Miami hat mit dem Sieg in Boston überlebt und ein weiteres, entscheidendes Spiel erkämpft, das auf Florida gespielt wird. Obwohl die Celtics nach dem Sieg im sechsten Spiel einen großen psychischen Vorteil hatten, haben sie das nicht ausgenutzt, also wird das Meisterspiel den Gegner für Oklahoma im großen Finale entscheiden. Beginn: 10.06.2012 – 02:30

Miami hat ein fantastisches Spiel abgelegt, einen klaren 98:79-Sieg geholt und genau wie wir es angekündigt haben, durch eine offensive Taktik den Gegner bezwungen. So ein Spiel in dem sich die Heats mehr auf den Angriff konzentrieren, läuft irgendwie immer zu ihren Gunsten ab und das letzte Spiel in Boston hat das auch bestätigt. Darüber hinaus kann man nicht behaupten, dass ihre Abwehr schlecht war, ganz im Gegenteil, sie haben Pierce zu einer sehr schlechte Wurfquote gedrängt, sowie Rondo zu sogar 7 Ballverlusten. Der Held des Spiels ist aber LeBron James gewesen, der sogar 45 Punkte, 15 Rebounds und 5 Assists erzielte und auch eine Wurfquote von 19/26 hatte. In der ersten Halbzeit war er nicht aufzuhalten, da er sogar 30 von 55 Punkten seines Teams erzielt hat (55:42 endete die erste Halbzeit). James hatte die Hilfe von Wade, der 17 Punkte erzielt hat, aber dieses Spiel ist doch eine One-Man-Show gewesen. Die Heats haben Boston nicht erlaubt in der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel zurückzukommen, sie haben ruhig und clever bis zum Ende und dem endgültigen Vorsprung von 19 Punkten gespielt. Jetzt bringen die Heats die Serie wieder nach Hause und beenden sie dort. Das Heimterrain ist in solchen Situationen wirklich sehr wichtig, obwohl diese letzten zwei Spiele in dieser Serie mit den Auswärtssiegen der Gastmannschaften geendet haben. James und die anderen sind sich bewusst, wie wichtig dieses Spiel ist und wir sind uns sicher, dass sie auch konzentriert spielen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Miami: Chalmers, Wade, James, Battier, Haslem

Die Celtics haben es nicht geschafft mit einem Sieg die NBA-Finalteilnahme zu holen. Aber es ist noch nicht alles verloren, obwohl sie es in diesem siebten Spiel gar nicht leicht haben werden, vor allem da das Spiel in Miami ausgetragen wird. Aber jetzt lastet der Druck auf den Gastgebern und Boston hat nichts zu verlieren. Vielleicht liegt die Chance von Boston genau darin und zwar etwas Ähnliches wie es den Heats passiert ist, als sie in Boston nichts zu verlieren hatten. Die Celtics müssen entlastet, ruhig und ohne großen Druck dieses Spiel antreten und versuchen so zu spielen wie sie es am besten können. Im sechsten Spiel haben sie nichts besonders gezeigt. Pierce hatte eine Wurfquote von 4/18, indem er nur 9 Punkte erzielt hat, Garnett hat 12 Punkte erzielt, aber es fehlte ihm an Bällen im Angriff. Rondo hat 21 Punkte und 10 Assists gehabt, aber auch 7 Ballverluste. Die Ersatzbank hat gar nichts geleistet, außer gerademal 12 Punkte von den Ersatzspielern (Daniels 8 Punkte), während das ganze Team von Boston nur einen verwandelten Dreierwurf aus 14 versuchen hatte. Das ist nicht das wahre Boston und so kann man Miami nicht bezwingen. Das wissen die Celtics auch selber und Tatsache ist, dass es kaum schlimmer werden kann, also können sie vielleicht schon im nächsten Spiel ein positives Ergebnis rausholen. Nach der ganzen Statistik in den Playoffs, hat Boston eine Wurfquote von 29,1 von der Dreipunktelinie aus, was wirklich schlecht ist, wobei aber auch Miami nicht viel besser ist und zwar mit gerademal 31 Prozent. Aber interessant ist, dass Miami bei den Assists besser ist, trotz der tollen Partien von Rondo. Alles in allem, ist Miami in allen statistischen Kategorien außer den Steals und den Freiwürfen besser.

Voraussichtliche Aufstellung Boston: Rondo, Allen, Pierce, Bass, Garnett

Ein Spiel kann alles entscheiden und alles hängt von der momentanen Inspiration der Spieler ab. Die Unterstützung des Publikums in der NBA ist nicht so besonders entscheidend (wie z.B. in Griechenland), aber es ist sicher viel besser vor den eigenen Fans als auswärts zu spielen. Die Heats spielen immer auf mehr Punkte und auch wenn das Spiel wichtig ist, tippen wir auf eine größere Punktezahl.

Tipp: über 178 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei Unibet (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!