EA7 Emporio Armani – Barcelona 02.04.2014

EA7 Emporio Armani – Barcelona – In Italien treffen die beiden besten Mannschaften der Gruppe E aufeinander. Barcelona hat immer noch nicht verloren, während Armani nur 3 Niederlagen in 12 Spielen kassiert hat. Beide Teams sind bereits weiter und jetzt werden sie wahrscheinlich nur um die Prestige spielen. Was die beiden ersten Tabellenplätze angeht, kann sich ja sowieso nichts mehr ändern. Beginn: 02.04.2014 – 20:00 MEZ

EA7 Emporio Armani

Armani hat in den 12 abgelegten Runden dieser Wettbewerbsphase neun Siege geholt und ist mit Recht auf dem zweiten Gruppenplatz. Wie wir bereits gesagt haben, hat dieses Duell jetzt keinen Einfluss mehr auf die Endplatzierung, aber Armani möchte den Vereinsrekord auf sieben Spiele ohne Niederlage in Folge weiterführen. Ein Problem kann die Verletzung des besten Schützen Langford sein. Er wird wahrscheinlich auch das dritte Spiel in Folge verpassen. Was den allgemeinen Effizienzwert angeht, ist Barcelona viel besser als Armani (92,1-76,5), aber in so einem Duell hat das nichts zu bedeuten. Armani ist in einer guten Spielform und ist motiviert genug um zu versuchen sich bei Barcelona für die Niederlage in der Hinrunde zu revanchieren. Damals hat das spanische Team 80:70 gewonnen.

Armani ist statistisch gesehen nur im Bereich der Steals, der Dreier- und der Freiwürfe besser als Barcelona. Was die Assists angeht ist der Unterscheid zwischen diesen zwei Teams sehr groß, denn Barcelona erzielt pro Spiel 18,4 erfolgreiche Ballabgaben, während Armani nur 12,3 Assists pro Spiel erzielt. Das bestätigt wer ein besseres Zusammenspiel hat.

Voraussichtliche Aufstellung Armani:  Hackett, Gentile, Moss, Samuels, Melli

Barcelona

Barcelona lässt nicht nach. In dieser Saison spielen die Spanier am besten in der Euroleague und haben alles auf diesen Wettbewerb gesetzt. In der zweiten Wettbewerbsphase wurden sie noch nicht bezwungen und möchten dass es bis zum Ende auch so bleibt. Wenn sie wieder nicht verlieren sollten, würden sie damit auch das 25. Spiel in Folge  in der Top-16-Phase gewinnen. Wir glauben, dass sie sich auch in diesem Spiel nicht entspannen werden, auch wenn es ergebnistechnisch nicht wichtig ist. Im ersten gemeinsamen Duell haben sie mit 10 Punkten Vorsprung gewonnen und wurden von Oleson und Tomic angeführt. Der kroatische Centerspieler ist der erste Spieler in der Euroleague-Geschichte geworden, der zweimal in Folge der beste Spieler des jeweiligen Monats geworden ist. Dieses Spiel wird für ihn das 100. Euroleague-Spiel sein.

Trainer Pascual hat keine größeren Probleme mit dem Spielerkader und kann die Einsatzzeit für bestimmte Spieler kürzen oder sie ganz ausruhen lassen. Wenn das auch der Fall sein sollte, kann Barcelona trotzdem auf einen Sieg hoffen. Barcelona spielt auf allen Positionen gut, hat sehr viele Alternativen und ist nicht ohne Grund auf dem ersten Gruppenplatz, mit 12 Siegen in Folge in der Top-16-Phase.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Huertas, Navarro, Papanikolaou, Lorbek, Tomić

EA7 Emporio Armani – Barcelona TIPP

Armani hat zwar eine gute Spielform, spielt vor den eigenen Fans und Barcelona muss nicht gewinnen, aber Armani ist trotzdem nicht in der Favoritenrolle. Wir sind sogar der Meinung, dass die Spanier eher den Sieg anpeilen werden, um dem heutigen Gegner noch mehr Angst einzujagen und zu beweisen, dass sie den 13. Gruppensieg holen können.

Tipp: Barcelona -3,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)