Cedevita – Emporio Armani, 19.10.12 – Euroleague

Der kroatische Vertreter in der Euroleague, der in diesem Wettbewerb übrigens sein Debüt feiert, empfängt Emporio Armani aus Italien. Die Kroaten werden versuchen die schwere Niederlage aus der ersten Euroleague-Runde wieder gutzumachen. Anderseits kommt Armani nach Kroatien nach dem Sieg gegen Efes und möchte die Unerfahrenheit von Cedevita ausnutzen und den zweiten Sieg holen. Beginn: 19.10.2012 – 18:30

Cedevita hat in dieser Saison viel Geld ins Team investiert, vielleicht sogar zu viel, wenn man die Bedingungen auf dem Balkan berücksichtigt. Die heutigen Gastgeber haben ein wirklich fantastisches Team, das mit ein paar erprobten Europäern (Ilievski, Gelabal, Suput) voll gespickt ist und auf der Trainerbank befindet der neue Trainer und zwar der erfahrene Bozo Maljkovic. Er hat vor mehr als 23 Jahren mit Jugoplastika Split den Europatitel geholt. Cedevita hat auch ein paar der aktuellen und ehemaligen kroatischen Nationalspieler geholt wie Bazdaric, Andric, Suton oder Tomas, was nur bestätigt, dass die Mannschaft in der Euroleague keine Nebenrolle spielen möchte. Das Debüt ist aber nicht auf besonders gutem Niveau gewesen, da Cedevita auswärts bei Zalgiris 62:90 bezwungen wurde. Jetzt möchten die Spieler zuhause ein anderes Ergebnis holen, wobei sie aber keine allzu große Unterstützung von den Tribünen haben werden, da sie keine große Fangemeinde haben. In der Zwischenzeit zwischen den zwei Euroleague-Runden haben sie in der ABA Liga einen Sieg geholt, was ihr Selbstbewusstsein wieder hergestellt hat und sie werden gegen Armani sicherlich nicht so leicht aufgeben. Tomas ist immer noch verletzt, aber dafür spielt Suput in letzter Zeit sehr gut, genau wie Wright. Gegen Armani müssen die heutigen Gastgeber als erstes einen Weg finden, Bourousis aufzuhalten und dann erst Hairston, Langford und Fotsis.

Voraussichtliche Aufstellung Cedevita: Green, Šuput, Wright, Gelabale, Andrić

Armani hat ein echt starkes Team. Trotz des knappen Siegens gegen Efes hat Armani bewiesen, dass die Mannschaft stark ist und dass jeder Spieler seine Rolle im Team gut kennt. Für die heutigen Gäste ist es am wichtigsten, dass sie das Hauptgerüst der letzten Saison behalten haben und dass sie jetzt besser eingespielt sind. Sie haben die fantastischen Bourousis, Fotsis, Hairston, Langford, Cook, den jungen Gentile und den Veteranen Bazile. Sie haben dazu noch die Positionen der Centerspieler verstärkt, wo sie Richard Hendrix geholt haben. All diese Spieler zusammen mit Giachetti, Stipcevic und Melli sind bereit für die bestmöglichen Leistungen, nur wenn sie von Verletzungen umgangen werden. Interessant ist, dass der Wurf aus dem Spiel gegen Efes nicht gut gelaufen ist (nur 35,5 Prozent), während sie bei den Rebounds ziemlich gut gewesen sind. Dafür haben sie von der Dreipunktelinie die fantastische Trefferquote von 53,6 Prozent gehabt (15 verwandelte Dreier) und was noch interessanter ist, alle Spieler, die gespielt haben, außer Hendrix, haben mindestens einen Dreier erzielt. Das Team hat die nötige Breite und das Können auf allen Positionen gefährlich zu spielen. Wichtig ist nur, dass der Wurf läuft, denn dann kann sie kaum jemand aufhalten. Für Armani ist es wichtig das Spiel in die Breite zu ziehen um auf diese Weise die Spieler von Cedevita zu beschäftigen. Außerdem haben die heutigen Gäste schnelle Spieler auf der Position vier, die viel stärker als Andric oder Suton sind.

Voraussichtliche Aufstellung Armani: Cook, Langford, Fotisis, Hairston, Bourousis

Cedevita hat das Debüt vor dem eigenen Publikum, aber wir wissen nicht, wie sehr sich das auf das eigentliche Spiel auswirken wird. Armani hat ein wirklich fantastisches Team, dem das neuerstrahlte Cedevita kaum parieren kann, aber Überraschungen sind immer möglich, obwohl wir bezweifeln, dass es in Zagreb zu einer Überraschung kommen kann. Wir denken, dass Armani das Spiel für sich entscheiden wird.

Tipp: Armani -3,5

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei Bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!