Atlanta Hawks – Washington Wizards 22.03.2016, NBA

Atlanta Hawks – Washington Wizards / NBA – In Atlanta treffen zwei Teams aufeinander, die sich in Siegesserien befinden. Atlanta Hawks haben den Einzug in die Playoffs fast sicher, während Washington Wizards einen harten Kampf um die Platzierung in der Top 8 führen. Beginn: 22.03.2016 – 01:00 SEV

Atlanta Hawks

Die Hawks befinden sich auf dem ersten Platz in der eigenen Division und auf dem dritten in der Eastern Conference. Bisher haben sie 41 Siege und 29 Niederlagen verbucht und es ist klar, dass der letztjährige Rekord von 60 Siegen und nur 22 Niederlagen nicht mehr zu brechen ist. Das hindert sie aber nicht daran, dass sie eines der besten Teams in der eigenen Conference sind und mit den Cavs, Toronto, Miami und den anderen sind sie die Hauptanwärter auf die Tabellenspitze der Eastern Conference. Die Hawks gehen in dieses Duell gegen Washington in einer sehr guten Stimmung, weil sie in den letzten fünf Begegnungen triumphiert haben. In dieser Saison trafen die Hawks und die Wizards nur einmal aufeinander und damals feierten die Hawks einen 114:99-Sieg. Nach diesem Match werden sie noch zwei Duelle bestritten und das nächste wird in zwei Tagen stattfinden.

Die Hawks sind ziemlich gut in der Abwehr und in diesem Bereich sind sie auf Platz sechs in der Liga (98,8). Die Abwehr ist ihre Stärke, womit sie ihre Gegner bezwingen. Die letzten fünf Siege haben sie gegen starke Teams verbucht. Sie haben eine sehr hochwertige Starting Five zur Verfügung sowie eine solide und breite Ersatzbank, die ihnen ermöglicht, dass sie während des gesamten Matches ein hohes Tempo halten.

Voraussichtliche Aufstellung Atlanta: Teague, Korver, Bazemore, Millsap, Horford

Washington Wizads

Washington Wizards befinden sich in einer Serie von vier Siegen in Folge, aber sie hatten in letzter Zeit viel leichtere Gegner als Atlanta. Das ist aber nicht so wichtig, da den Wizards im Kampf um die Top 8 jeder Sieg von großer Bedeutung ist. Derzeit befinden sie sich auf dem zehnten Tabellenplatz, mit 34 Siegen und 35 Niederlagen auf dem Konto. Der Rückstand auf den achtplatzierten Chicago mit 35 Siegen und 33 Niederlagen ist also nicht so groß. Im Vergleich zu Atlanta, befindet sich ihre Abwehr auf Platz 20 in der Liga, aber es ist interessant, dass beide Teams im Bereich der Assists sehr gut sind (Hawks 2. Platz, Wizards 6. Platz).

John Wall befindet sich in einer sehr guten Form (zwei Triple-double) und im Sieg gegen die Knicks hat er sein Team mit 24 Punkten und 10 Assists angeführt und zwar in einem Match, in dem sein Team  zu einem Zeitpunkt mit 18 Punkten im Rückstand lag. Das erste Duell gegen die Hawks haben sie verloren, aber dieses Match wurde Anfang November letzten Jahres gespielt. Nach einer kleinen Pause ist der wiedergenesene Anderson ins Team zurückgekehrt.

Voraussichtliche Aufstellung Washington: Wall, Beal, Porter Jr., Morris, Gortat

Atlanta Hawks – Washington Wizads TIPP

Es ist nur eins sicher und zwar, dass eines dieser Teams nach diesem Match seine Siegesserie beenden wird. Atlanta hat den Heimvorteil und ist in einer besseren Spielform und hat deshalb größere Siegchancen.

Tipp: Hawks -6,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€