Atlanta Hawks – Cleveland Cavaliers 07.03.2015, NBA

Atlanta Hawks – Cleveland Cavaliers / NBA – Der Derby der Eastern Conference wird in der Nacht von Freitag auf Samstag gespielt und es treffen Atlanta und Cleveland aufeinander und zwar die erstplatzierte Mannschaft der Eastern Conference und das Team, das um den zweiten Platz kämpft, zusammen mit den Bulls und Toronto. Dies ist das vierte direkte Duell dieser Teams und die Hawks feierten bisher zwei Mal. Beginn: 07.03.2015 – 01:30 MEZ

Atlanta Hawks

Die Hawks befinden sich in einer Positivserie. In den letzten fünf Matches haben sie gefeiert und sind somit das erste Team, das sich die Platzierung in die Playoffs gesichert hat. Also, egal wie sie bis zu Ende der Regulär-Saison spielen, bleiben sie unter Top 8, aber es ist sicher, dass sie um den ersten Platz der Eastern Conference kämpfen werden. Momentan haben sie 48 Siege und nur 12 Niederlagen auf dem Konto. Zuhause haben sie 28 Siege und vier Niederlage verbucht, was die zweitbeste Leistung in der Liga ist (nach den Warriors), während sie in der Ferne mit 20 Siegen aus 28 Matches die beste Bilanz haben. Realistisch gesehen, haben sie große Chance auf dem ersten Platz zu bleiben, weil sie im Vergleich zum ersten Verfolger neun Siege mehr auf dem Konto haben.

Die bisherigen Duelle gegen die Cavs waren sehr interessant. Im ersten Duell haben die Cavs einen 127:94-Heimsieg geholt, aber die Hawks haben sich gleich revanchiert und im darauffolgenden Mach, das in Cleveland stattfand, mit 127:98 gefeiert. Das dritte Match, das in Atlanta ausgetragen wurde, haben die Hawks einen 109:101-Sieg geholt und in diesem Match wurden sie von Millsap und Teague angeführt, die zusammen 49 Punkte erzielten. In diesem Match spielte für die Cavs LeBron James nicht. Die Hawks haben die zweitbeste Abwehr in der Liga und sind auf Platz zwei im Bereich der Assists, während der Angriff auf Platz acht in der Liga ist. Sie haben ein sehr eingespieltes Team, das in den Playoffs sehr weit kommen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Hawks: Teague, Korver, Carroll, Millsap, Horford

Cleveland Cavaliers

Die Cavs haben derzeit 39 Siege und 24 Niederlagen auf dem Konto. Momentan befinden sie sich in einer Miniserie von zwei Siegen in Folge. Vor diesem Duell gegen Atlanta haben sie einen 120:112-Sieg gegen die Raptors gefeiert. Die Cavs haben auch positive Bilanz in der Ferne, obwohl sie nicht besonders überzeugend sind (16-15). Natürlich wissen wir, dass die Cavs die aktuelle Saison schlecht eröffnet haben und dass sie in die richtige Form lange nicht finden konnten, sodass wir die ersten Monate vielleicht nicht berücksichtigen sollten, was ihre Leistung angeht.

Nun befinden sie sich in einer sehr guten Form, sie haben sieben von zehn letzten Matches gewonnen. Die Starting Five ist sehr eingespielt und kompakt. Die Cavs haben den siebtbesten Angriff in der Liga, aber dafür ist ihre Abwehr auf Platz 12. In diesem Match erwarten wir deshalb eine ähnliche Partie wie im dritten Duell der beiden Teams, als beide Teams äußerst offensiv agierten. Mit der Verpflichtung von Smith (Knicks) und Mozgov (Denver) haben sie sich im Angriff zusätzlich verstärkt. Eine wichtige Rolle spielt auch Shumpert. Der erfahrene Perkins wurde ebenfalls ins Team geholt und er könnte sein Team in den Playoffs viel unterstützen, weil sie neulich ohne Varejao blieben.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Irving, Smith, James, Love, Mozgov

Atlanta Hawks – Cleveland Cavaliers TIPP

Wir haben bereits gesagt, dass diese beiden Teams sehr effizient in dieser Saison sind. In den direkten Duellen dieser Teams wurden immer über 210 Punkten erzielt und ein ähnliches Szenario erwarten wir auch dieses Mal.

Tipp: über 201 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei BetVictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€