Mega Leks – FMP 12.06.2016, KLS

Mega Leks – FMP / KLS –  FMP hat die große Chance, sich mit dem Triumph im letzten Match die Teilnahme in der ABA Liga zu sichern, nicht genutzt. Maga Leks hat auswärts gefeiert und auf 2:2 ausgeglichen. Für den dritten Platz in der KLS Liga muss also auch das fünfte Match gespielt werden und dieses Mal ist Mega Leks der Gastgeber. Beginn: 12.06.2016 – 20:00 MEZ

Mega Leks

Nach der Niederlage im dritten Match der Serie kam Mega überraschend in eine äußerst schwierige Situation, denn vor dem Beginn dieser Serie gegen FMP galten sie als Favoriten. Der Einsatz ist recht hoch und zwar die Platzierung in die ABA Liga, die viel stärker ist als die serbische Liga. Darüber hinaus hätten sie die Chance über die ABA Liga auf die internationale Bühne zu gelangen. Außerdem hat Manager von Mega, Misko Raznjatovic, eines der talentiertesten Teams in der Region und für den Verkauf dieser Spieler ist ABA Liga am besten geeignet.

Wir haben schon früher geschrieben, dass Mega viele Probleme mit den Verletzungen hat und so blieben sie ohne Aranitovic, Jaramaz, Kabu und Luwawu (er wird in nächster Saison wahrscheinlich in der NBA spielen), aber dennoch haben sie geschafft 90:79 zu feiern, vor allem dank tollem Spiel im ersten und letzten Viertel. Maga wurde von jungem Zubac mit 21 Punkten angeführt. Ivanovic erzielte 18 Punkte und 8 Assists, während Veteran Rasic 15 Punkte erzielte. Zagorac, für den sich angeblich Partizan interessiert, beendete das Match mit 14 Punkten, 5 Rebounds und 4 Steals. Jetzt hat Mega alles in seiner Hand und was vielleicht noch wichtig zu erwähnen ist, ist die Tatsache, dass beide Teams keine große Fangemeinde haben und so spielt der Heimvorteil im Fall dieser Mannschaften keine besonders große Rolle.

Voraussichtliche Aufstellung Mega: Ivanovic, Zubac, Zagorac, Popovic, Nikolic

FMP

FMP verpasste im letzten Match große Chance auf ein Comeback in der ABA Liga nach langjähriger Abwesenheit. Sie brauchten einen Sieg auf eigenem Parkett um auf dem dritten Platz in der KLS zu landen, aber sie scheiterten und nun müssen sie das fünfte, entscheidende Match spielen. Wenn FMP den Einzug in die ABA Liga schaffen sollte, hätte in diesem Fall ein Club zwei Vertreter in der gleichen Liga (offiziell sind nämlich Crvena Zvezda und FMP ein Team). Es ist aber fraglich, ob dass zulässig ist, denn es könnte so zur Unkorrektheiten im Wettbewerb kommen.

Ähnlich wie Mega, besteht auch FMP aus jungen, talentierten Spielern, die aber später in der Regel zu Crvena Zvezda wechseln. Sie haben einige vielversprechende Spieler, die den Verein in dieser Saison wahrscheinlich verlassen werden, aber genauso haben sie viele junge Spieler, die diese Abgänge gut kompensieren können. Wenn sie im letzten Match siegen wollen, werden sie einen viel besseren Dreierwurf und weniger Ballverluste haben müssen. Im letzten Match hatten sie sogar 16 Ballverluste.

Vjerovatni početni sastav FMP-a: Covic, Dobric, Davidovac, Tejic, Apic

Mega Leks – FMP TIPP

Mega patzte in einem Heimspiel, aber dieses Mal spielen sie das sogenannte „win or go home“-Match und die Schützlinge von Dejan Milojevic werden sicherlich ihr Bestes geben, damit sie diese Saison mit der Platzierung in die ABA Liga beenden. Wir finden, dass FMP seine große Chance im vierten Match verpasste und damit auch die eventuelle Platzierung in die regionale Liga.

Tipp: Mega Leks -9,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei interwetten (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€