Brooklyn Nets – Los Angeles Lakers 07.11.2015, NBA

Brooklyn Nets – Los Angeles Lakers / NBA – Beide Teams haben in der aktuellen Saison noch keinen Sieg verbucht. Das einzig Sichere ist, das entweder die Nets oder die Lakers nach diesem Match einen Sieg auf dem Konto haben werden. Die Nets sind die Gastgeber und das ist ihr drittes Match in Folge vor ihren Fans und wenn das Glück an ihrer Seite wäre, könnten sie diesmal vielleicht auch einen Sieg verbuchen. Beginn: 07.11.2015 – 01:30 MEZ

Brooklyn Nets

Die Eigentümer von Nets haben sicherlich schon bemerkt, dass die großen Geldanlagen in Spieler keine gewünschten Ergebnisse bringen, so dass vom wirklich ehrgeizigen und überbezahlten Team aus Brooklyn eigentlich nichts geblieben ist und jetzt kommen neue Zeiten auf dieses Team zu. Dabei ist nicht mehr der zu teure Williams, Garnett ist früher gegangen und es scheint, dass sie auch den brillanten Schützen Teletovic leicht losgeworden sind. Die heutigen Gastgeber behielten Brooks auf der Center-Position, obwohl es schien, dass er die letzte Saison nicht in den Nets abschließen würde. Derzeit  har er die beste Punktebilanz, Rebounds und Blocks im Team und es bleibt noch zu hoffen, dass er nicht wiedermal mit Verletzungen kämpfen muss. Die Quarterbacks Jack und Bogdanovic sind solide im Angriff, während Young und Johnson als Flügelspieler agieren. Von Bargnani erwartet man viel mehr, obwohl seine Einsatzzeit von ungefähr 15 Minuten pro Match, relativ kurz ist.

In dieser Saison könnte den Nets ihre wirklich kurze und nicht sehr gute Bank Probleme bereiten. Ihnen fehlen Joker von der Bank, die für Spannung im Spiel sorgen würden, wie das zum Beispiel Teletovic oder Anderson früher gemacht haben. Das bekommt man im ganzen Spiel zu spüren, denn die Netz haben derzeit einen der schlechtesten Angriffe in der Liga, wobei auch die Abwehr ziemlich kritisch ist. Wenn man die Gesamtstatistiken betrachtet, erkennt man den Grund, warum die heutigen Gastgeber nach fünf gespielten Matches nicht mal einen Sieg verbucht haben. So lange die Nets nicht wie ein richtiges Team agieren, werden bessere Zeiten in Brooklyn einfach nicht kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Nets: Jack, Brown (Bogdanovic), Johnson, Young, Lopez

Los Angeles Lakers

Die Lakers machen da weiter, wo sie letzte Saison aufgehört haben. Es folgt eine Niederlage nach der anderen und nach vier gespielten Matches haben sie noch immer keinen Sieg verbucht. Schlimmer als das ist die Tatsache, dass es einfach so scheint, als hätten sie keine Abwehr. Sie kassieren sage und schreibe 116,8 Punkte pro Match, was die schlechteste defensive Leistung in der ganzen Liga ist. Die Abwehr war auch in der letzten Saison nicht gut, so dass Trainer Scott etwas daran ändern müssen wird, wenn er Siege auf dem Konto der Lakers sehen will. Andererseits ist der Angriff ziemlich gut, aber er kann einfach nicht alles nachholen, was die Abwehr verpatzt. Es schien, als würde es bergauf gehen, nachdem einige wirklich gute Spieler geholt wurden und sich Bryant und Randle wieder erholt haben. Doch der Schein trügt anscheinend.

Das bezieht sich besonders auf Kobe Bryant, der weit unter den Erwartungen spielt, besonders was die Würfe angeht, aber dessen ist er sich selbst bewusst. Clarkston und Williams sind die einzigen, die derzeit eine einigermaßen gute Leistung erbringen, während z.B. Hibbert, Young oder Bass nicht auf dem gewünschten Niveau sind. Wenn man dazu noch hinzufügt, dass Russell mit 2,8 Assists der beste Assist des ganzen Teams ist, wird dann offensichtlich, dass bei den Lakers einfach der Teamgeist fehlt und dass sie noch sehr viel an ihrem Spiel arbeiten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Lakers: Clarkson, Russell, Bryant, Randle, Hibbert

Brooklyn Nets – Los Angeles Lakers TIPP

Im Duell zwischen zwei wirklich miserablen defensiven Teams, die noch keinen einzigen Sieg verbucht haben, ist es sehr schwierig den Favoriten zu nennen. Vielleicht sind die Nets, wegen einer kurzen Bank, die Chance für die Lakers, endlich mal ihren ersten Sieg in der aktuellen Saison zu verbuchen.

Tipp: Lakers +3 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei 10bet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€