Anadolu Efes – Limoges 20.11.2015, Euroleague

Anadolu Efes – Limoges / Euroleague – Das türkische Team schafft es irgendwie nicht, die Erwartungen seiner Fans zu rechtfertigen und am Anfang dieser Saison erbringen die heutigen Gastgeber eine wirklich schlechte Leistung. Nur zwei Siege aus fünf Matches ist die gleiche Leistung wie bei ihren französischen Gegnern, so dass sie in diesem Match auf den Sieg spielen müssen, denn alles andere könnte sich auf den weiteren Saisonverlauf wirklich negativ auswirken. Beginn: 20.11.2015 – 19:00 MEZ

Anadolu Efes

Es gibt schwer eine Entschuldigung für einen dermaßen schlechten Start von Efes in der Euroleague dieser Saison. Nach Siegen in den ersten zwei Runden mit einem Schnitt von 14 Punkten Unterschied, folgten drei Niederlagen mit einem Schnitt von 4 Punkten. Derzeit teilt Efes den vierten Gruppenplatz gerade mit Limoges. Vor Anfang der Meisterschaft war Efes, neben dem griechischen Olympiacos der Hauptanwärter auf die erste Tabellenposition, während den Franzosen die letzte Tabellenposition prognostiziert wurde. Offensichtlich ist diese Saison aber unvorhersehbar, so dass beide Teams derzeit jeweils zwei Siege und drei Niederlagen auf dem Konto haben. Efes verbuchte im ersten Match in Frankreich einen 89:77-Auswärtssieg und abgesehen davon, sind die heutigen Gastgeber auch in diesem Match wieder in klarer Favoritenrolle.

Die heutigen Gastgeber dürfen sich die dritte Heimniederlage in Folge einfach nicht gefallen lassen, nachdem sie schon von Cedevita und Olympiacos bezwungen wurden. Diese Leistung von Efes ist etwas seltsam, wenn man bedenkt, dass sie die dritte angriffsorientierte Mannschaft der Euroleague dieser Saison sind und dass sie im Dreierwurf die beste Wurfqoute haben und zwar sogar 46,7 Prozent. In Freiwürfen sind sie aber viel schlechter (genau wie auch Limoges). Efes hat Huertel, der einer der besten Assists der Liga ist und auch Diebler ist in den Reihen von Efes, der ja zurzeit der beste Schütze ist. Die beiden führen neben Saric dieses Team an.

Voraussichtliche Aufstellung Efes: Huertel, Osman, Batuk, Saric, Tyus

Limoges

Limoges hat nach der anfänglichen Heimniederlage von Efes mit 12 Punkten Unterschied, in den darauffolgenden vier Runden zwei Siege geholt und blieb somit im Kampf um den vierten Gruppenplatz und den Einzug in die zweite Phase. Natürlich ist das sehr schwer realisierbar, es ist nun mal sicher, dass die heutigen Gäste aber auf jeden Fall nicht aufgeben werden. In Istanbul kommen sie als Außenseiter an, denn sie sind sich bewusst, dass sie 15 Punkte weniger pro Match als Efes erzielen, dass sie fast acht Rebounds weniger haben, dass sie in defensiven Rebounds weit hinter Efes sind, aber sie haben fast 50 Prozent Zweierwürfe, was eine hervorragende Leistung ist. Wenn es mit dem Wurf klappen würde, könnten sie vielleicht den heutigen Gastgebern ja auch parieren.

Der erfahrene Ali Traore führt sein Team in Punkten, Rebounds, Blocks und in der Wurfquote an, aber es besteht ein großer Unterschied in seinem Spiel zuhause und in der Ferne. Zuhause hat er einen Schnitt von 12,3 Punkten, 1,7 Blocks und eine Wurfquote von sogar 77,3 Prozent. Auswärts fällt dieser Schnitt dennoch auf 9 Punkte, 0 Blocks und eine Wurfquote von 53,3 Prozent. Man stellt sich die Frage, wie die Spieler von Limoges die Außenlinie ihrer Gegner stoppen werden, denn von da lauert die größte Gefahr, was sich auch auf den Dreierwurf bezieht (bei Limoges klappt es in dieser Saison mit dem Dreierwurf). Wenn das die heutigen Gäste nicht schaffen, können sie ein gutes Ergebnis vergessen.

Voraussichtliche Aufstellung Limoges: Boungou-Colo, Westermann, Payne, Diawara, Traore

Anadolu Efes – Limoges TIPP

Mit einer eventuellen Niederlage könnte Efes die ganze Saison in Gefahr bringen, denn es wurde viel Geld in dieses Team gesteckt, aber es fehlen Ergebnisse. Gerade deswegen müssen die heutigen Gastgeber dieses Match gewinnen und um den bisherigen Eindruck einigermaßen zu verbessern, sollten sie einen überzeugenden Sieg verbuchen.

Tipp: Efes -12,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€