Atlanta Hawks – Los Angeles Lakers 19.11.2014, NBA

Atlanta Hawks – Los Angeles Lakers  / NBA – Die Hawks werden die verzweifelten Lakers zuhause empfangen.  Die Lakers werden in Atlanta versuchen ihre negative Serie von vier Niederlagen in Folge zu beenden und damit erst den zweiten Sieg in dieser Saison zu verbuchen. Auf der anderen Seite hat Atlanta einen soliden Saisonstart und in den ersten neun Matches haben die Hawks fünfmal gefeiert. Beginn: 19.11.2014 – 01:30 MEZ

Atlanta Hawks

Die Hawks haben bisher 5 Siege und 4 Niederlagen auf dem Konto, wobei wir erwähnen sollten, dass sie in allen vier Heimspielen triumphiert haben. Ins Match gegen die Lakers gehen sie nach der schweren 94:127-Niederlage gegen die Cavs. Sie dürfen sich von der Tatsache, dass die Lakers in einer sehr schlechten Form sind und dass sie noch keinen Auswärtssieg geholt haben, nicht blenden lassen, aber sie gelten auf jeden Fall als Favoriten in diesem Match. Atlanta hat keinen ausgezeichneten Angriff und vor allem die Abwehr nicht, obwohl sie in diesen Segmenten besser als die Lakers sind.

Im Bereich der Assists sind sie aber auf dem sehr guten dritten Platz, angeführt von Teague mit 7,4 Assists pro Match (15 Punkte). Der beste Spieler im Team ist Millsap mit 16,8 Punkten und 8,4 Rebounds und bisher hat er die Position des Flügelcenters sehr gut abgedeckt. Natürlich erwarten die Fans eine viel bessere Partie von Horford, der derzeit nur 13,7 Punkte und 6,7 Rebounds im Schnitt erzielt. Er muss auf jeden Fall besser werden, damit er Millsap unterstützen kann. Jorver erzielt im Schnitt 14,3 Punkte (davon 3,3 Dreier pro Match).

Voraussichtliche Aufstellung Hawks: Teague, Sefolosha, Korver, Millsap, Horford

Los Angeles Lakers

Ob das Team, das von K. Bryant angeführt wird, einen Weg raus aus der Krise finden kann? Die Lakers haben nämlich den schlechtesten Saisonstart in ihrer Geschichte und zwar mit nur einem Sieg in zehn gespielten Matches. Ihr Angriffsspiel ist verzweifelt, während die Abwehr die schlechteste in der gesamten Liga ist. Kobe versucht, sein Team wach zu kriegen, aber er bekommt keine Unterstützung. Individuell betrachtet haben die Lakers eine solide Mannschaft, vor allem wenn Young wiedergenesen wird, aber wenn man genauer hinsieht, verwirft Young zu viele Bälle, Boozer rechtfertigt sein Potential nicht, Lin ebenfalls nicht.

Die Lakers haben in dieser Saison noch keinen Auswärtssieg geholt und bei allen vier Gastauftritten wurden sie bezwungen. Vor diesem Match kassierten sie eine Heimniederlage gegen die Warriors, die sogar 136 Punkte erzielt haben. Die Lakers kassieren also pro Match durchschnittlich 112,1 Gegenpunkte, was ein Beweis dafür ist, dass sie gar keine Abwehr spielen. Trainer Scott ärgert sich sehr oft über seine Spieler, aber  er ist sich dessen bewusst, dass die Situation kaum noch schlechter werden kann und so hofft er, dass es bald besser wird.

Voraussichtliche Aufstellung Lakers: Lin, Bryant, Johnson, Boozer, Hill

Atlanta Hawks – Los Angeles Lakers TIPP

Unabhängig von den aktuellen Leistungen in der Abwehr, erwarten wir, dass beide Teams etwas defensiver spielen werden und dementsprechend ist ein ineffizientes Match durchaus realistisch zu erwarten.

Tipp: unter 212,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei betvictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!