Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors 19.01.2016, NBA

Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors / NBA – Dies ist das letzte Duell zwischen den Cavs und den Warriors in dieser Saison, zumindest was die Regulär Saison betrifft.  Das nächste Duell ist erst im Finale möglich und das wäre die Wiederholung des letztjährigen Finalmatches, als die Warriors die Champions geworden sind. Im ersten Duell der aktuellen Saison haben die Warriors einen 89:83-Sieg geholt. Beginn: 19.01.2016 – 02:00 MEZ

Cleveland Cavaliers

Die Cavs-Fans werden die Warriors zum ersten Mal nach großem Finale live sehen. Die Cavs befinden sich derzeit mit 28 Siegen und 10 Niederlagen auf dem ersten Platz der Eastern Conference (in der gesamten NBA belegen sie den dritten Platz) und in den letzten zehn Matches wurden sie nur einmal bezwungen und zwar von den Spurs in San Antonio. Im ersten Duell gegen die Warriors in dieser Saison wurden sie mit sechs Punkten unterschied bezwungen, aber trotz der kassierten Niederlage haben sie der effizientesten Mannschaft der Liga nicht zugelassen, über 100 Punkte zu erzielen. Im ersten Match hatten sie einen ziemlich schlechten Dreierwurf, weil sie in 30 Versuchen nur 5 Mal erfolgreich waren (Smith 4/8).

Im Bereich der Rebounds waren sie besser als die Warriors, vor allem im Angriff (17 offensive Rebounds). Darüber hinaus haben sie Curry (19 Punkte) und Thompson (18) gestoppt. Jetzt haben sie den Heimvorteil und wir dürfen nicht vergessen, dass sie hochmotiviert sein werden, um sich bei den Warriors zumindest einigermaßen für die Niederlage im Finale zu revanchieren. Die Cavs haben keinerlei Probleme mit den Ausfällen und sind bereit für den Gegner, der ziemlich angeschlagen ist nach der vierten Niederlage in dieser Saison, weshalb die Gastgeber ziemlich vorsichtig sein sollten. Wir werden noch sagen, dass dies ein Duell zwischen der besten Abwehr der Liga (Cavs) und dem besten Angriff der NBA (Warriors) ist.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Irving, Smirh, James, Love, Thompson (Mozgov)

Golden State Warriors

Die Wariors erzielen fast 114 Punkte im Schnitt pro Match, während sie den Gegnern nur 95,1 Punkte pro Match zulassen. Im ersten Match haben die Cavs das eigene Tempo aufgezwungen und zum ersten Mal nach fast einem Jahr haben sie die Warriors in einem Match der Regulär Saison unter 100 Punkte gestoppt. Das hat ihnen dennoch nicht geholfen um zu feiern, weil die Warriors damals ihren 28. Sieg in 29 Matches gefeiert haben. Jetzt sind die Warriors ein wenig angeschlagen, weil sie vor diesem Auswärtsspiel in Detroit eine schwere Niederlage kassierten. Derzeit haben sie 37 Siege und 4 Niederlagen auf dem Konto (Spurs 6 Niederlagen).

Der wiedergenesene Barnes kehrte ins Team zurück (ohne ihn kassierten sie drei Niederlagen) und er kommt gleich in die Starting Five. Die Warriors hatten gegen die Pistons einen sehr schlechten Wurf aus dem Spiel (37%) und das ist einer der Gründe, warum sie den Rekord von den Bulls und den Lakers von je 38 Siegen und 3 Niederlagen genau in der Hälfte der Saison nicht brechen konnten. In diesem Duell erwarten wir Duelle zwischen Curry und Thompson auf der einen und Irving und Smith auf der anderen Seite und entscheidend könnte die Verteidigung von Iguodala, Barnes oder Green gegen James sein.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Barnes, Green, Bogut

Cleveland Cavaliers – Golden State Warriors TIPP

Die Cavs sollten in diesem Duell gegen die angeschlagenen Warriors ziemlich vorsichtig sein. Die Cavs sind eine sehr hochwertige Mannschaft, aber die Warriors müssen endlich wachwerden und nach zwei Niederlagen in den letzten drei Spielen all ihre Qualität beweisen, weshalb wir der Meinung sind, dass sie bei diesem schwierigen Gastauftritt feiern werden.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung) Warriors

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,35 bei  bet365 (alles bis 2,25 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€