Golden State Warriors – Houston Rockets 20.05.2015, NBA

Golden State Warriors – Houston Rockets / NBA – Wir sind in der NBA bis zum Conference-Finale gekommen. Das Duell im Westen wird das Finale eröffnen. Die Warriors werden gegen die Rockets spielen und sie haben den Heimvorteil, was bedeutet, dass die ersten zwei Matches in Oakland stattfinden werden. Beginn: 20.05.2015 – 03:00 MEZ

Golden State Warriors

Die Warriors haben in der ersten Runde der Playoffs mit 4:0 in der Serie gefeiert, während sie im Halbfinale gegen Memphis 4:2 triumphierten. Auch in der Regulär Saison waren die Warriors mit 67 Siegen und 15 Niederlagen die beste Mannschaft in der Liga. Sie hatten mehr Zeit zum Erholen als die Rockets, weil sie die Serie mit Memphis nach sechs gespielten Matches beendeten, obwohl sie im 1:2-Rückstand lagen. Was die Duelle gegen die Rockets in der Regulär Saison angeht, sind sie vier Mal aufeinandergetroffen und in allen vier Matches triumphierten die Warriors.

Beide Mannschaften spielen gut in der Abwehr und das dürfen wir nicht vergessen, unabhängig davon, dass beide Teams effizienten Basketball bevorzugen. Im bisherigen Teil der Playoffs wurden die Warriors von Curry mit 28, 2 Punkten, 6,8 Assists, 5,1 Rebounds und 1,8 Steals angeführt. Auf dem Parkett verbrachte er die meiste Zeit (38,7 Minuten im Schnitt). Thompson hatte es in machen Spielen nicht leicht, weil gegen ihn sehr gut verteidigt wurde und so erzielte er im Schnitt 20,7 Punkte pro Match. Green spielt sehr gut in den Playoffs (13,8 Punkte und 10,1 Rebounds). Lee kehrte zurück auf den Parkett, aber er ist noch nicht topfit, während auch Speights, der verletzungsbedingt zwei Wochen ausfiel, erwartet wird.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Barnes, Green, Bogut

Houston Rockets

Die Rockets haben im Duell gegen die Clippers die Wendung geschafft und nach 1:3 haben sie mit 4:3 gefeiert. Sie sind das neunte Team in der NBA, dem es gelungen ist und das zweite Team in der Geschichte, dem es zwei Mal gelungen ist (das erste Mal gelang es ihnen nämlich 1995 gegen die Suns, als sie später die Champions wurden). Die Platzierung ins Finale der Western Conference ist ihre erste nach 18 Jahren und sicherlich werden sie das Duell gegen die Warriors sehr selbstbewusst antreten, unabhängig von der Tatsache, dass sie gegen sie in dieser Saison noch nicht gefeiert haben (im Schnitt haben sie mit 12,7 Punkten verloren). Nach den Buchmachern haben die Rockets die geringste Chance auf den Titelgewinn, aber das könnte ihnen zusätzliche Kraft verleihen und außerdem werden sie nicht unter Druck stehen.

Es ist sicher, dass sich Harden bei Curry revanchieren will, gegen den er im Rennen um den MVP verloren hat. Harden hat im bisherigen Teil der Playoffs 26,7 Punkte, 8 Assists und 4,8 Rebounds im Schnitt erzielt und die Fans erwarten weiterhin, dass er sein Team anführt. Howard erzielt im Schnitt 17,2 Punkte, 13,8 Rebounds und 2,5 Blocks und es wird interessant zu beobachten, ob die Warriors viele Fouls an ihm begehen werden. Viel wird von Ariza erwartet, vor allem in der Abwehr, wenn er gegen Thompson verteidigen sollte. Da ist noch Smith, der auf der Position vier spielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Houston: Harden, Terry, Ariza, Smith, Howard

Golden State Warriors – Houston Rockets TIPP

Das erste Match der Serie ist immer undankbar zu prognostizieren, obwohl die Warriors als Favoriten gelten, vor allem wegen der Tatsache, dass sie in dieser Saison nur drei Heimniederlagen kassierten. Die Rockets hatten weniger Zeit zum Erholen, aber nach der Wendung in der Serie gegen die Clippers haben sie bewiesen, dass man sie nicht so leicht abschreiben darf.

Tipp: Houston +10,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,88 bei betclic (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betclic bonus
150€

Wir haben bereits gesagt, dass diese beiden Teams viel effizienter in dieser Saison spielen, aber sie spielen auch sehr gut in der Abwehr, wenn es nötig ist.

Tipp: unter 219,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei unibet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€