Golden State Warriors – Washington Wizards 24.03.2015, NBA

Golden State Warriors – Washington Wizards / NBA – Die Warriors sind derzeit die beste Mannschaft in der gesamten NBA und nun werden sie die unangenehmen Wizards zuhause empfangen, die auf einigen Positionen sehr gute Lösungen für die Warriors haben. Im ersten direkten Duell haben die Warriors mit 114:107 gefeiert. Beginn: 24.03.2015 – 03:30 MEZ

Golden State Warriors

Die Warriors sind in dieser Saison fast perfekt auf eigenem Parkett, weil sie in 35 Heimduellen sogar 33 Siege geholt haben. Deshalb gelten sie auch in diesem Match gegen Washington als Favoriten. Im ersten Duell haben sie mit sieben Punkten unterschied gefeiert und das war ihr fünfter Siege in Folge in Washington. Curry brillierte und auch nun wird von ihm sehr viel erwartet, zumal Thompson verletzt ist. Sie haben 12 Dreierwürfe und nur 9 Ballverluste verbucht, aber dennoch mussten sie sich bemühen, um zum Sieg zu kommen. Die Warriors sind weiterhin die beste Mannschaft in der Western Conference aber auch in der gesamten NBA.

In nächster Zeit werden sicherlich einige Spieler geschont, weil sie einen recht großen Vorsprung auf den Tabellenzweiten Memphis haben und außerdem haben sie neben Atlanta und Cleveland die Playoffs sicher. Also sie stehen nicht mehr unter Druck und sie können ziemlich unbelastet spielen. Thompson hat Probleme mit seiner Verletzung und er wird von Holiday ersetzt, aber da sind noch die erfahrenen Barbosa, Iguodala und Livingston. Die Warriors befinden sich in einer Serie von fünf Siegen in Folge, während sie in den letzten 14 Matches 12 Mal triumphiert haben.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Holiday, Barnes, Green, Bogut

Washington Wizards

Die Wizzards wissen sehr gut, wo sie im ersten Duell gegen die Warriors gepatzt haben, denn wenn man sogar 26 Ballverluste verbucht und außerdem einen sehr schlechten Dreierwurf hat, dann helfen die Zweierwürfe und ein guter Sprung nicht viel. Aber dennoch konnten sie mit den Warriors gut mithalten und  haben ihre Haut teuer verkauft. Darüber hinaus haben sie ohne Beal gespielt, der jetzt wieder dabei ist. Die Wizards haben einige gute Lösungen und so spielt Gortat sehr ähnlich wie Bogut, während Nane mit Lee sehr gut mithalten kann. Wir erwarten ein heftiges Duell zwischen Beal und Wall auf einer Seite und Curry auf der anderen.

Die Wizzards müssen in erster Linie den Gegner verlangsamen, weil es bekannt ist, dass die Gastgeber die effizienteste Mannschaft in der Liga haben. Auch im Bereich der Assists sind die Warriors die Besten. Die Wizards spielen in dieser Saison sehr gut in der Abwehr und sie brauchen noch einige Siege im Kampf um den vierten Tabellenplatz, weil sie somit den Heimvorteil in der ersten Playoff-Runde hätten.

Voraussichtliche Aufstellung Wizards: Bledsoe, Tucker, Wright, Morris, Morris

Golden State Warriors – Washington Wizards TIPP

Die Warriors gelten auf eigenem Parkett immer als Favoriten und es wäre eine große Überraschung, wenn sie in diesem Duell nicht siegen würden, unabhängig davon, dass die Wizards auch gut spielen. Wenn sie dabei einen guten Wurf haben sollten, werden die Wizards eine weitere Niederlage kaum vermeiden können.

Tipp: Warriors -12 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,05 bei BetWay (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€