Dallas Mavericks – Houston Rockets 07.04.2016, NBA

Dallas Mavericks – Houston Rockets / NBA – Dallas und Houston werden hier über ihre weitere Tabellenplatzierung entscheiden. Es ist ein Spitzenspiel, da die siebtplatzierte und die neuntplatzierte Mannschaft des Westens aufeinandertreffen. Dallas ist im leichten Vorteil, da er einen Sieg mehr und eine Niederlage weniger als die Rockets hat, während die Rockets zwei von den drei gemeinsamen Duellen dieser Saison gewonnen haben. Beginn: 07.04.2016 – 03:30 MEZ

Dallas Mavericks

Dallas hat 39 Siege und 38 Niederlagen auf dem Konto, während er bis zum Ende des regulären Saisonteils noch fünf Spiele zu spielen hat. Auch Utah hat die gleiche Ergebnisbilanz, wodurch diese zwei Teams die siebte bzw. achte Tabellenposition im Westen besetzen. Houston ist gleich darunter, weswegen Dallas mit einer Niederlage in diesem heutigen Spiel in einer wirklich unangenehmen Lage stecken würde. Die Rockets würden ihn nämlich aufholen und hätten darüber hinaus auch die bessere Ergebnisbilanz. Die Mavs weisen zurzeit eine gute Spielform vor. Sie haben nämlich vier Siege in Folge geholt, und zwar obwohl sie ohne die verletzten Williams und Parsons spielen. Ihre Ersatzspieler haben aber ihren Einsatz auf die bestmögliche Weise ausgenutzt.

Bare war der beste Wochenspieler im Westen und hat Dallas in den vier erwähnten Spielen mit einem Schnitt von 23,5 Punkten   und 6,8 Assists sowie einer Wurfquote von 52,1 Prozent angeführt. Auch Matthew war in letzter Zeit sehr gut und hatte eine Wurfquote von der Dreipunktelinie aus von 48%. Dallas wird nach diesem Spiel gegen Houston Memphis empfangen, dann geht es zu den Clippers und Utah, während in der letzten Runde die Rockets die Spurs empfangen werden. Es ist also gar kein leichtes Programm.

Voraussichtliche Aufstellung Dallas: Barea, Matthews, Anderson, Nowitzki, Pachulia

Houston Rockets

Die Rockets würden mit einem eventuellen Sieg in diesem heutigen Spiel mit Dallas gleichziehen, während sie gleichzeitig eine bessere Ergebnisbilanz hätten und das könnte ja am Ende entscheidend sein. Im Unterschied zu Dallas werden es die Rockets in den letzten vier Spielen viel leichter haben, da sie gegen Teams spielen werden, sie schon lange jegliche Playoff-Chancen verloren haben (Suns, Lakers, Wolves, Kings). Es ist also zu erwarten, dass die Rockets dieses Spiel gewinnen werden. Aber jetzt müssen sie sich auf dieses wichtige Duell gegen Dallas konzentrieren.

Was die gemeinsamen Duelle der heutigen Gegner angeht, hat Dallas das erste Aufeinandertreffen in Houston 110:98 gewonnen, aber die zwei darauffolgenden Spiele haben die Rockets gewonnen. Zuerst gewannen sie auswärts 100:96 und dann auch zu Hause 115:104. Die heutigen Gäste haben zuletzt einen 118:110-Sieg gegen Oklahoma geholt. In diesem Spiel wurden sie von Harden mit 41 Punkten angeführt. Houston hat in der Regel keine Probleme mit den Verletzungen von Spielern und die Starting Five ist zurzeit vollzählig.

Voraussichtliche Aufstellung Houston: Harden, Beverly, Ariza, Motiejunas, Howard

Dallas Mavericks – Houston Rockets TIPP

Es ist ein wichtiges Spiel zwischen zwei Teams, die beide angriffsorientiert und schnell spielen. Das wird auch jetzt der Fall sein, besonders wenn es auch mit den Fernschüssen laufen sollte.

Tipp: über 204,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€