Denver Nuggets – Houston Rockets 15.12.2015, NBA

Denver Nuggets – Houston Rockets / NBA – Schon das dritte Mal in dieser Saison treffen die Nuggets und Rockets aufeinander und zwar das zweite Mal in Denver. Die Rockets verbuchten immer noch keinen Sieg gegen die Nuggets, denn in beiden Matches kassierten sie Niederlagen. Zuerst wurden sie zuhause 85:105 geschlagen, wonach sie eine 98:107-Auswärtsniederlage einstecken mussten. Derzeit haben sie eine viel bessere Spielform als damals, so dass man eine viel bessere Partie von Harden und seinen Mitspielern erwarten könnte. Beginn: 15.12.2015 – 03:00 MEZ

Denver Nuggets

Denver schaffte es in den letzten Tagen einige Siege zu holen, besser gesagt drei Siege in vier Matches. Sie ermöglichten ihren Fans zugleich, ihre Krise, als sie acht Niederlagen in Folge hatten, zu vergessen. Derzeit haben sie eine Ergebnisbilanz von 9 Siegen und 14 Niederlagen, wovon sie zuhause vier Siege in elf Matches geholt haben. Dieses Duell ist also schon ihr drittes Match gegen die Rockets in eineinhalb Monaten und es ist etwas überraschend, dass sie in den letzten zwei Matches Siege geholt haben, obwohl in jedem die Rockets in Favoritenrolle waren. Das kann viel in der Vorbereitung dieses Matches bedeuten, obwohl auch in diesem Match Denver nicht in Favoritenrolle ist.

In beiden Matches wurde Denver von Gallinari angeführt und die Nuggets haben die Rockets überspielt (in einem Match spielte bei Houston Howard nicht), während sie auch ihre Dreierwürfe gestoppt haben. Jetzt ist Denver nicht mehr in solcher Spielform wie damals, besser gesagt Houston spielt viel besser, so dass sich dieses Match sicherlich von den letzten zwei unterscheiden wird. Die Nuggets sind derzeit in der unteren Tabellenhälfte der NBA-Liga, was sowohl den Angriff, als auch die Abwehr angeht. Die Niederlagenserie beeinträchtigte einfach auch die Schnitte des ganzen Teams, so dass sie jetzt etwas Zeit benötigen, um wieder auf die Beine zu kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Denver: Mudiay, Harris, Gallinari, Faried, Lauvergne

Houston Rockets

Houston musste in den ersten zwei Matches gegen die Nuggets Niederlagen einstecken. Derzeit sind die heutigen Gäste aber in einer ziemlich guten Spielform und sind in diesem Match mehr in Favoritenrolle, als es früher der Fall war. In den letzten neun Matches verbuchten sie sieben Siege und verbesserten automatisch ihre Tabellenposition, so dass sie mit einer Ergebnisbilanz von 12 Siegen und 12 Niederlagen derzeit Tabellensiebte im Westen sind. Interessant ist, dass die heutigen Gäste auch eine negative Wurfquote haben, bzw. dass sie Niederlagen mit einer viel größeren Punktedifferenz verbuchen, als es mit Siegen der Fall ist (wir haben schon einige Male auf die sehr schlechten defensiven Rollen von Harden, der der beste Spieler der Rockets ist, gedeutet). Was den Angriff angeht, sind sie dennoch unter den besten Mannschaften der Liga, besser gesagt die Fünften, während in der Abwehr nur drei Teams schlechter sind als sie.

In Bezug auf das erste Match müssen die heutigen Gäste ihre Dreierwürfe, aber auch generell ihre Würfe verbessern. Darüber hinaus erlaubten sie den Nuggets, sie zu überspielen und jetzt werden Howard und die anderen großen Spieler auch die Hilfe von Motiejunas bekommen, der jetzt erholt ist und der diesmal gegen Lauvergne verteidigen könnte. Houston muss auch Barton, den Ersatzjoker der Nuggets, beachten, während Lawson sicherlich wiedermal einen „sehr warmherzigen“ Empfang in der Stadt haben wird, in der er in der letzten Saison gespielt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Houston: Beverly, Harden, Ariza, Capela, Howard

Denver Nuggets – Houston Rockets TIPP

Houston ist in einer besseren Spielform, aber Denver holte Siege in den ersten zwei Matches, abgesehen davon, dass man eine solche Leistung von ihnen damals nicht erwartet hat.  Houston steht so richtig in Angriffslaune (in den letzten neun Matches erzielten sie 100 und mehr Punkte), aber da ihre Abwehr nicht die Stärkste ist, erwarten wir, dass dieses Match jedenfalls sehr effizient sein wird.

Tipp: über 208,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,92 bei 10bet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€