Los Angeles Clippers – Atlanta Hawks 09.03.2014

Los Angeles Clippers – Atlanta Hawks – Die Clippers werden nach dem klaren Sieg gegen die Lakers jetzt die Hawks empfangen, die ihnen früher mal Probleme bereitet und in dieser Saison in ihrem ersten Duell sogar gewonnen haben. Dieses Duell wurde in Atlanta gespielt und jetzt treten sie im Staples Center aufeinander und die Clippers werden jetzt die Chance haben sich für die Niederlage zu revanchieren. Beginn: 09.03.2014 – 04:30 MEZ

Los Angeles Clippers

Die Clippers haben Anfang Dezember das bis jetzt einzige Duell gegen die Hawks gespielt. In der Philips Arena haben die Gastgeber 107:97 gewonnen. In diesem Spiel hat der Spieler von Atlanta Kyle Korver den Rekord von erzielten Dreierwürfen in jedem abgelegten Spiel in Folge gebrochen (127 Spiele mit mindestens einem erzielten Dreier) und diese Serie wurde vor zwei Tagen beendet als die Hawks gegen Portland verloren haben. Die Clippers haben die Lakers auseinandergenommen und mit 48 Punkten Vorsprung gewonnen! Sie dürfen sich aber deswegen jetzt nicht entspannen, denn die Hawks sind, zumindest was die Effizienz angeht zurzeit besser als die Lakers. Die Clippers sind gut genug, um auch dieses heutige Duell frühzeitig zu entscheiden, aber wenn sie sich entspannen, könnte es wieder so wie im ersten Duell gegen die Hawks ablaufen. Im ersten gemeinsamen Duell wurde der Außenwurf der Clipppers verhindert. Darüber hinaus sind die Clippers unter dem Korb auf beiden Seiten schlechter gewesen, während sie wieder zugelassen haben, dass die Hawks zeigen warum sie, wenn es um die Assists angeht, das beste Team der Liga sind.

Wir erwarten, dass die Clippers wieder offensiv agieren, besonders da sie vor den eigenen Fans spielen und für sie auch ein punkteeffizientes Spiel liefern möchten.

Voraussichtliche Aufstellung Clippers: Paul, Collison, Barnes, Griffin, Jordan

Atlanta Hawks

Obwohl die Clippers ohne Redick und Dudley spielen werden, macht das den Hawks nichts aus. Die Clippers haben eine tolle Ersatzbank und das könnte den Gästen Probleme bereiten. Sie haben das erste gemeinsame Duell gewonnen und konnten dabei den Dreierwurf der Clippers stoppen. Jetzt wird es aber anders ablaufen und zwar vor allem weil in L.A. gespielt wird, die Clippers eine Serie von sechs Niederlagen in Folge haben und jeder Sieg jetzt im Kampf um eine bessere Tabellenposition wichtig ist. Die Hawks haben den Sieg vielleicht sogar nötiger da sie zurzeit zwischen der achten und neunten Tabellenposition schweben. Darüber hinaus sind das Februarende und der Märzanfang nicht erfolgreich gewesen und deswegen haben sie im Osten auch Tabellenrückschritte gehabt.

Die Hawks verlassen sich auf ihr gutes Zusammenspiel, aber man sieht die Ergebnisse solches Spiels in letzter Zeit nicht besonders. Die Abwehr hat Mankos und es gibt immer weniger Rebounds. Genau diese Spielsegmente haben ihnen zum Sieg im ersten Duell verholfen, aber jetzt sieht die Situation etwas anders aus und darüber hinaus ist Millsap verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Hawks: Teague, Korver, Carroll, Scott, Brand

Los Angeles Clippers – Atlanta Hawks TIPP

Die Clippers sind jetzt in der Favoritenrolle und es wäre überraschend, wenn sie nicht gewinnen sowie unter 100 Punkte erzielen würden. Aber sie dürfen sich durch den Sieg gegen die Lakers nicht entspannen, da sie in diesem fall Probleme bekommen könnten.

Tipp: Clippers -13,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,93 bei 10bet (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)