Cedevita – Panathinaikos 04.02.2016, Euroleague

Cedevita – Panathinaikos / Euroleague – Hier haben wir im Rahmen der 6. Runde ein Duell der Gruppe E, und zwar zwischen zwei Teams, die eine identische 2:3-Ergebnisbilanz haben. Es handelt sich um Cedevita und Panathinaikos, während die angeschlagenen Gäste jetzt die Möglichkeit haben, die schlechten Partien wieder gut zu machen sowie ihre Chancen auf das Viertelfinale zu verbessern. Die Gastgeber dagegen haben die Möglichkeit, einen weiteren Sieg zu holen. Die Gäste haben eine Niederlage gegen Crvena Zvezda kassiert, weswegen dieses Auswärtsspiel für sie besonders wichtig ist. Beginn: 04.02.2016 – 20:00 MEZ

Cedevita

Cedevita hat mit dem Einzug in die Top-16-Phase dieses Wettbewerbs das eigentliche Ziel für diese Saison bereits geschafft und jeder weitere Sieg ist natürlich ein zusätzlicher Erfolg. Die heutigen Gastgeber sind zu Hause im Rahmen der Euroleague nicht besonders erfolgreich und haben in der ersten Gruppenphase vier von fünf Spielen verloren, während sie im Rahmen der Top-16-Phase eine 1:1-Ergebnisbilanz haben. Das Weiterkommen in der Euroleague bedeutet für diese Mannschaft schlechtere Ergebnisse in der regionalen ABA-Liga, wo sie nach einer fantastischen 11:1-Serie drei Spiele verloren haben. Gegen Crvena Zvezda aus Belgrad haben sie in der ABA-Liga beispielsweise zweimal gewonnen, während sie dieser Gegner jetzt mit einer 16:6-Ergebnisbilanz aufgeholt hat. Cedevita wird gegen die Griechen ohne die sehr wichtigen Spieler Luk, Guard Babic und Centerspieler Zoric auskommen müssen, während auch Playmaker Gordic krankheitsbedingt fraglich ist. Der junge Centerspieler Zubac, der von Cibona dazugekommen ist, ist noch nicht registriert worden und kann nicht mitspielen.

Zoric und Gordic spielen nicht wie man es von ihnen erwartet, aber ihre Anwesenheit ist einfach wegen der Breite des Spielerkaders wichtig. Babic dagegen ist zu einem sehr wichtigen Spieler geworden, der auch die größte Einsatzzeit im Schnitt hat und zwar 29,7 (10,1 Punkte, 5,4 Rebounds, 2,1 Assist). Da es sich um den besten Abwehrspieler des Teams handelt, ist abzuwarten, um zu sehen, wie das ganze Spiel ohne Babic funktionieren wird. Die Anführer des Teams sind Centerspieler Bilan (11,2 Punkte, 6 Rebounds und 1,8 Assists) und Playmaker Pullen (15 Punkte, 3,2 Assists). Pullen lieferte am letzten Wochenende im Rahmen der ABA-Liga einen tollen Auftritt ab, jedoch verlor Cedevita bei Mega Leks.

Voraussichtliche Aufstellung Cedevita: Pullen, Walker, White, Arapovic, Bilan

Panathinaikos

Die heutigen Gäste waren in den letzten 10 Jahren das erfolgreichste Team der Euroleague und haben ganze sechsmal diesen Titel gewonnen, während sie noch einmal Finalteilnehmer waren. Jetzt sind sie nicht mal annährend so gut und müssen jetzt gegen Cedevita unbedingt gewinnen. Es ist nämlich nicht vorherzusehen, wie der neue Vereinsbesitzer Giannakopoulos im Falle einer weiteren Niederlage reagieren würde. Bereits nach der Niederlage gegen Zvezda hat er nämlich allen Spielern und dem Trainer als Strafe ein Monatsgehalt abgezogen. Spieler Bochoridis und Pappas haben sich erholt, während Bochoridis aber in den letzten zwei Euroleague-Spielen doch nicht mitgespielt hat, während Pappas eine bescheidene Einsatzzeit hatte. Sie spielen beide jedoch im Rahmen der Nationalmeisterschaft mit. Man sieht also, dass Trainer S. Djordjevic unter großem Druck steht und sich somit nur auf die ganz gesunden Spieler verlässt.

Aber Centerspieler Kuzmic und Flügelspieler Pavlovic stehen unter einem noch größeren Druck, da ihnen angeblich die Kündigung droht, wenn sie nicht bald besser spielen sollten. Der Verein hat vom italienischen Sassario Guard Haynes dazu geholt, der aber erst nach der 8. Runde mitspielen darf. Diamantidis ist verletzungsbedingt fraglich, weswegen der beste Spieler Calathes (8,6 Punkte, 5,6 Assists, 2,8 Rebounds und 2,6 Steals) zusammen mit Feldeine die Führung übernehmen muss. Calathes hat ja auch die größte Einsatzzeit, und zwar 31,12 Minuten. Die Centerspieler Raduljica (12) und Gist (10) sind die einzigen zwei Spieler, die in der Top-16-Phase zweistellige Punktezahl erzielen.

Voraussichtliche Aufstellung Panathinaikos: Calathes, Feldeine, Pavlovic, Gist, Raduljica

Cedevita – Panathinaikos TIPP

Da Cedevita ziemlich angeschlagen ist, ist die Mannschaft unserer Meinung nach der ideale Gegner für die Gäste, um einen Auswärtssieg zu holen und auch wenn Diamantidis eventuell ausfallen sollte, ist Panathinaikos besser.

Tipp: Sieg Panathinaikos

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,65 bei bwin (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€