Golden State Warriors – Los Angeles Clippers 08.03.2015, NBA

Golden State Warriors – Los Angeles Clippers / NBA – Die Warriors und die Clippers treffen zum dritten Mal in dieser Saison aufeinander und beide Teams haben jeweils einen Heimsieg verbucht. Die Warriors sind derzeit die beste Mannschaft in der Western Conference, während die Clippers den fünften Tabellenplatz belegen. Beginn: 08.03.2015 – 21:30 MEZ

Golden State Warriors

Die Warriors sind weiterhin auf dem ersten Platz und wie sie momentan spielen, kann es leicht passieren, dass sie in die Playoffs als das erstplatzierte Team einziehen und auf diese Weise den Heimvorteil haben, mindestens bis zu großem Finale. Seit dem Saisonbeginn spielen die Warriors einen sehr attraktiven Basketball. Sie sind weiterhin die effizienteste Mannschaft in der NBA Liga (100 Punkte pro Match), wobei sie auch im Bereich der Assists sehr erfolgreich sind und im Schnitt erzielten sie über 27 Assist pro Match. Auch im Segment der Rebounds sind sie gut und auf Platz sechs, während die Abwehr eher schlecht ist, was aber nicht so schlimm ist, weil der Angriff perfekt ist.

Im ersten Duell gegen die Clippers haben sie einen 124:101-Sieg geholt und sie hatten einen tollen Wurf aus dem Spiel (über 58%), aber das ist nichts Besonderes, wenn man sich ihren Dreipunkte-Wurf anschaut, der eine Erfolgsquote von 60 % hatte. Im Match, das in LA stattfand, haben sie mit 86:100 verloren und da fehlte ihnen gerade dieser unglaubliche Dreierwurf (21%), während sie dem Gegner sogar 50 Rebounds zugelassen haben. Es ist interessant, dass sie in den beiden Matches keine Antwort auf den Joker Crawford hatten und wir werden sehen, ob er dieses Mal überhaupt dabei sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Green, Barnes, Bogut

Los Angeles Clippers

Die Clippers hatten eine etwas längere Pause als die Warriors, weil sie seit Mittwoch und der Niederlage gegen Portland kein Match absolviert haben. Vielleicht ist das gut für die schnelle Genesung von Barnes und Crawford. Schon ein paar Tagen wird darüber gesprochen, dass in diesem Match vielleicht Griffin, der schon länger verletzungsbedingt ausfällt, dabei sein könnte. Wenn alle drei Spieler dem Trainer Rivers zur Verfügung stehen sollten, dann würde das bedeuten, dass die Clippers wieder vollständig sind, denn es handelt sich hier um zwei Spieler aus der Starting Five sowie einen der besten sechsten Spieler der NBA in den letzten paar Saisons.

Die Clippers haben momentan 40 Siege und 22 Niederlagen auf dem Konto und bis zu Ende der Regulär-Saison werden sie einen harten Kampf um die bestmögliche Platzierung vor den Playoffs in der Western Conference führen. Paul und Redick werden im Duell gegen Curry und Thompson sein, während Jordan für das Spiel unter dem Korb zuständig ist. Dieser Spieler ist von Tag zu Tag immer besser, vor allem im Bereich der Rebounds und im Schnitt erzielt er 11,1 Punkte, 14,5 Rebounds und 2,3 Blocks pro Match. In den letzten zehn Matches hat er im Schnitt sogar 15,6 Punkte und 20,1 Rebounds pro Match erzielt und somit ist sein Beitrag in diesem Match von einer großen Bedeutung für die Clippers.

Voraussichtliche Aufstellung Clippers: Paul, Redick, Barnes (Hamilton), Griffin (Hawes), Jordan

Golden State Warriors – Los Angeles Clippers TIPP

In diesem Match ist es nicht wichtig wer als Favorit gilt, es ist viel wichtiger, dass die Basketball-Fans einen Spitzenspiel mit sehr vielen Punkten zu sehen bekommen werden, denn es treffen hier die beiden effizientesten Mannschaften in der NBA aufeinander.

Tipp: über 208,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei Betway (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€