CSKA – Khimki 25.02.2016, Euroleague

CSKA – Khimki / Euroleague – Es treffen zwei Teams aus Moskau aufeinander und wir sind uns sicher, dass es ein tolles Duell wird. CSKA wird Khimki empfangen, der ihn in der ersten Runde der Top-16-Phase bezwungen hat. Aber danach hat CSKA in der VTB-Liga einen Sieg gegen Khimki geholt. Die Euroleague ist aber zurzeit viel wichtiger und die Gastgeber brauchen unbedingt einen Sieg. Beginn: 25.02.2016 – 17:00 MEZ

CSKA

CSKA hat in der ersten Runde der Top-16-Phase eine 89:91-Niederlage gegen Khimki kassiert, danach aber auch gleich fünf von sechs Spielen gewonnen. Jetzt hat die Mannschaft eine Ergebnisbilanz von 5 Siegen und 2 Niederlagen. Das reicht aus, um zusammen mit Laboral Gruppenerster zu sein. Auch im Rahmen der VTB-Liga ist CSKA Tabellenführer, während Khimki auf dem dritten Platz ist. CSKA muss jetzt eine Lösung für Shved und Rice finden, da dieses Duell jedes Europateam bezwingen kann.

Generell gesehen sind die heutigen Gastgeber das punkteeffizienteste Team der Euroleague. Sie erzielen die meisten Dreierwürfe und haben zwei von den drei besten Spielern der zweiten Wettbewerbsphase in den eigenen Reihen. Es handelt sich um De Colo und Teodosic, die auch jetzt ihr Team anführen werden, während Guard Jackson für Rice zuständig sein wird. CSKA spielt schnell und punkteeffizient, während im ersten gemeinsamen Spiel dieses Spieltempo auch Khimki gepasst hat. Aber die Gastgeber werden von ihrer Spieltaktik kaum abweichen, während sie zurzeit eine Serie von drei Siegen haben.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: De Colo, Jackson, Khryapa, Kurbanov, Freeland

Khimki

Khimki hat das erste gemeinsame Duell in der ersten Phase gewonnen. Dabei lieferten die heutigen Gäste eine tolle zweite Halbzeit, denn sie konnten einen Rückstand von 10 Punkten aufholen und am Ende 91:89 gewinnen. Das tolle Duo Rice-Shved war entscheidend für den Sieg. Die Spieler haben nämlich zusammen ganze 50 Punkte, 10 Assists und 6 Rebounds erzielt sowie 6 Steals gehabt. Shved sorgte mit seinem Wurf 1,1 Sekunde vor dem Ende für den Sieg, während dieser Spieler 22 von insgesamt 28 Punkten in der zweiten Halbzeit erzielt hat. Jetzt wird es aber doch etwas anders laufen, vor allem da Khimki in einer Ergebniskrise steckt, und zwar besonders in der VTB-Liga, während er in der Top-16-Phase zwei Niederlagen in Folge kassiert hat (Olympiacos und Real).

In diesem heutigen Duell kann die Mannschaft auch noch mit Boone rechnen, einen der besten Rebounder der VTB-Liga. Er erzielte fast 12 Rebounds pro Spiel. Neben dem Angriff muss sich Khimki aber auch um die Abwehr kümmern und dort werden wahrscheinlich Dragic und Vyaltsev die Aufgabe haben, Teodosic zu stoppen. Khimki ist was die Steals und die Blocks angeht an der Ligaspitze, was nur beweist, dass die Mannschaft eine starke Abwehr hat. Die Mannschaft teilt sich zurzeit den dritten Tabellenplatz mit Real und hat 4 Siege aus 7 Spielen geholt.

Voraussichtliche Aufstellung Khimki:  Rice, Shved, Monia, Honeycutt, Augustine

CSKA – Khimki TIPP

CSKA sollte zwar hier einen klaren Sieg holen, muss aber auch an die Auswärtsniederlage im ersten Duell denken. Die Gastgeber wissen, dass Khimki gut genug ist, um ihnen zu parieren und sie brauchen einen Sieg mit mindestens zwei Punkten Vorsprung.

Tipp: Khimki +10,5 Punkten

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei Unibet (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€