CSKA Moskau – Barcelona Lassa 14.01.2016, Euroleague

CSKA Moskau – Barcelona Lassa / Euroleague – Wir haben hier bereits das zweite Duell zwischen einer russischen und einer spanischen Mannschaft im Rahmen der Gruppe F. Dieses Mal wird CSKA das Team aus Barcelona empfangen, während beide Gegner eine 1:1-Ergebnisbilanz haben. Beginn: 14.01.2016 – 18:00 MEZ

CSKA Moskau

Die Russen haben letzte Woche einen klaren 95:81-Triumph gegen Real Madrid geholt, während sie jetzt aber auch neue verletzte Spieler haben. Im Rahmen der VTB-Liga hat sich nämlich in Saratov im Spiel gegen Avtodor der beste Schütze und im bisherigen Verlaufe der Euroleague der beste Spieler verletzt. Es handelt sich nämlich um den Franzosen De Colo, der im Schnitt 19,1 Punkt erzielt und sein Effizienzwert bei 22,7 liegt. Darüber hinaus sind Freeland und Korbakov zu diesem Spiel gar nicht gereist und CSKA kann schon seit über einem Monat mit dem verletzten Jackson nicht rechnen. Jetzt kommt aber zumindest Kapitän Khryapa zurück, der zwei Monate lang abwesend war. CSKA hat aber auch ohne De Colo gute Guards. Teodosic ist beispielsweise der beste Assist des Teams (6,3) und trotzdem nicht in der Startelf. Was den Effizienzwert angeht, ist CSKA Tabellenführer der Euroleague (109,7), während die Mannschaft auch die meisten Punkte erzielt (91,3) und die beste Prozentquote von der Zweipunktelinie aus hat (58,9%).

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Higgins, Fridzon, Nichols, Kurbanov, Vorontsevich

Barcelona Lassa

Barcelona hat in der letzten Runde nach dem Debakel in Piräus bei Olympiacos, wo die Katalanen 62:74 verloren haben, zu Hause gegen den russischen Khimky problemlos 87:70 gewonnen. Khimky hat dagegen in der ersten Runde zu Hause gegen CSKA 91:89 gewonnen. Barcelona kann wieder mit dem verletzten Arroy nicht rechnen. Dieser Spieler kommt erst im Februar zurück, aber dafür hat sich der Tscheche Satoransky erholt.

Barcelona hat angeblich für Satoransky einen neuen vierjährigen Vertrag vorbereitet, wo dieses Mal auch eine Klausel über seine Auftritte in der NBA-Liga stehen soll. Barcelona ist mit nur 10,5 verlorenen Bällen die beste Mannschaft der Euroleague, während die Katalanen auch die wenigsten Fouls haben (18,5). Das Spiel hängt viel vom Centerspieler Tomic ab, der mit 13,9 Punkten und 5,8 Rebounds in diesen Bereichen der beste Spieler des Teams ist.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Satoransky, Navarro, Perperoglu, Doellman, Tomic

CSKA Moskau – Barcelona Lassa TIPP

Die Gastgeber sind hier auf jeden Fall in der Favoritenrolle, aber wir erwarten, dass sie es mit Barcelona nicht so einfach, wie in der letzten Woche gegen Real haben werden. Wir haben uns deswegen für ein Handicap auf Barcelona entschieden.

Tipp: Barcelona +6,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,93 bei Unibet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€