Barcelona – EA7 Emporio Armani 14.02.2014

Barcelona – EA7 Emporio Armani – Im Rahmen der sechsten Runde der zweiten Wettbewerbsphase in der Gruppe E treffen Barcelona und Armani aufeinander. Barcelona ist das einzige bis jetzt unbesiegte Team und ist auch angesichts des eigenen Terrains in diesem Duell in der Favoritenrolle. Armani spielt in der zweiten Wettbewerbsphase ganz gut und hat nach fünf abgelegten Runden drei Siege auf dem Konto, während die Mannschaft zwischen der zweiten und vierten Tabellenposition platziert ist. Beginn: 14.02.2014 – 20:45 MEZ

Barcelona

Vielleicht ist es ein wenig seltsam, aber der letzte Heimsieg von Barcelona gegen Armani war in der Saison 1989/90, wobei die Gegner danach nicht so oft aufeinandergetroffen sind. Armani hat in den letzten zwei Spielen auswärts bei Barcelona gespielt und in dieser Saison hat die Mannschaft in sieben Auswärtsspielen nur einen Sieg geholt. Barcelona weist eine sehr gute Spielform vor und hat in dieser Wettbewerbsphase noch nicht verloren. Die Katalanen spielen viel besser als der heutige Gegner und die Erfolgsquote bis jetzt beträgt 90,5, während es bei Armani um die 75 Prozent beträgt. In fast allen Kategorien sind sie besser als Armani, besonders was die Assists angeht (18,1 – 12,2). Barcelona hat mehr Alternativen auf allen Positionen im Team und ist deswegen in dieser Saison sehr gut.

Trainer Pascual verändert auch weiterhin sehr oft die Aufstellung und nur Huertas hat in jedem Spiel von Anfang an gespielt. Somit sind die Spieler was die Statistik angeht ausgeglichen. Navarro ist der beste Schütze, Dorsey der beste Rebounder und Huertas erzielt die meisten Assists. Papanikolaou erzielt die meisten Steals, während den besten Effizienzwert Ante Tomic hat. Alles was wir erwähnt haben bestätigt, dass Barcelona ein gutes Zusammenspiel hat bzw. dass jeder Spieler seinen vollen Beitrag leistet.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona:  Huertas, Navarro, Papanikolaou, Lorbek, Tomić

EA7 Emporio Armani

Armani hat in der Gruppenphase jeweils fünf Siege und fünf Niederlagen gehabt, aber jetzt hat die Mannschaft einen soliden Kontostand und befindet sich gleich hinter Barcelona. Es ist den Spielern von Armani klar, dass sie in Spanien wenig Hoffnung auf einen Sieg haben können, aber so lange es noch überhaupt Hoffnung gibt, werden sie auch kämpfen. Sie haben Spieler die sich Barcelona entgegenstellen können, aber sicher ist auf jeden Fall, dass sie den Zweierwurf der Katalanen stoppen müssen, der fast 58 Prozent beträgt! Beide Teams haben gute Dreierwerfer und mögen auch die Fernschüsse. Auch Trainer Banchi verändert oft die Starting Five und bis jetzt hat kein Spieler jedes Spiel angefangen.

Der größte Star von Armani ist Langford. Er führt die Mannschaft mit 16,7 Punkten pro Spielen an, kassiert aber auch die meisten Fouls und zwar werden im Schnitt 6,8 Verstöße auf ihm ausgeübt. Jerrells ist als Ersatzspieler viel effizienter, während von Moss viele Außenwürfe erwartet werden. C.J. Wallace hat die letzten zwei Saisons für Barcelona gespielt und mit dieser Mannschaft auch ein paar Titel gewonnen.

Voraussichtliche Aufstellung Armani: Langford, Gentile, Hackett, Samuels, Melli

Barcelona – EA7 Emporio Armani TIPP

Barcelona ist in diesem Duell in der Favoritenrolle, muss das aber auch auf dem Parkett bestätigen. Armani kann gefährlich werden und die Gastgeber dürfen sich deswegen nicht entspannen. Wir erwarten einen knappen Sieg von Barcelona.

Tipp: Armani +12

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,82 bei bet365 (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)