Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors 17.06.2015, NBA

Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors / NBA – Die Warriors haben mit zwei Siegen in Folge die Wendung geschafft und nun haben sie den ersten Matchball. Die Cavs müssen also das sechste Match gewinnen, wenn sie in Oakland das eventuelle siebte Match spielen wollen. Beginn: 17.06.2015 – 03:00 MEZ

Cleveland Cavaliers

James hat alles gemacht was in seiner Macht stand, aber alleine konnte er definitiv nicht viel erreichen. Triple-double-Leistung ist eines der Beweise für seine Bereitschaft, diese Mannschaft anzuführen, aber die Abwesenheit einiger wichtigen Spieler ist spürbar, weil die Ersatzbank der Cavs nicht so breit ist und da ergeben sich die große Probleme für die Cavs. Die Cavs führten nämlich mit t 2:1 und waren im psychologischen Vorteil, aber dann haben sie das Match auf eigenem Parkett verloren, danach auch in der Ferne, sodass sie nun unter Druck stehen und das nächste Match gewinnen müssen, wenn sie im Rennen um den ersten Titel in ihrer Geschichte bleiben wollen.

Obwohl das Endergebnis von 104:91  auf einen klaren Sieg der Warriors hindeutet, haben die Cavs bis ins Spielfinish sehr gut mitgehalten, aber dann kamen die Warriors mit einer großen Serie zum überzeugenden Sieg. Davor änderte sich der Vorsprung sogar 20 Mal und 10 Mal war das Ergebnis unentschieden. Wieder war die Spieltaktik der Warriors entscheidend. James hat also wieder das sogenannte triple-double erzielt, aber er bekam keine Unterstützung von seinen Mitspielern und das war entscheidend. Jetzt stehen sie unter enormem Druck, sie wissen, dass die Saison mit einer weiteren Niederlage für sie beendet ist. Unabhängig von der Tatsache, dass sie auf drei Stammspieler verletzungsbedingt verzichten müssen, wollen die Fans den Titel unbedingt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Dellavedova, Shumpert, James, Thompson, Mozgov

Golden State Warriors

Die Warriors befinden sich nur noch einen Schritt vom größten Erfolg in den letzten 40 Jahren weit entfernt. Nur noch ein Sieg trennt sie vom Titelgewinn. In den letzten acht Monaten haben sie gezeigt, dass sie diesen Titel auch verdient haben. Natürlich reisen sie nach Cleveland nicht als Favoriten und das wissen sie auch, weil beide Teams die gleichen Chancen haben, aber dafür müssen sie nicht unter Druck spielen wie die Cavs. Sie müssen versuchen die Abwesenheit einiger Spieler in den Reihen der Cavs zu eigenen Gunsten auszunutzen und vielleicht mit einem ruhigen Spiel versuchen zum Sieg zu kommen.

Es ist interessant, dass sie fast das gesamte fünfte Match auf niedrigen Positionen gespielt haben und so haben Lee und Ezeli nur 12 Minuten gespielt. Alles andere haben die Quarterback- und Flügelspieler erledigt und die Cavs hatten auf ein solches Spiel keine Antwort. Die Warriors haben sie überspielt, sie hatten viel mehr Assists verbucht sowie einen viel besseren Wurf aus dem Spiel, vor allem Dreierwurf.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Iguodala, Barnes, Green

Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors TIPP

Die Cavs haben keine Wahl. Nur mit einem eventuellen Sieg bleiben sie im Rennen, während sich die Warriors auch eine Niederlage erlauben dürfen, weil sie wissen, dass sie das letzte Match dann zuhause spielen würden. Daher geben wir den Gastgebern einen leichten Vorteil, aber in jedem Fall erwarten wir ein ungewisses Match.

Tipp: Cavs +4,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€