Los Angeles Clippers – Golden State Warriors 04.05.2014

Los Angeles Clippers – Golden State Warriors – Im Staples Center in LA wird das siebte, entscheidende Match der ersten Playoff-Runde zwischen den Clippers und den Warriors stattfinden. Die Clippers haben somit einen gewissen Vorteil in diesem Match, aber in dieser Serie konnten wir sehen, dass der Heimvorteil keine große Rolle spielt. Beginn: 04.05.2014 – 04:30 MEZ

Los Angeles Clippers

Die Clippers sowie die gesamte NBA ist immer noch über die rassistische Äußerung des LA Clippers Besitzers Donald Sterling erschüttert, weshalb NBA eine lebenslange Sperre gegen ihn verhängt hat. Zudem wurde er mit einer Strafe von 2,5 Millionen Dollar sanktioniert. Daher wird NBA einen schnellen Verkaufsprozess des Klubs starten. Die Clippers kassierten im ersten Match nach dem Skandal eine schwere Niederlage. Als stilles Zeichen des Protests trugen diese jedoch beim Aufwärmen die Shirts verkehrt herum, um so das Klubwappen zu verbergen. Gerade deshalb wechselte diese Serie in eine andere Dimension, weil  es nur noch davon gesprochen wird und nicht vom Spiel der beiden Teams. Nach sechs gespielten Matches ist das Ergebnis 3:3. Die Clippers haben den ersten Matchball in Oakland nicht ausgenutzt und die Warriors haben mit 100:99 gefeiert.

In diesen sechs Matches ist Griffin mit 23,2 Punkten, 6,5 Rebounds und 3,2 Assists pro Match der beste Spieler, während Paul mit 16,7 Punkten, 8,2 Assists und 5,2 Rebounds unmittelbar hinter ihm ist. Crawford und Redick erzielen zusammen über 29 Punkte pro Match, während Jordan tolle Partien unter dem Korb abliefert (11,7 Punkte, 14,7 Rebounds). Die Ersatzbank der Clippers ist aber nicht mehr so effizient wie früher.

Voraussichtliche AufstellungClippers: Paul, Redick, Barnes, Griffin, Jordan

Golden State Warriors

Die Ausgeglichenheit der Serie ist nur die Fortsetzung von Ereignissen aus der Regulär Saison als diese beiden Teams in den direkten Duellen jeweils zwei Siege verbucht haben. Also buchstäblich wird ein Spiel entscheiden welches dieser Teams besser in dieser Saison ist. Die Warriors mussten das letzte Heimspiel gewinnen, denn sonst wären sie eliminiert. Das haben sie auch getan und zwar siegten sie mit nur einem Punkt unterschied, aber das reichte für die Fortsetzung der Serie völlig aus. Alle Analysten haben zuvor vorausgesagt, dass die Clippers die Sieger in dieser Serie sein werden und die meisten waren der Meinung, dass es im sechsten oder siebten Match passieren wird. Gerade deshalb haben die Warriors als Außenseiter gegolten aber sie haben uns das Gegenteil bewiesen. Diese Serie kann ein Angriff, ein Ball oder die Laune eines Spielers entscheiden, sodass wir einen richtigen Favoriten in dieser Serie tatsächlich nicht haben.

Curry und Thompson führen die Mannschaft an. Es fehlt der verletzte Bogut und deshalb wurde erwartet, dass Lee viel mehr eingesetzt wird, aber es war nicht so. Er spielt im Durchschnitt weniger als 30 Minuten, weil der Veteran O`Neal dabei ist. Die Warriors werden nicht aufgeben weil sie immer noch hoffen, dass sie siegen können, unabhängig davon, dass sie auswärts spielen müssen.

Voraussichtliche AufstellungWarriors: Curry, Thompson, Iguodala, Green (O’Neal), Lee

Los Angeles Clippers – Golden State Warriors TIPP

Die Chancen der Clippers auf einen Sieg schätzen wir auf 60:40, aber in jedem Fall erwarten wir einen harten Widerstand der Gäste in diesem Match, das mit einem kleinen Punkteunterschied enden soll.

Tipp: Warriors +7,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei youwin (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!