Cleveland Cavaliers – New York Knicks 31.10.2014

Cleveland Cavaliers – New York Knicks – Lebron James ist wieder in Cleveland! Das war die Sommersensation über die alle gesprochen haben und die Fans der Cavs können den Saisonauftakt gar nicht mehr erwarten. Die Cavs haben ein sehr gutes Team zusammengestellt, während die Knicks Anthony behalten konnten und Phil Jackson dazu geholt haben. Beginn: 31.10.2014 – 02:00 MEZ

Cleveland Cavaliers

Die Cavs treten die neue NBA Saison mit einem Team an, in dem sich alles um James dreht. Auf der Trainerbank sitzt jetzt der ehemalige Trainer von Maccabi, David Blatt. James hat natürlich dafür gesorgt, dass viele Spieler für einen geringen Gehalt zu den Cavs gewechselt haben, denn dadurch haben sie alle die Möglichkeit den Titel zu holen. Love von den Wolves ist dazugekommen und zwar im Tausch für Bennett und Wiggins (mit der Zeit wird man sehen, ob das eine clevere Entscheidung war). Im Team ist auch Irving, der zusammen mit James die größte Gefahr für die Gegner darstellen wird.

Auch die Veteranen Marion, Jones, Miller, Haywood, Amundson und noch andere Spieler sind auch ins Team dazugekommen. Die Cavs haben in den früheren Saisons 19 Siege geholt und in der letzten Saison holten sie 33 Siege. In dieser Saison sind sie der zweite Anwärter auf den Titel (gleich hinter den Spurs). Man erwartet um die 60 Siege von ihnen und dabei werden auch die alten Spieler Varejao, Thompson und Waiters aushelfen. Die Fans können ein attraktives und schnelles Spiel erwarten und zwar vor allem da Irving ein viel besserer Spieler ist als Chalmers oder Wade, die mit James in Miami gespielt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Irving, Waiters, James, Love, Varejao

New York Knicks

New York hat im Laufe des Sommers ein paar wichtige Entscheidungen getroffen. Als erstes wurde der legendäre Phil Jackson dazu geholt. Dann wurde der Vertrag mit dem besten Spieler Carmelo Anthony verlängert (obwohl viele gedacht haben, dass er den Verein verlassen wird) und auf die Trainerposition ist Derek Fisher gekommen. Er hat davor Oklahoma angeführt. Jackson hat früher bei den Lakers mit Derek zusammengearbeitet und glaubt somit, dass er ein guter Trainer werden kann.

Die Knicks werden in dieser Saison vor allem daran arbeiten Verletzungen zu vermeiden (vor allem Bargnani und Stoudemir) und die Siegeszahl von 37 aus der letzten Saison zu übertreffen. Sie haben in der Vorsaison nicht gerade brilliert, aber in dieser Zeit spielen auch nicht die besten Spieler. Im Sommer sind Chandler und Felton gegangen und zwar zu Dallas, während aus diesem Verein Calderon und Delambert gekommen sind. Martin, Odom und Brown sind auch nicht mehr im Team, aber dafür sind JR Smith, Shumpert und Hardaway immer noch dabei und von ihnen wird auch viel erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung Knicks: Calderon, Shumpert, Anthony, Bargnani (Smith), Dalembert

Cleveland Cavaliers – New York Knicks TIPP

Cleveland ist der Favorit in diesem heutigen Duell aber auch einer der Hauptanwärter auf den ersten Platz im Osten. In diesem Duell treten der erste und der zweite Draft Pick aufeinander, James und Anthony. Es kann aber auch sein, dass irgendein dritter Spieler die Entscheidung fällt (z.B. Love oder Irving).

Tipp: Cavs -10,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,93 bei 10bet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!