Laboral Kutxa – Barcelona Lassa 23.03.2016, Euroleague

Laboral Kutxa – Barcelona Lassa / Euroleague – Der zweitplatzierte Laboral (7:4) hat in der Gruppe F der Top-16-Phase die besten Ergebnisse und könnte jetzt mit einem Sieg gegen Barcelona den Einzug in die nächste Wettbewerbsphase sichern. Eine Bedingung dafür ist aber auch, dass CSKA auswärts gegen Bamberg und Real gegen Olympiacos gewinnen. Das ist natürlich nicht unmöglich, aber auch nicht gewiss. Barcelona hat in den letzten zwei Runden zu Hause gegen den Tabellenführer CSKA und Real Madrid gewonnen. Damit zieht die Mannschaft mit Real Madrid gleich (6:5) und ist im Rennen auf die nächste Phase, während die Katalanen darüber hinaus eine bessere Ergebnisbilanz als Real haben und deswegen Tabellendritter sind. Real ist auf dem vierten Platz. Beginn: 23.03.2016 – 20:30 MEZ

Laboral Kutxa

Es ist unklar, wie Laboral nach vier Triumphen in Folge in der vorletzten Runde der spanischen Endesa Liga bei Sevilla sowie in der letzten Runde zu Hause gegen Unicaja verlieren konnte. Unicaja hat die heutigen Gastgeber 56:83 deklassiert. Dabei erzielten Bourousis und Causeur keine Punkte, während der Effizienzwert von Adams, trotz 13 erzielter Punkte, 0 war. Es haben also die Spieler gepatzt, von denen am meisten erwartet wurde. Das wird die Mannschaft jedoch nicht besonders teuer zu stehen kommen, da der vierte Tabellenplatz sicher ist.

Der Grund für diese Niederlagen kann auch die Vorbereitung für die bevorstehenden Spiele gegen Barcelona und Real sein. In der Top-16-Phse haben die Spieler von Laboral beide erwähnten Gegner auswärts bezwungen, was auch der Fall zu Hause in der Endesa Liga war. Im ersten Spiel der Top-16-Phase, das Laboral auswärts 81:78 gewonnen hat, war Centerspieler Bourousis der beste Einzelspieler (24 Punkte, 8 Rebounds und 3 Assists). Er lässt aber anscheinend nach und hat jetzt die Chance das zu dementieren. Shengeli ist schon länger verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Laboral: Adams, Causeur, Hanga, Tilli, Bourousis

Barcelona Lassa

Barcelona weist zurzeit eine viel bessere Spielform vor als in den vorherigen zwei Duellen gegen Laboral, das die Katalanen ja verloren haben. Im Rahmen der Endesa Liga befinden sie sich nach dem Heimsieg gegen Murcia auf der führenden Tabellenposition (2:2). In der Euroleague dagegen können sie auch den tollen Centerspieler Dorsey benutzen. Er ist im letzten Monat aus Galatasaray dazugekommen und darf noch nicht in der Endesa Liga mitspielen. Lawal ist verletzungsbedingt nicht dabei, während Navarro fraglich ist und in letzter Zeit auch nicht mitgespielt hat. Vielleicht hat er sich gerade für dieses wichtige Spiel geschont, denn mit einem Sieg wäre das Viertelfinale sehr nah.

Die Katalanen müssen noch bei Zalgiris spielen und Bamberg empfangen und diese Spiele müssen sie eigentlich auch gewinnen, was dann für das Weiterkommen ausreichen würde. Neben Real sind aber auch Khimki, Olympiacos und Bamberg gleich dahinter. Bamberg hat eine 5:6-Ergebnisbilanz und hätte vielleicht mit einem Triumph in Vittoria die beste Tabellenposition der Gruppe F, neben CSKA, der ja mit einer 8:3-Ergebnisbilans die Weiterplatzierung bereits gesichert hat. Statistisch gesehen ist Barcelona schlechter als Laboral (Effizienzwert 92,7:94,2), erzielt auch weniger Punkte (80,7:82,4) und auch weniger Rebounds (33,5:38,8). Der Vorsprung könnte aber in der Spielorganisation liegen, da Satoransky und die anderen Spieler von Barcelona um die 18,2 Assists im Schnitt erzielen. Laboral nur 15.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Satoransky, Ribas, Perperoglou, Doellman, Tomic

Laboral Kutxa – Barcelona Lassa TIPP

Dies hier wird das 12. gemeinsame Duell dieser Teams und Barcelona führt 6 zu 5. Barcelona hat zwar die letzten drei Euroleague-Duelle in Vittoria gewonnen, aber Laboral hat in dieser Saison zu Hause eine 9:1-Ergebnisbilanz und Barcelona hat nur eins von den letzten sieben Auswärtsspielen gewonnen. Deswegen tippen wir auf einen Heimsieg.

Tipp: Sieg Laboral Kutxa

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,15 bei bwin (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€