Laboral Kutxa – CSKA 21.01.2016, Euroleague

Laboral Kutxa – CSKA / Euroleague – Eine völlig „wilde“ Gruppe nach den ersten drei Runden in der die Brose Baskets wirklich unerwartet Tabellenführer sind und sogar fünf Teams verbuchten jeweils zwei Siege und eine Niederlage (eins davon ist auch CSKA). Laboral holte bis jetzt gerade mal einen Sieg und abgesehen davon, dass dieses Team zuhause spielt, hat es dem russischen Team die Favoritenrolle überlassen. Beginn: 21.01.2016 – 20:30 MEZ

Laboral Kutxa

Dies ist das 25. Match zwischen Laboral und CSKA vom Anfang der Euroleague in dieser Form und ihre sicherlich größten Matches waren die Halbfinalmatches aus den Jahren 2005 und 2008. Diese Matches gehören ja der Vergangenheit an, so dass sich diese Teams auf das aktuelle Match konzentrieren sollten, das ja sehr wichtig für den weiteren Verlauf der  Situation in der Gruppe ist. Gerade wegen der großen Ausgeglichenheit ist der Sieg sowohl den einen, als auch den anderen wichtig, vielleicht ist er sogar den heutigen Gastgebern einigermaßen wichtiger, denn CSKA zu schlagen, bedeutet so viel wie „einen Doppelsieg“ zu verbuchen. Laboral verbuchte in den ersten drei Runden gerade mal einen Sieg und zwar einen Auswärtssieg gegen Zalgiris in der ersten Runde, wonach sie Niederlagen von Olympiacos und Khimki einstecken mussten.

Laboral spielt in der aktuellen Saison ziemlich effizient und erzielt demnach 83,6 Punkte pro Match. Wenn wir hier noch hinzufügen, dass CSKA noch effizienter ist, könnten wir demnach ein wirklich effizientes Match dieser zwei Teams zu sehen bekommen. Das Positivste im Spiel der Spanier sind ihre Rebounds, da sie Tabellendritte in der Liga sind, wenn von der Top-16-Phase die Rede ist, mit insgesamt 36 Rebounds pro Match. Bourousis ist der erste Rebounder der Liga mit 8,8 Rebounds (und der zweite Spieler wenn vom Leistungsindikator die Rede ist, gleich nach De Colo aus CSKA). Die heutigen Gastgeber müssten aber auf die Würfe ihrer Gegner aufpassen, denn in dieser Saison ist CSKA in diesem Bereich viel besser als sie.

Voraussichtliche Aufstellung Laboral: Causeur, Hanga, Adams, Shengelia, Diop

CSKA Moskau

CSKA hat eine wirklich hervorragende offensive Spielherangehensweise während der ganzen Saison in der Euroleague. Bis jetzt erzielten sie in insgesamt 13 Matches im Durchschnitt 91,4 Punkte, während in der Top-16-Phase dieser Durchschnitt, für europäische Standards, brillante 92,3 Punkte beträgt. Ein solcher Durchschnitt ist allerdings kein Wunder, wenn man bedenkt, dass sie 59 Prozent Zweierwürfe und über 43 Prozent Dreierwürfe erzielen! Ihr Leistungsindikator beträgt 108 und die heutigen Gäste sind demnach Tabellenführer in der ganzen Liga. Die heutigen Gäste mussten aber auch eine Niederlage einstecken und zwar von Khimki in der ersten Runde, wonach sie zwei spanische Spitzenteams geschlagen haben und zwar Real und Barcelona.

In diesem Match ist der Auftritt von De Colo noch fraglich, der ja verletzt ist und demnach könnten Teodosic und Jackson das Team anführen und zugleich auch auf James und Adams unter dem Korb aufpassen. Sie haben sehr viele Lösungen auf den Flügelpositionen, aber, wir wiederholen, sie müssen die Rebounds ihrer Gegner auf beiden Seiten des Parketts stoppen. Es wird die Frage gestellt, wer überhaupt gegen Bourousis verteidigen soll, obwohl jetzt schon klar ist, dass der Angriff in diesem Match entscheidend sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Teodosic, Fridzon, Nichols, Higgins, Lazarev

Laboral Kutxa – CSKA Moskau TIPP

Diese zwei Teams erzielen zusammen viele Punkte, so dass ihr gemeinsames Match sehr schwer defensiv sein kann. Wenn Laboral aber ein günstiges Ergebnis erzielen möchte, muss das Team den Angriff von CSKA verlangsamen oder wenigstens ihre Wurfquote, bzw. ihren Beitrag im Angriff verringern.

Tipp: unter 170,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€

Darüber hinaus muss CSKA die Punkte für die Niederlage von Khimki „erstatten“ um wieder mal um den führenden Tabellenplatz zu kämpfen. Die heutigen Gäste besitzen eine solche Qualität, mit der sie Laboral auch in Spanien sicherlich schlagen können.

Tipp: CSKA -6,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,93 bei unibet (alles bis 1,86 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€