Crvena Zvezda – Fenerbahce 12.01.2017, Euroleague

Crvena Zvezda – Fenerbahce / Euroleague – Zvezda hat in den sieben gemeinsamen Euroleague-Duellen gegen Fenerbahce nur einmal gewonnen, und zwar im Januar 1999. Alle anderen Duelle hat Zvezda verloren. Im letzten Monat hat die Mannschaft aber zu Hause gegen Maccabi, Real und CSKA gewonnen und auch die Türken werden es hier nicht leicht haben. Fenerbahce hat eine 10:6-Ergebnisbilanz und ist auf dem sechsten Tabellenplatz, während Zvezda mit der 8:8-Bilanz auf dem siebten Platz ist. Beginn: 12.01.2017 – 20:45 MEZ

Crvena Zvezda

Die heutigen Gastgeber haben diese Woche im Rahmen der 17. Runde Mega Leks nach den Verlängerungen 69:81 geschlagen. Es war die Wiederholung des letztjährigen Finales der regionalen ABA-Liga. Zvezda ist im Rahmen dieses Wettbewerbs immer noch unbesiegt, während Centerspieler Kuzmic mit 16 Punkten und 9 Rebounds der beste Einzelspieler des Duells gegen Mega Leks war. Thompson legte einen tollen Debütauftritt ab. Er ist ja von Galatasaray gekommen und hat in sieben Minuten 10 Punkte sowie 5 Rebounds erzielt. Guduric hatte keinen Einsatz, sollte aber jetzt gegen Fenerbahce dabei sein. Zvezda hat gegen den heutigen Gegner übrigens vor einem Monat in Istanbul 72:87 verloren.

Damals war Simonovic mit 14 Punkten und 6 Rebounds der beste Einzelspieler, während Guduric und Mitrovic verletzungsbedingt nicht mitgespielt haben. In der letzten Euroleague-Runde haben die heutigen Gastgeber auswärts bei Zalgiris 77:61 gewonnen, während sie einen Monat davor in Belgrad gegen diesen Gegner verloren haben. In der Halbzeit lagen sie sogar 47:22 im Vorteil, während Simonovic mit 16 Punkten am besten war. Mitrovic konnte keine Punkte erzielen und Playmaker Jovic erzielte nur einen Punkt.

Voraussichtliche Aufstellung Crvena Zvezda: Jovic, Jenkins, Simonovic, Mitrovic, Kuzmic

Fenerbahce

Fenerbahce hat nur zwei von den letzten fünf Spielen gewonnen. Aber es war ein Auswärtssieg beim Titelträger CSKA dabei. In der letzten Runde konnten die heutigen Gäste zu Hause gegen den abgeschriebenen Armani nur mühevoll 86:79 gewinnen. Dabei war Nunnally mit 19 Punkten, 5 Assists und 3 Rebounds der beste Einzelspieler. Udoh war mit 18 Punkten und 8 Rebounds auch großartig, während in diesem Spiel auch Bogdanovic wieder mitgespielt hat. Er hat in 11 Minuten Einsatzzeit keinen einzigen Punkt erzielt. Aber im letzten Duell der türkischen Liga, war er großartig. Fenerbahce hat dabei den in dieser Saison großartigen Besiktas 79:76 bezwungen.

Bogdanovic hat dabei 19 Punkte erzielt und war der effizienteste Spieler. Nunnally erzielte 15 Punkte, 4 Rebounds und 3 Assists. Antic und Kalinic haben dieses Spiel verpasst, während sie jetzt beide mitspielen werden. Sie haben ja in der Vergangenheit beide für Zvezda gespielt. Fenerbahce ist nicht gerade in Topform, aber mit Bogdanovic im Team hat die Mannschaft sicherlich mehr Chancen auf einen Sieg.

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce: Dixon, Bogdanovic, Nunnaly, Vesely, Udoh

Crvena Zvezda – Fenerbahce TIPP

Zvezda ist mit nur 73,6 kassierten Gegenpunkten das beste Abwehrteam, während Fenerbahce auch nur 76,7 Gegenpunkte pro Spiel kassiert. In diesem gemeinsamen Duell wird sicherlich auch die Abwehr dominieren, wobei aber beide Teams auch tolle Werfer haben.

Tipp: Zvezda +3,5

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,90 bei betvictor (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictor bonus
600%