Anadolu Efes – EA7 Armani, 16.11.12 – Euroleague

Die Gruppe C der Euroleague ist sicherlich eine der überraschenden in dieser Saison, besonders weil Zalgiris zurzeit die führende Mannschaft ist, die nicht Mal ihre Fans auf dieser ersten Position erwartet haben. Man hat eher erwartet, dass Olympiacos oder vielleicht die Rivalen aus diesem Spiel auf diesen Positionen sind. Die Gegner aus diesem Duell haben die Platzierung in die zweite Gruppenphase geschafft und jetzt geht es nur noch darum, eine so gut wie mögliche Startposition zu holen. Beginn: 16.11.2012 – 19:45

Keine der Mannschaften darf sich natürlich entspannen, da Caja Laboral gleich hinter ihnen platziert ist und mit einem ungeplanten Patzer von ihnen, der Anwärter für die zweite Gruppenphase werden könnte. Efes hat momentan einen Sieg mehr als Armani (3-2), aber die Unterschiede sind wirklich klein und der Sieg hat keine zu große Bedeutung mehr. Efes passt die schlechte Spielform von Armani und die Unsicherheit im Spiel, aber anderseits dürfen sich die heutigen Gastgeber deswegen auch nicht entspannen, da Armani gerade in diesem Spiel beweisen möchte, dass die Krise vorbei ist. Armani hat in der ersten Runde zuhaue Efes 80:75 bezwungen, mit 23 Punkten von Bourousis, der auch jetzt die größte Gefahr sein wird. Efes ist was die statistischen Angaben angeht mit Armani ausgeglichen gewesen, aber der Sieg blieb in Italien. In diesem Spiel fehlten Erden, Gonlim und Barac, während Farmar mit 19 Punkten der punkteeffizienteste Einzelspieler gewesen ist. Er ist in dieser Saison auch einer der besten Spieler in ganz Europa. Er ist für Efes oft entscheidend und Armani wird die größte Aufmerksamkeit ihm widmen müssen. Aber Efes hat auch großartige Werfer wie Vujacic, Guleru, Lucas und Josh Shipp. Sie alle und vor allem Farmar werden auf Playmaker Cook aufpassen müssen, während auch das Duell zwischen Erden und Bourousis sehr wichtig sein wird. Batista kommt zurück, der ein wichtiger Spieler im Kampf unter dem Korb ist.

Voraussichtliche Aufstellung Efes: Guler, Farmar, Lucas, Savanović, Erden

Die Basketballanalytiker meinen, dass die einzige Chance der Italiener in diesem Spiel ein gutes Spiel der Außenreihe und das Vordringen nach Vorne von Langford und Cook ist. Das ist also das Rezept für den Erfolg in der Türkei, wobei aber viele vergessen, dass die Türken oft sehr schwer zu bezwingen sind. Armani hat in der ersten Runde gewonnen, aber dann gerieten die heutigen Gäste in eine Krise, die jetzt auch mit bestimmten Kündigungen droht, vor allem beim Trainerstab. Für Scariolo ist dies hier vielleicht das entscheidende Spiel. Deswegen werden sich die Spieler maximal auf dieses Spiel konzentrieren, denn mit einer eventuellen Niederlage und einem Sieg von Caja in dieser Runde, wären sie in einer sehr schweren Situation. Armani hat die Qualität, das ist sicher. Es handelt sich um ein Team das wirklich jeden bezwingen kann, aber offensichtlich ist noch nicht alles auf seinen Platz gekommen, obwohl sie das Team im Vergleich zur letzten Saison nicht zu sehr verändert haben. Wie wir schon gesagt haben, sind die Hauptkraft von Armani Bourousis und Cook, während man von Langford und Malik Hairston die Punkte erwartet. Langford ist der beste Schütze des Teams und hat einen Schnitt von 17,4 Punkten, während Bourousis 15,6 Punkte und 7,4 Rebounds pro Spiel erzielt. Fotsis und Gentile könnten es viel besser machen als bis jetzt und nach den letzten Meldungen, könnte Centerspieler Richard Hendrix bald eine Kündigung erhalten, obwohl er als die große Verstärkung von Maccabi angekündigt wurde (3,4 Punkte pro Spiel).

Voraussichtliche Aufstellung Armani: Cook, Langford, Hairston, Fotsis, Bourousis

Efes ist sich im Klaren, dass der Sieg in diesem Spiel einen großen Schritt in Richtung der zweiten Gruppenphase bedeuten würde. Armani ist sich genauso bewusst, dass eine Niederlage die Krise nur noch verschlimmern würde und wird somit alles tun damit es dazu nicht kommt. Aber wenn die Italiener Farmar und Vujacic viel Freiraum lassen, werden sie einer Niederlage kaum entgehen können. Wir erwarten ein ungewisses Spiel, vielleicht auch punkteeffizient, da beide Teams spitzenmäßige Werfer in ihren Reihen haben.

Tipp: Armani +9

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,70 bei Bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!