Golden State Warriors – Houston Rockets 22.01.2015, NBA

Golden State Warriors – Houston Rockets / NBA – Die Warriors und die Rockets treffen zum vierten Mal in der aktuellen Saison aufeinander. Die Mannschaft aus Oakland ist dabei unbesiegt bzw. hat alle drei vorherigen gemeinsamen Duelle gewonnen. Von Spiel zu Spiel wurden sie immer punkteeffizienter und somit erwarten wir auch jetzt, dass die Teams ihr volles Potenzial zeigen. Beginn: 22.01.2015 – 04:30 MEZ

Golden State Warriors

Die Warriors wissen wie sie gegen die Rockets vorzugehen haben. Sie haben ja alle drei bisherigen gemeinsamen Duelle gewonnen. Es besteht die Möglichkeit, dass sie dann auch in den Playoffs aufeinandertreffen werden. Das erste gemeinsame Duell haben die Warriors in Texas 98:87 gewonnen und dann waren sie zuhause 105:93 besser. Das letzte Duell gewannen die Warriors dann wieder auswärts und zwar 131:106. In diesem Spiel haben sie die ganze Außenreihe der Rockets gestoppt und dazu auch noch Harden völlig ausgegrenzt. Sie haben 64 Punkte in der Verteidigungszone erzielt, während Lee und Speights großartig waren. Curry und Thompson haben zusammen 54 Punkte erzielt.

Die Warriors sind immer noch die beste Mannschaft der NBA-Liga und zwar zumindest wenn es um die bisherigen Leistungen geht. Sie haben 33 Siege und 6 Niederlagen auf dem Konto, während sie nur eins von 19 Heimspielen verloren haben. Das ist die beste Ergebnisbilanz in der ganzen Liga. Was die Auswärtsspiele angeht, sind nur die Hawks besser, genauer gesagt haben sie zwei Siege mehr im Vergleich zu den Warriors. Die heutigen Gastgeber haben zuletzt eine Serie von zwei gewonnenen Spielen auf dem Konto, während sie in diesem Duell gegen die Rockets vollzählig sein werden. Zuletzt haben sie die Nuggets 122:79 deklassiert, wobei die besten Spieler auch etwas geschont wurden.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Green, Barnes, Bogut

Houston Rockets

Mal sehen ob die Rockets diesen Gegner endlich bezwingen können. Damit wären sie die zweite Mannschaft, die gegen die Warriors gewinnen konnte. Nach den drei gemeinsamen Duellen ist Houston jetzt in der Außenseiterrolle und wird schwer gewinnen können. Aber die Rockets haben auch sowohl die Kraft als auch das Können ein positives Ergebnis gegen die Warriors zu holen, oder zumindest eine bessere Gegenwehr zu liefern, als vor ein paar Tagen in ihrem letzten Spiel. Houston ist zurzeit die viertbeste Mannschaft im Westen und hat 29 Siege sowie 13 Niederlagen auf dem Konto, während die Mannschaft sieben von den letzten zehn Spielen gewonnen hat. Die Rockets spielen zuhause und auswärts fast gleicht gut.

Houston hat den achtbesten Angriff der Liga und die Abwehr ist auf dem elften Platz. Jetzt geht es aber zu einer Mannschaft die einen fantastischen Angriff hat, der über 110 Punkte und über 27 Assists pro Spiel erzielt. In beiden Kategorien sind die Warriors auch Ligabester. Die Rockets werden sich auf ihren besten Spieler Harden verlassen, der auch der beste Schütze der NBA-Liga ist. In letzter Zeit spielt er wirklich großartig. Sie müssen ihre Außenreihe so richtig einspielen und zumindest versuchen die Außenreihe der Warriors zu stoppen. Howard und Smith müssen mehr Verantwortung tragen, die Verteidigungszone schließen und die großen gegnerischen Spieler etwas mutiger angreifen.

Voraussichtliche Aufstellung Rockets: Harden, Beverly, Ariza, Motiejunas, Howard

Golden State Warriors – Houston Rockets TIPP

Das Spiel wird wahrscheinlich so ähnlich ablaufen wie ihr letztes gemeinsames Duell und zwar zumindest was die Punkte angeht. Beide Teams sind in letzter Zeit angriffstechnisch gut gelaunt und an Punkten sollte es also nicht fehlen.

Tipp: über 218,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei BetVictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€