Memphis Grizzlies – Golden State Warriors 28.03.2015, NBA

Memphis Grizzlies – Golden State Warriors / NBA – Sicherlich erinnern sich die Warriors immer noch an das erste Duell gegen Memphis in dieser Saison, weil sie von den Grizzlies bezwungen  wurden und somit endete ihre Siegesserie von 16 Siegen in Folge. Dies ist ein Duell zwischen den zwei erstplatzierten Teams in der Western Conference, wobei Memphis einen Sieg viel mehr braucht, weil sich die Warriors den ersten Platz schon gesichert haben. Beginn: 28.03.2015 – 01:00 MEZ

Memphis Grizzlies

Die Grizzlies gehen in dieses Match nach einer schweren Heimniederlage gegen die Cavs mit 22 Punkten unterschied. Dieses Match gegen die Warriors ist ihnen sehr wichtig, um auf dem zweiten Tabellenplatz der Western Conference weiterhin zu bleiben, weil die Rockets knapp hinter ihnen sind. Memphis hat momentan 50 Siege und 22 Niederlagen auf dem Konto und nach der Niederlage gegen die Cavs haben sie auf dem eigenen Parkett 27 Siege aus 35 Begegnungen geholt. In den letzten zehn Matches haben sie sechs Mal gefeiert und es ist wichtig, dass sie vollständig ist. Die Grizzlies haben das erste Match gegen die Warriors mit 105:98 gewonnen und haben somit die lange Positivserie der Warriors beendet. Nach diesem Match werden sie im Rahmen der Regulär-Saison noch einmal aufeinandertreffen.

Die Grizzlies dürfen nicht entspannen, weil die Warriors im ersten Match geschwächt waren und nun sind sie wieder in Top-Form, zumal sie sich für die Niederlage aus Dezember rächen wollen. Die Grizzlies sind eine typische Abwehrmannschaft, die nun gegen die beste Angriffsmannschaft in der NBA auftreten wird. Im ersten Match haben sie geschafft, die Warriors zu verlangsamen, aber nun werden sie es viel schwieriger haben. Unter dem Korb ist Memphis im Vorteil, aber die Außenlinie ist deutlich schwächer als die von den Warriors, ähnlich ist es auch mit der Ersatzbank.

Voraussichtliche Aufstellung Memphis: Conley, Lee, Allen, Randolph, Gasol

Golden State Warriors

In letzter Zeit wiederholen wir oft, wie die Warriors im Finish der Regulär-Saison unbelastet und ohne Druck spielen können, um die eventuellen Verletzungen zu vermeiden. Das hindert sie aber nicht daran, dass sie weiterhin Siege verbuchen und so triumphierten sie in den letzten sieben Begegnungen. Mit 58 Siegen und nur 13 Niederlagen sind sie mit Abstand die beste Mannschaft in der gesamten Liga, was schon jetzt ein großer Fortschritt ist im Vergleich zur letzten Saison, als sie die Saison mit 51 Siegen und 31 Niederlagen beendeten. Es ist sehr wichtig, dass sie keine Probleme mit den Verletzungen haben, denn es wäre wirklich schade, dass sie nach der brillanten Saison geschwächt in die Playoffs gehen, was ihnen früher öfters passierte.

Die Niederlage gegen Memphis war schmerzhaft, vor allem wegen der Beendung ihrer Positivserie von 16 Siegen in Folge. In dem Match hatten sie nur 8 Spieler zur Verfügung, während verletzungsbedingt Lee und Bogut ausgefallen sind, was die Grizzlies ausgenutzt haben. Wir glauben nicht, dass sie in diesem Match unbedingt auf Sieg spielen werden, zumal sie sich vor dem Playoffs schonen  und ein wenig erholen müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Warriors: Curry, Thompson, Green, Barnes, Bogut

Memphis Grizzlies – Golden State Warriors TIPP

So sehr es seltsam erscheinen mag, wäre der Sieg der Grizzlies eine Überraschung, aber die Überraschung, die zu diesem Zeitpunkt sicherlich möglich ist. Für Memphis ist der Sieg ein Muss in diesem Match, während die Warriors unbelasteter spielen können.

Tipp: Sieg Grizzlies

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei bwin (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€