Denver Nuggets – San Antonio Spurs 21.01.2015, NBA

Denver Nuggets – San Antonio Spurs / NBA – In der Nacht von Montag auf Dienstag werden in der NBA nur zwei Matches ausgetragen. Eines davon ist das Duell zwischen Denver und San Antonio und dies ist ihr zweites Aufeinandertreffen in dieser Saison, von insgesamt vier geplanten Duellen in der Regulär-Saison. Im ersten Match haben die Spurs auswärts mit acht Punkten unterschied gefeiert. Beginn: 21.01.2015 – 03:00 MEZ

Denver Nuggets

Die Nuggets waren Mitte Dezember die Gastgeber im Duell gegen die Spurs, aber sie kassierten eine 91:99-Niederlage. In diesem Match war ihr Spiel in der Zone nicht so gut und die Spurs haben ihre Konterangriffe gestoppt und außerdem hatten sie sogar 21 Ballverluste. Im Bereich der Rebounds waren sie gut, wie immer in dieser Saison (sie sind die drittbeste Rebounder-Mannschaft der Liga), aber gegen die Spurs werden sie auch in anderen Segmenten besser spielen müssen. Jetzt werden sie gegen sich das vollständige Team von San Antonio haben (wenn Trainer Popovich nicht anders entscheidet), während im ersten Duell Parker nicht dabei war.

Die Nuggets haben keine so starke Abwehr, aber das werden sie in diesem Match ändern müssen. Afflalo und Lawson spielen jetzt gegen Parker und Green sowie gegen Ginobili und Mills und unabhängig vom Alter des Franzosen und des Argentinier werden sie es nicht einfach haben. Faried wird Duncan gegen sich haben, während Chandler die lange Abwesenheit von Leonard auf Position drei ausnutzen sollte. Nurkic ist nach dem Abgang von Mozgov in die Starting Five gekommen, aber er könnte bald von Hickson ersetzt werden. Der verletzte Foye findet langsam in die alte Spielform zurück, während der Neuzugang Nelson solide spielt.

Voraussichtliche Aufstellung Denver: Lawson, Afflalo, Chandler, Faried, Nurkić

San Antonio Spurs

Der aktuelle NBA-Champion spielt in letzter Zeit nicht so gut, was dazu führte, dass er auf den siebten Tabellenplatz der Western Conference abgerutschte. Nun sind die Spurs wieder vollständig und wir glauben, dass sie schnell in die alte Form zurückfinden werden. Unabhängig davon, dass sie das erste Match gegen Denver gewonnen haben sowie die Tatsache, dass sie durch den wiedergenesenen Parker zusätzlich verstärkt sind, müssen die Spurs dieses Match vorsichtig antreten weil die Nuggets keine naive Mannschaft sind.

Trainer Popovic hat es dennoch leichter weil seine Starting Five wieder vollständig ist und somit hat er auch breitere Ersatzbank. Es ist wichtig, dass Parker, Leonard, Mills und einige anderen Spieler wieder fit sind. Die Spurs haben sehr gutes Teamspiel und im ersten Duell hatten sie sogar 26 Assists und 11 Blocks verbucht.

Voraussichtliche Aufstellung Spurs: Parker, Green, Leonard, Duncan, Splitter

Denver Nuggets – San Antonio Spurs TIPP

Dieses Match wird auf jeden Fall nicht langweilig und das bestätigt die Qualität der Spieler in den beiden Teams. Die Spurs sind im leichten Vorteil, weil sie vollständig sind, aber wir erwarten auf jeden Fall ein offenes Match mit vielen Punkten auf beiden Seiten.

Tipp: unter 205 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei BetVictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€