Cleveland Cavaliers – Charlotte Hornets 03.04.2016, NBA

Cleveland Cavaliers – Charlotte Hornets / NBA – Die Cavs werden zuhause die Hornets empfangen, die mit einer Siegesserie den Durchbruch auf den dritten Platz der Eastern Conference geschafft haben. Die Cavs kämpfen noch immer mit Toronto um den ersten Platz. Dies ist das vierte Aufeinandertreffen der beiden Teams und gleichzeitig das letzte in der Regulär Saison, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass sie in den Playoffs wieder gegeneinander spielen (falls sie die zweite Runde erreichen). Beginn: 03.04.2016 – 21:30 MEZ

Cleveland Cavaliers

Die Cavs befinden sich mit 54 Siegen und 22 Niederlagen auf dem ersten Platz und haben einen soliden Vorsprung auf den Tabellenzweiten Toronto. Momentan befinden sie sich in einer Serie von zwei Siegen in Folge. Zuerst haben sie mit 20 Punkten unterschied gegen die Nets gefeiert und vor dieser Begegnung mit den Hornets haben sie mit viel Mühe über die Hawks triumphiert und zwar in der Verlängerung (110:108). Auf die Hornets trafen sie in dieser Saison schon drei Mal und dabei verbuchten sie zwei Siege und eine Niederlage. Zuerst haben sie auswärts einen 95:90-Sieg geholt und danach wurden sie auswärts 97:106 bezwungen. Im letzten Match, das Ende Februar stattfand, feierten die Cavs einen 114:103-Sieg.

Die Cavs müssen wissen, dass sie ein Team empfangen werden, das ein gutes Ergebnis viel mehr braucht als sie selbst und welches sich in einer Siegesserie befindet, sodass sie trotz allem nicht entspannen dürfen. So haben sie übrigens auch gegen die Hawks gespielt, sie waren vollzählig und Trainer Lue hat keine Spieler geschont. James und Irving sollen ihr Team in diesem Match anführen, obwohl Irwing Unterstützung in der Defensive brauchen wird, um die Quarterback-Spieler des Gegners zu stoppen. Die Cavs spielen in dieser Saison sehr gut in der Abwehr und in diesem Bereich sind sie das drittbeste Team der Liga.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Irving, Smith, James, Love, Mozgov

Charlotte Hornets

Die Hornets stellen eine der größten positiven Überraschungen in dieser Saison dar. Dank ihrer Siegesserie schafften sie den Durchbruch auf den dritten Platz in der Eastern Conference, den sie sich derzeit mit Miami (44 Siege und 31 Niederlagen) teilen. Vor diesem Gastauftritt bei den Cavs haben sie drei Siege in Folge geholt, aber man soll dazu sagen, dass sie ziemlich leichte Gegner hatten, da sie zwei Mal gegen die 76ers und einmal gegen die Bucks spielten. Im Duell gegen die Cavs werden sie aber eine tolle Partie abliefern müssen, wenn sie am Ende zum positiven Ergebnis kommen wollen. Die Hornets sind im zweiten Teil der Meisterschaft eine der besten Mannschaften der Liga und die aktuelle Platzierung haben sie sich auch jeden Fall verdient.

Auf Quarterback-Positionen haben die Hornets Lee, Walker und Batum und es ist nur die Frage, wer von ihnen gegen James verteidigen soll. Wahrscheinlich wird Batum dafür zuständig, aber in diesem Fall wird sein voller Beitrag im Angriff ausbleiben. Darüber hinaus sind Zeller und Williams nicht diese Art von Spielern, die Love und Thompson aufhalten können und deshalb sollten die Hornets über den Veteranen Jefferson versuchen Mozgov auszuspielen um zu den wichtigen Punkten zu kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Hornets: Lee, Walker, Batum, Williams, Zeller

Cleveland Cavaliers – Charlotte Hornets TIPP

Die Regulär Saison ist fast zu Ende und daher ist den Teams jeder Sieg sehr wichtig. Die Cavs dürfen auf keinen Fall entspannen solange Toronto knapp hinter ihnen ist, sodass sie die Hornets mit voller Kraft angreifen sollen und in diesem Fall wird der Triumph sicherlich nicht ausbleiben.

Tipp: Cleveland -7 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei 10bet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€