Atlanta Hawks – Portland Trail Blazers 31.01.2015, NBA

Atlanta Hawks – Portland Trail Blazers / NBA – Atlanta Hawks spielen weiterhin traumhaft. Sicher ist, dass sie sich nicht mehr an das genaue Datum erinnern wann sie das letzte Mal verloren haben. Portland reist nach Atlanta nach der Niederlage gegen Cleveland. In diesem Match wurden sie von Irving mit sogar 55 Punkten regelrecht auseinandergenommen. Beginn: 31.01.2015 – 01:30 MEZ

Atlanta Hawks

Die Hawks befinden sich in einer unglaublichen Serie von 17 Siegen in Folge, sodass sie auf dem ersten Platz der Eastern Conference zusätzlich gefestigt sind. Die letzte Niederlage kassierten sie am 26. Dezember gegen die Bucks. Ansonsten haben die Hawks nur zwei Matches in den letzten 33 Duellen verloren. Das beweist, dass sie in toller Form sind, vielleicht in der besten Form von allen Teams in den letzten paar Saisons. Mit 38 Siegen und 8 Niederlagen belegen sie den ersten Tabellenplatz in der Eastern Conference und im Vergleich zum zweitplatzierten Toronto haben sie 7 Siege mehr und 7 Niederlagen weniger auf dem Konto. Zuhause spielen die Hawks sehr sicher und 21 von 24 Heimspielen haben sie gewonnen.

In dieser Serie von 17 Siegen in Folge haben sie auch Portland bezwungen und zwar in der Ferne (115:107). Atlanta hatte damals sieben Spieler mit der zweistelligen Punktezahl (Millsap (27) und Teague (22) waren die effizientesten Spieler) und außerdem hat Atlanta 64 Punkte aus der Zone erzielt, während sie Portland nur 38 Punkte zugelassen haben. Darüber hinaus haben sie die Konterangriffe der Blazers gestoppt. Die Hawks haben derzeit die beste Abwehr und den sechstbesten Angriff der Liga. Im Bereich der Assists sind sie auf Platz zwei in der gesamten Liga.

Voraussichtliche Aufstellung Hawks: Teague, Korver, Carroll, Millsap, Horford

Portland Trail Blazers

Die Blazers hatten keine Lösung für den Cavs-Spieler Irving und trotz der Abwesenheit von James bei Cleveland kassierten sie eine Niederlage, sodass sie dieses Duell in einer ziemlich schlechten Stimmung antreten werden. Ähnliche Probleme könnten sie auch leicht gegen die Hawks haben, weil Teague ähnlich spielt wie Irwing, obwohl der Spielermacher der Hawks tolle Unterstützung seiner Teamkollegen hat, weshalb er nicht allzu effizient sein muss, was die Punkte angeht. Der beste Spieler von Portland, Aldridge, hat seiner Operation verschoben und bleibt somit weiterhin im Team, was den Blazers im weiteren Verlauf der Saison viel bedeuten wird. Dennoch ist er der effizienteste Spieler und der beste Rebounder, aber seine Anwesenheit im Team ist manchmal von größerer Bedeutung als seine Leistung in Zahlen ausgedrückt.

Portland ist auf dem ersten Platz in der eigenen Division. Mit 32 Siegen und 14 Niederlagen belegen sie den dritten Platz in der Western Conference, aber in den letzten zehn Matches wurden sie sechs Mal bezwungen, was die Clippers und Houston ausgenutzt haben, um sie in der Tabelle aufzuholen. Center Lopez ist weiterhin verletzt, aber alle anderen Spieler sind dabei, sodass wir ein starkes Duell gegen die Hawks erwarten können. Portland spielt sehr gut in der Abwehr und ist die sechstbeste Abwehrmannschaft in der Liga, während ihr Angriff auf Platz acht ist. Sie müssen ihr Spiel in der Zone verbessern, bzw. die Zahl der kassierten Gegenpunkte reduzieren, denn gerade das kam sie im ersten Match gegen die Hawks teuer zu stehen.

Voraussichtliche Aufstellung Blazers: Lillard, Matthews, Batum, Aldridge, Kaman

Atlanta Hawks – Portland Trail Blazers TIPP

Die Hawks befinden sich in einer langen Siegesserie, während Portland zu viele Patzer in letzter Zeit macht. Wir erwarten kein ähnliches Szenario wie im ersten Match, das punkteeffizient gewesen ist. Die Teams sind ziemlich offensiv, aber auch ihre Abwehrreihen spielen spitzenmäßig, weshalb wir ein nicht besonders effizientes Match erwarten.

Tipp: unter 202,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,95 bei NetBet (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€