Fenerbahce Ulker – Barcelona 25.10.2013

Fenerbahce Ulker – Barcelona – Das Derby am zweiten Tag der zweiten Euroleague-Runde werden die Gastgeber aus Istanbul, Fenerbahce Ulker und die Gäste aus Barcelona bestreiten. Alle Fans des türkischen Teams erinnern sich noch an das Match aus der vergangenen Saison als ihre Lieblinge in Istanbul von Barcelona regelrecht auseinandergenommen wurden (99:60). In der Halbzeit führten die Spanier sogar mit 50:19. Daher werden die Türken dieses Duell hochmotiviert antreten, um sich zu rächen, wobei man sagen muss, dass sie nun eine viel stärkere Mannschaft zur Verfügung haben. Zudem werden sie vom erfolgreichsten europäischen Trainer aller Zeiten, Zeljko Obradovic, geleitet. Beginn: 25.10.2013 – 19:00 MEZ

Fenerbahce Ulker

Fenerbahce eröffnete die neue Euroleague-Saison mit dem Sieg gegen Budivelnik aus Kiew (102:84). Nach dem Ergebnis zu urteilen hat Fenerbahce locker gesiegt, aber man muss sagen, dass sie sich den Triumph erst in den letzten zehn Minuten gesichert haben, da die Gastgeber in den ersten drei Vierteln einen traumhaften Basketball abgeliefert hatten. Fenerbahce braucht noch Zeit, um sich an das Spielsystem des Trainers Obradovic zu gewöhnen. Obradovic stellt das Team nach seinen eigenen Wünschen zusammen und so wurde das Trio Kleiza-Zoric-Bjelica ins Team geholt, während sie Bojan Bogdanovic überredet haben zu bleiben. Wie wichtig das für Fenerbahce ist, zeigen seine Partien aus den letzten Wochen, in denen er mit Abstand der beste Spieler dieses Teams gewesen ist. Fener hat nach dem Sieg in Kiew im Rahmen der nationalen Meisterschaft gegen Efes mit 84:65 gefeiert, obwohl sie nach dem ersten Viertel mit 17:21 im Rückstand lagen. In diesem Spiel hat Bogdanovic 24 Punkte erzielt, während Bjelica 11 Rebounds, 10 Punkte und 4 Assists verbuchte. Im Team sind noch McCalebb, Preldzic, Onan und Savas, wobei die letzten zwei verletzt sind. Verstärkst sind sie noch durch den MVP aus der European Junior Championship Sipahi, sodass sie wirklich ein vielversprechendes Team zur Verfügung haben.

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce: Mahmutoglu, Bogdanović, Bjelica, Sipahi, Vidmar

Barcelona

Wir fragen uns ob Barcelona in der Lage sein wird gegen die Fenerbahces Starting Five zu verteidigen, in der wahrscheinlich Bogdanovic, Kleiza, Bjelica, Zoric und Preldzic sein werden. Darüber hinaus hat Barcelona in der ersten Runde gegen Partizan keine beneidenswerte Spielform gezeigt, zumal sie aufgrund der Verletzungen von Oleson und Lorbek deutlich an Breite verloren haben. Dennoch haben sie in diesem Match einen Sieg verbucht, was natürlich am wichtigsten es ist, aber gegen Fenerbahce werden sie eine viel bessere Partie abliefern müssen, wenn sie keine Niederlage kassieren wollen. Vor diesem Match haben sie in der Endesa Liga auswärts gegen Joventut gespielt und dabei einen schwererkämpften Sieg geholt (83:80). Sie spielen sehr wechselhaft und das müssen sie möglichst schnell ändern. Wir werden sehen, wie viele Minuten Navarro, der noch nicht hundertprozentig fit ist, auf dem Parkett verbringen wird. Es überrascht die kleine Einsatzzeit von Pullen, aber dafür hat sich Papanikolaou als die größte Verstärkung in dieser Saison erwiesen. Nachbar und Lampe sind ebenfalls die neuen Namen im Team, während man auch vom starken Dorsey viel erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Huertas, Abrines, Papanikolaou, Lampe, Tomić

Fenerbahce Ulker – Barcelona TIPP

Wir erwarten ein sehr interessantes Match zwischen diesen beiden in dieser Saison ausgeglichenen Teams. Fenerbahce hat im ersten Match eine gute Partie abgeliefert, ähnlich wie Barcelona, und in diesem ersten Euroleague-Match vor eigenem Publikum werden sich auf jeden Fall auf Sieg spielen.

Tipp: Sieg Fenerbahce

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei bwin (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!