Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors 12.06.2015, NBA

Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors / NBA – Die Abwehr der Cavs hat es wieder geschafft die Warriors zu stoppen, wodurch die Cavs gewonnen und einen 2:1-Vorsprung in der Serie geholt haben. Auch das nächste, vierte Spiel werden die Cavs zu Hause spielen. Wenn sie gewinnen sollten, werden sie mit einem großen Vorsprung nach Oakland reisen. Beginn: 12.06.2015 – 03:00 MEZ

Cleveland Cavaliers

Die Cavs sind auf gutem Weg die Fastenzeit von fast 51 Jahren zu beendet und den NBA-Titel zu holen. Nach dem 96:91-Sieg im dritten Spiel liegen sie 2:1 im Vorsprung in der Serie, was noch besser werden kann, da sie auch dieses Duell zu Hause spielen werden. Die Abwesenheit von Irving merkt man fast gar nicht, da Dellavedova wieder großartig ist und neben James der beste Spieler des Teams ist. Die Spieler der Cavs sind sich auch im Klaren, dass diese Finalteilnahme für ihr Team ein Riesenerfolg ist und dass sie wirklich maximal engagiert sein müssen, wenn sie die Abwesenheit von Irving, Love und Varejao ersetzen möchten.

James war wieder hervorragend und hat 40 Punkte, 12 Rebounds, 8 Assists, 4 Steals und 2 Blocks erzielt. In allen drei Spielen hatte James 142 Minuten auf dem Parkett verbracht. In dieser Zeit hat er 123 Punkte aus 107 Würfen erzielt! Man sieht also, dass er wirklich sein Team anführen möchte. Die Cavs lagen die ganze Zeit des dritten Spiels im Vorteil, wobei sie am Ende etwas langsamer wurden und dem Gegner erlaubt haben, wieder ins Spiel zurückzukommen, aber nicht aufzuholen.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Dellavedova, Shumpert, James, Thompson, Mozgov

Golden State Warriors

Die Warriors schaffen es einfach nicht in den letzten zwei Spielen ein richtiges Spiel auf die Beine zu stellen. Auch von ihrer guten Abwehr war keine Spur, um zumindest dadurch all die Probleme im Angriff zu mildern. Die Warriors haben keinen fließenden Angriff, während im dritten Duell auch das Spiel in der Verteidigungszone schlecht war. Das alles hat dann zu einer weiteren Niederlage geführt und wenn sie auch noch das bevorstehende Spiel verlieren sollten, werden sie im großen Rückstand liegen. Deswegen ist dieses Spiel entscheidend, denn wenn die Warriors gewinnen sollten, hätten sie wieder den Heimvorteil und das fünfte Spiel wird ja sowieso in ihrer Oracle Arena in Oakland gespielt.

Thompson war nach dem guten Auftritt im zweiten Spiel, im dritten Duell wieder schlecht. Barnes hat keine Punkte erzielt und Green erzielte nur 7 Punkte. Nur Curry und teilweise auch Iguodala sowie Lee waren gut. Lee hat endlich seine Einsatzzeit bekommen und sie solide ausgenutzt. Er hat 11 Punkte und 4 Rebounds in 13 Minuten erzielt. Die Cavs hatten eine bessere Wurfquote, während die Warriors nur 12 Freiwürfe hatten. Es gab auch keine Möglichkeit für die Konterangriffe und die Warriors erzielten damit nur 4 Punkte.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Barnes, Green, Bogut

Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors TIPP

Die Cavs müssen nur noch wieder so wie in den letzten zwei Duellen spielen. Die Warriors können nur noch auf mehr Punkte spielen, was zu einem punktereichen Spiel führen sollte.

Tipp: über 192,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€