Memphis Grizzlies – Golden State Warriors 17.12.2014, NBA

Memphis Grizzlies – Golden State Warriors / NBA – Die Grizzlies werden eine echte Herausforderung für die Warriors darstellen in ihren Bemühungen, die unglaubliche Siegesserie fortzusetzen. Sie befinden sich nämlich in einer Serie von 16 Siegen in Folge und sind deshalb verdient auf dem ersten Platz in der gesamten Liga. Auch die Grizzlies befinden sich in einer Siegesserie, aber ihre Serie ist viel kleiner und besteht aus vier Siegen in Folge. Beginn: 17.12.2014 – 02:00 MEZ

Memphis Grizzlies

Obwohl sie sich in der gleichen Conference befinden, trafen Memphis und die Warriors in dieser Saison noch nicht aufeinander. Aber beide Teams haben keine Änderungen in der Starting Five vorgenommen im Vergleich zur letzten Saison, sodass sie sich sehr gut untereinander kennen. Es ist interessant, dass beide Teams sehr starke Abwehrreihen haben. Memphis hat die vierbeste Abwehr in der Liga, während die Golden State den siebten Platz besetzen. Memphis ist weniger effizient als sein heutiger Gegner, denn es ist bekannt, dass die Warriors einen wirklich tollen Angriff haben und dass sie ihre Spiele durch die Offensive und nicht durch die Defensive wie Memphis gewinnen. Die Grizzlies befinden sich derzeit in einer Serie von vier Siegen in Folge. Insgesamt haben sie 19 Siege und 4 Niederlagen verbucht und derzeit befinden sie sich auf dem zweiten Platz in der NBA, gleich hinter den Warriors.

Zuhause spielen sie sehr gut. In elf von 12 gespielten Matches auf dem eigenen Parkett haben sie triumphiert. Darüber hinaus liegt ihnen die Spielweise der Teams aus der Western Conference, denn 12 von 14 solche Matches haben sie gewonnen. Vor diesem Match haben sie gegen die schlechteste Mannschaft der Liga, die 76ers, gewonnen, aber erst in der Verlängerung. Vielleicht sind sie ein wenig erschöpft, aber dank einer breiten und hochwertigen Ersatzbank sollten sie keine Probleme haben. Das Problem wird sein, Curry und Thompson zu stoppen, weil diese beiden Spieler die größte Gefahr ausstrahlen.

Voraussichtliche Aufstellung Memphis: Conley, Lee, Allen, Randolph, Gasol

Golden State Warriors

Die Warriors befinden sich immer noch in einer großartigen Siegesserie. In den letzten 16 Spielen haben sie nämlich triumphiert und sie wollen natürlich den ersten Platz in der gesamten Liga nicht mehr abgeben. Bisher haben sie 21 Siege und nur 2 Niederlagen verbucht. Sehr gut spielen sie auch in der Ferne, wo sie bisher in 13 von 14 Matches triumphiert haben. Auch ihnen liegt das Spiel der Teams aus der Western Conference, weil sie in 13 von 15 Matches gefeiert haben. Im letzten Match haben sie erst in der Verlängerung gewonnen und zwar gegen die Pelicans. Die Warriors haben den drittbesten Angriff in der Liga. Darüber hinaus sind sie in Bereichen der Rebounds und Assists jeweils auf Platz drei.

Während Memphis Probleme mit der Außenlinie der Warriors haben wird, so werden die Gäste Probleme mit der Innenlinie der Grizzlies haben. Vor allem Gasol und Randolph könnten den Warriors Probleme bereiten, zumal Boguta und Lee fehlen werden. Diese beiden Spieler sind schwer zu ersetzen und das gewinnt an Bedeutung, wenn man weiß, dass die Warriors auf diesen Positionen nur Ezeli und den jungen Kuzmic haben. Daher werden sie sich auf Distanzschüsse konzentrieren.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Green, Barnes, Ezeli

Memphis Grizzlies – Golden State Warriors TIPP

Wir sind sicher, dass Memphis alle tun wird, damit die Warriors nicht in Fahrt kommen und damit sie das eigene Tempo aufzwingen können und zwar das Spiel mit einer kleineren Anzahl von Punkten, das ihnen traditionell passt.

Tipp: unter 203 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei betsson (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€