Barcelona Regal – Montepaschi, 31.01.13 – Euroleague

Das Spitzenspiel der Gruppe F wird in Barcelona gespielt. Es treffen nämlich Barcelona und der italienische Montepaschi aus Siena aufeinander. Die Italiener sind bisher ungeschlagen und zwar als die einzige Mannschaft in ihrer Gruppe, während Barcelona weiterhin ohne ihren besten Spieler Navarro spielen muss, was man definitiv am Spiel der heutigen Gastgeber merkt. Beginn: 31.01.2013 – 20:45

Barca hatte vor kurzem in der spanischen Endesa Liga ein schweres Spiel, aber es wurde irgendwie gewonnen, somit der Verein optimistisch gestimmt den Gegner aus Siena empfängt. In der letzten Runde der Euroleague wurde Caja 90:79 bezwungen, was halbwegs erwartet gewesen ist. Jetzt kommt ein weiteres Team nach Barcelona, das noch ungeschlagen ist, aber wenn Barca Brown stoppen kann, dann haben die Italiener in Barcelona nichts zu suchen. Da Navarro schon länger verletzt ist, haben sich die Vereinsverantwortlichen dazu entschieden, einen neuen Spieler zu holen. Die Wahl ist auf Oleson von Caja Laboral gefallen. Oleson ist zwar nicht hervorragend, aber er hat bisher einen guten Beitrag bei Caja geleistet (8,6 Punkte in der Euroleague und 10,4 Punkte in der Endesa Liga). Ansonsten hat Barcelona in der Top16-Spielphase alle Gegner mit einer guten Punktediferenz bezwungen. Die einzige Niederlage gab es in Russland bei Khimki. Das Team ist mit einigen fantastischen Spielern bestückt, die jederzeit ein Spiel entscheiden können. Erwähnenswert sind Mickeal, Tomic, Lorbek und Huertas, aber der in die Jahre gekommene Jasikevicius darf auch nicht vergessen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Sada, Ingles, Lorbek, Mickeal, Tomić

Die Italiener spielen zurzeit fantastisch. Ihr bester Spieler Brown wurde wieder mal zum Spieler des Monats gewählt. Dieser Guard ist einfach nicht zu stoppen. Er hat die meisten Experten positiv überrascht und führt sein Team vom Spiel zum Spiel an. Am Anfang der Saison hat sich eher der Gegenteil angekündigt, da Montepaschi gerade mal die Qualifikation für die Top16-Phase geschafft hat, aber dann kam das große Erwachen bei Siena und es kamen prompt fünf Siege. Diesen Gastauftritt sieht man als eine Art der Reifeprüfung, aber wenn sie genau so wie in Istanbul oder in Griechenland spielen sollten, dann sollten sich schon die Gastgeber aus Barcelona vor Siena fürchten. Die Statistik des Schlüsselspielers Brown ist sehr beeindruckend, weil er 24 Punkte im Schnitt erzielt, aber seine Wurfquote ist mehr als gut. Aus dem Spiel wirft er 51,5%, von der Dreierlinie 44% und von der Freiwurflinie 96%!!! Er hat dazu noch 5 Assists, 2 Rebounds und ein Steal pro Spiel. Neben ihm hat Montepaschi weitere gute Spieler, die neben Brown noch besser spielen. An dieser Stelle denken wir an Ress und Sanikidze, die nach Brown die erfolgreichsten Schützen des Teams sind. Manch ein Gegner wird sich sicherlich noch an Janning und Kangura erinnern, aber den mittlerweile erfahrenen Mossa darf man auch nicht unerwähnt lassen, weil er mit seinen Dreierwürfen sehr gefährlich ist. Alles in allem ist Montepaschi ein sehr ausgewogenes Team, das vom fantastischen Brown angeführt wird und ein Team, vor dem jeder Gegner viel Angst haben sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Montepaschi: Brown, Moss, Kangur, Hackett, Eze

Barcelona ohne Navarro ist nicht wiederzuerkennen, aber bisher lief es noch gut. Auf der anderen Seite ist Montepaschi angeführt vom fantastischen Brown sehr schwer zu bezwingen. Wahrscheinlich wird Barcelona eine Lösung für Brown finden, aber der Sieg der Spanier wird keinesfalls überzeugend, sondern eher sehr knapp.

Tipp: Montepaschi +9,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei unibet (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!