Golden State Warriors – Oklahoma City Thunder 06.01.2015, NBA

Golden State Warriors – Oklahoma City Thunder / NBA – Die Warriors sind weiterhin die beste Mannschaft in der NBA und derzeit befinden sie sich in einer Siegesserie. Zuhause werden sie die Thunder empfangen, die um Durant wieder stärker geworden sind. Dies ist das dritte direkte Duell dieser Teams und in den ersten beiden feierten die Warriors. Für die Thunder ist jedes Match sehr wichtig im Kampf um die Playoffs-Tabellenplätze, weshalb sie in diesem Duell ihr Bestes geben werden, um endlich zum Sieg zu kommen. Beginn: 06.01.2015 – 04:30 MEZ

Golden State Warriors

Die Warriors befinden sich mit 26 Siegen und nur fünf Niederlagen auf dem ersten Tabellenplatz der Western Conference und der gesamten NBA. Derzeit befinden sie sich in einer Serie von drei Siegen in Folge. Zuhause haben sie 13 Siege aus 14 Begegnungen. Sie sind also die beste Heimmannschaft in der Liga. Wir haben bereits geschrieben, dass sie in den beiden Duellen gegen Oklahoma triumphiert haben. Zuerst feierten sie auswärts mit 91:86, während sie auf dem eigenen Parkett einen 114:109-Sieg holten. Im ersten Match gegen Oklahoma wurden die Warriors vom Speights geführt, aber damals spielte Oklahoma ohne Durant und Westbrook. Im zweiten Duell war das erwähnte Duo dabei und es hat insgesamt 63 Punkte erzielt, aber die Warriors haben trotz Abwesenheit von Bogut und Lee geschafft zu feiern. Aus der Zone haben sie sogar 52 Punkte erzielt.

Oklahoma ist wieder vollständig, während die Warriors mit Lee aber ohne Bogut spielen werden. Gerade Lee und Iguofali sind zwei tolle Joker, die für die Erfrischung im Team sorgen, während sie in der Starting Five momentan keinen Center-Spieler haben, sondern mit zwei Quarterback-Spielern und drei Flügelspielern auskommen müssen. Curry und Thompson haben deswegen viel mehr Freiheiten und es gibt viel mehr Bälle für Speights, der vor diesem Match im Duell gegen Toronto 26 Punkte und 8 Rebounds erzielt hat. Green hatte das sogenannte triple-double erzielt. Im Bereich der Assists sind sie das beste Team in der Liga und das zweite im Bereich der erzielten Punkte. In den Segmenten der Rebounds und Abwehr sind sie auf Platz sieben bzw. neun.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Barnes, Green, Speights

Oklahoma City Thunder

Nach der Rückkehr vom Kevin Durant auf den Parkett hat Oklahoma zwei Siege verbucht und in den beiden Matches brillierte einer der besten Schützen der NBA. Zuerst hat er im tollen Match gegen die Suns 44 Punkte erzielt, während er gegen die Wizards 34 Punkte erzielte. Da sieht man wie viel er seinem Team gefehlt hat. Gerade aus diesem Grund ist ihr Angriff viel gefährlicher geworden, die Ergebnisse bleiben nicht aus und deshalb sind die Thunder wieder im Rennen um die Playoffs. Derzeit belegen sie den zehnten Tabellenplatz mit jeweils 17 Siegen und Niederlagen auf dem Konto. In der Ferne haben sie 7 Siege und 10 Niederlagen verbucht, aber wir haben bereits gesagt, dass sie gegen die Warriors schon zwei Niederlagen kassiert und hoffentlich ihre Lektion daraus gelernt haben.

Wenn wir das erste Match nicht berücksichtigen, weil einige sehr wichtige Spieler gefehlt haben aber sie trotzdem einen heftigen Widerstand geleistet haben, dann sollten sie das zweite Match als Beispiel nehmen wie sie spielen sollen und damit sie die Fehler ausbessern, die sie den Sieg kosteten. Oklahoma muss sein Spiel unter dm Korb auf jeden Fall verbessern.  Ein viel größerer Beitrag wird von Ibaka, Adams und Perkins erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung Oklahoma: Westbrook, Roberson, Durant, Ibaka, Adams

Golden State Warriors – Oklahoma City Thunder TIPP

Wir sind der Meinung, dass dieses Match ein ähnliches Szenario wie im zweiten Duell dieser Teams haben wird, vor allem weil Durant wieder dabei ist, was zusätzliche Punkte für sein Team bedeutet. Auf der anderen Seite haben wir keinen Zweifel an die Punkte von den Warriors.

Tipp: über 217,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,95 bei Betway (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€