaft auch ziemlich schlecht gespielt, haben aber dann in der Schlussphase so richtig Gast gegeben und in 17 Spielen 15 Siege geholt sowie nur zwei Niederlagen kassiert. Am Ende landeten die Jackets auf dem soliden 11. Platz und hatten neun Punkte weniger als der achtplatzierte Pittsburg. Gerade wegen dieser Ergebnisse am Ende der letzten Saison hatten die Fans in diesem Jahr große Erwartungen, aber ihre Lieblinge spielen zurzeit nicht sehr gut.

Winnipeg Jets – Columbus Blue Jackets TIPP

Die Gegner sind in dieser Saison bereits einmal aufeinandergetroffen, und zwar am Anfang des letzten Monats als Columbus Winnipeg empfangen hat. Winnipeg führte bereits im ersten Drittel 3:1 und Columbus konnte bis zum Ende nur einen Treffer erzielen. Jetzt wird es für die Jackets noch schwieriger sein, da sie auswärts spielen und die Gastgeber darüber hinaus zu Hause viel besser sind. Wir sehen hier Winnipeg im Vorteil.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) Winnipeg Jets

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,62 bei Interwetten (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€