Indiana Pacers – Oklahoma City Thunder 13.04.2015, NBA

Indiana Pacers – Oklahoma City Thunder / NBA – Dieses Match könnte für diese beiden Teams entscheidend sein, denn das Team, das dieses Match verliert hat nur noch eine geringe Chance sich die Playoffs zu sichern. Die Pacers befinden sich momentan in besserer Form, aber solche Matches entscheiden sehr oft nur ein Ball, sodass wir ein sehr ungewisses Duell erwarten können. Beginn: 13.04.2015 – 00:00 MEZ

Indiana Pacers

Indiana befindet sich in einer Serie von vier Siegen in Folge, was zu ihrem Durchbruch auf den neunten Tabellenplatz in der Eastern Conference führte (36 Siege und 43 Niederlagen). Neben diesem Duell gegen Oklahoma werden die Pacers noch zwei Matches in der Regulär-Saison absolvieren und deshalb brauchen sie wahrscheinlich alle drei Siege damit sie Boston oder die Nets eventuell überholen und sich den Einzug in die Playoffs sichern. Sehr viel bedeutet ihnen die Rückkehr von George ins Team, unabhängig davon, wie viel er seinem Team nach langer Abwesenheit helfen kann. Die Pacers haben zuhause 21 Siege und 18 Niederlagen verbucht, während sie gegen die Teams aus der Western Conference nur 9 Siege aus 28 Matches verbucht haben. Sie sind keine offensiv orientierte Mannschaft, aber dafür sind sie eine der besten Defensiv- und Rebounder-Teams in der gesamten Liga.

Sie spielen sehr interessant im letzten Monat und so hatten sie z.B. eine Positivserie von sechs Siegen in Folge, was zu ihrem Durchbruch in die obere Tabellenhälfte der Eastern Conference führte, aber dann kassierten sie sechs Niederlagen in Folge, sodass sie wieder um die Playoffs kämpfen müssen. Jetzt befinden sie sich in einer guten Spielform und sind hauptsächlich vollständig. Es fehlt nur der verletzte Watson sowie Copeland, der vor ein paar Tagen mit einem Messer in den Nachtstunden erstochen wurde. Die Pacers haben aber gute Alternativen und wir dürfen nicht vergessen, dass Indiana die effizienteste Ersatzbank in der NBA hat.

Voraussichtliche Aufstellung Indiana: Miles, G. Hill, S. Hill, West, Hibbert

Oklahoma City Thunder

Es war klar, dass die Thunder ohne Durant und Ibaka es nicht leicht haben werden, vor allem in den entscheidenden Matches. Natürlich haben wir auch den schlechten Saisonauftakt aufgrund der Abwesenheit von Durant sowie Westbrook zu einem Zeitpunkt nicht vergessen, was sich auf die gesamte Leistung von Oklahoma negativ auswirkte. Und so muss die Mannschaft, die zu Beginn der Saison einer der Hauptanwärter auf Titel gewesen ist, um den letzten Playoff-Platz kämpfen. Westbrook gibt sein Bestes, Kanter brilliert, aber es ist schwer zu sagen, ob das ausreicht. Für sie spricht die Verletzung von Davis, den besten Spieler der Pelicans, weil sie gerade mit ihnen um diesen achten Tabellenplatz kämpfen.

Oklahoma hat bisher 43 Siege und 36 Niederlagen verbucht und sie haben noch drei Matches zu absolvieren. Vor diesem Match gegen Indiana haben sie einen 116:103-Sieg gegen die Kings gefeiert und dadurch haben sie ihre Negativserie von vier Niederlagen in Folge beendet. In letzter Zeit gewinnen sie aber hauptsächlich gegen die abgeschriebenen Mannschaften oder die hinter ihnen sind und in allen wichtigen Matches gegen die stärkeren Teams verlieren sie.  Deshalb ist ihnen dieses Spiel sehr wichtig, während sie gleichzeitig hoffen müssen, dass die Pelicans in ihren Matches nicht brillieren werden. Wir werden noch dazu sagen, dass Oklahoma in Duellen gegen die Teams aus der Eastern Conference ziemlich gut spielt, denn in 20 von 29 Matches haben sie gewonnen.

Voraussichtliche Aufstellung Oklahoma: Westbrook, Roberson, Waiters, Kanter, Adams

Indiana Pacers – Oklahoma City Thunder TIPP

Die Pacers weisen eine gute Spielform auf und sind in einer Siegesserie, aber das alles fällt ins Wasser, wenn sie dieses Match verlieren sollten. Die Pacers brauchen den Sieg aus dieser Begegnung mehr als die Thunder und somit müssten sie den Heimvorteil ausnutzen, um zu triumphieren.

Tipp: Indiana -4 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote:  2,00 bei betway (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€