Dallas Maverics – Portland Trail Blazers 08.02.2015, NBA

Dallas Maverics – Portland Trail Blazers /NBA – Diese zwei Teams trafen am Saisonanfang aufeinander und damals hat Portland 108:87 gewonnen. Die Teams spielen sehr punkteeffizient und die Basketballliebhaber sollten wieder auf ihre Kosten kommen. Beginn: 08.02.2015 – 02:30 MEZ

Dallas Maverics

Dallas hat den zweitbesten Angriff der ganzen Liga und zwar gleich hinter Golden State. Darüber hinaus kämpfen Dallas und Portland um die dritte Tabellenposition, denn die Warriors und Memphis sind weit entfernt. Im Unterschied zu den Blazers, die neben einem Punkteeffizienten Angriff auch eine sehr starke Abwehr haben, gehört der Angriff der Mavs zu den schlechtesten in der NBA- Liga. Wichtig ist auch, dass die Mavs dieses Spiel gegen die Blazers auch ohne Rondo spielen werden. Er wird wegen seiner Nasenverletzung wahrscheinlich bis zum All-Star-Wochenende ausruhen. Die Mavs haben bis jetzt zu Hause 15 Siege aus 23 Spielen geholt. Aber auch Portland hat auswärts 12 Siege in 23 Spielen erzielt.

Das erste Duell gegen Portland hat Dallas in der ersten Halbzeit verloren, als Portland 25 Punkte Vorsprung hatte! Natürlich sind die Teams jetzt in besserer Spielform. Dallas hat den Spielerkader vielleicht auch etwas verändert und dieses erste Duell kann somit nicht maßgebend sein. Aber in diesem Spiel war Portland im Bereich der Rebounds völlig dominant, die Centerreihe war ausgegrenzt und die Wurfquote sehr schlecht (36,7% aus dem Spiel, 21% von der Dreipunktelinie).

Voraussichtliche Aufstellung Mavs: Ellis, Barea, Parsons, Nowitzki, Chandler

Portland Trail Blazers

Portland ist endlich wieder vollzählig, denn Centerspieler Lopez ist nach einer langen verletzungsbedingten Pause wieder dabei und das wird dem Team in der Saisonfortsetzung sehr wichtig sein. Die Mannschaft hängt sehr stark von der Starting Five ab. Die Spieler der Starting Five haben auch die größte Einsatzzeit, bekommen aber auch Unterstützung der Ersatzspieler, vor allem von Kaman und Blake. Die Blazers haben wie bereits gesagt auswärts eine positive Ergebnisbilanz und das ist jetzt ein Vorteil. Darüber hinaus haben sie Dallas in dieser Saison bereits einmal bezwungen. Sie werden bis zum Ende des regulären Saisonteils noch zweimal aufeinandertreffen und könnten auch in den Playoffs gegeneinander spielen.

Die Blazers sind in allen statistischen Kategorien an der Tabellenspitze der NBA-Liga. Sie haben die siebtbeste Abwehr der Liga, den achtbesten Angriff. Was die Assists angeht sind sie auf dem neunten Ligaplatz und auf dem dritten Platz was die Rebounds angeht. Die führenden Spieler sind Aldridge und Lillard, die jetzt auf Nowitzki und Ellis treffen sollten. Da sind auch Batum und Matthews, die sowohl in der Abwehr als auch im Angriff wichtige Rollen haben.

Voraussichtliche Aufstellung Portland:  Lillard, Matthews, Batum, Aldrigde, Lopez

Dallas Maverics – Portland Trail Blazers TIPP

Dallas möchte sich bei Portland für die schwere Niederlage revanchieren und ist als Gastgeber im leichten Vorteil. Wir erwarten aber ein ungewisses Spiel, eventuell auch mit Verlängerungen.

Tipp: Dallas -3

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei NetBet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€