Miami Heat – Cleveland Cavaliers 25.12.2014, NBA

Miami Heat – Cleveland Cavaliers / NBA – Die Fans von Miami warten schon seit dem Sommer auf dieses Duell und zwar als LeBron James wieder zu Cleveland gegangen ist. Das Spiel findet an Weihnachten statt und es wird interessant sein zu sehen, wie die Fans der Heats diesen ehemaligen Liebling empfangen werden. Beginn: 25.12.2014 – 23:00 MEZ

Miami Heat

James ist im Laufe des Sommers wieder zu Cleveland gegangen. Die Fans waren natürlich nicht glücklich darüber, aber sie werden ihn jetzt sicherlich doch mit einem Applaus empfangen. Er hat für die Heats doch viel getan und echte Fans werden das auch nicht vergessen. Miami ist zurzeit auf dem siebten Tabellenplatz im Osten und wird sich Mühe geben müssen, um diese Tabellenplatzierung auch zu behalten. Die Mannschaft hat Probleme mit den Verletzungen von Wade und Bosh, obwohl Wade gegen die Wolves mitgespielt hat, während Bosch auch das sechste Duell verpasst hat.

Die Pistons haben vor zwei Tagen Josh Smith entlassen und Miami hat bereits den Wunsch geäußert, diesen Spieler zu sich zu holen. Er wäre für Bosh unter dem Korb eine gute Hilfe, aber auch auf der Position wo James früher gespielt hat. Die Vertretung von James, Deng spielt solide und erzielt 14,5 Punkte sowie 4,8 Rebounds pro Spiel. Das ist aber weit unter den Zahlen von James. Die Ersatzspieler von Miami liefern keine besonders gute Arbeit und den Heats fehlt genau diese zusätzliche Kraft, damit die Mannschaft nicht nur von der Starting Five abhängt. Deswegen sind die Heats eine der punkteineffizientesten Mannschaften der Liga und auch was die Rebounds angeht, sind sie auf dem letzten Platz.

Voraussichtliche Aufstellung Miami: Chalmers, Wade, Deng, Williams, Andersen (Bosh)

Cleveland Cavaliers

Cleveland kommt nach Florida um sich dem Rennen um die Tabellenspitze im Osten anzuschließen. Die Mannschaft ist zurzeit Tabellenfünfter und zwar nur dank des schlechten Saisonstarts. Mittlerweile läuft es schon besser und die Cavs werden in der Zukunft sicher immer besser sein. LeBron James steht natürlich im Mittelpunkt. Er wird zwar unter Druck stehen, aber er ist auch erfahren genug, um nicht zu erlauben, das die Emotionen über ihn siegen. Vor vier Jahren hat James zum ersten Mal mit den Heats in Cleveland gespielt. Damals war er so richtig motiviert und beendete das Duell mit 38 Punkten, 8 Assists und 5 Rebounds. Dieses Duell heute wird sicherlich eine große Zuschauerquote haben.

James ist der beste Spieler seiner Teams und zwar erzielt er 25,2 Punkte 7,8 Assists und 5,2 Rebounds Pro Spiel. Anstatt Wade steht ihm jetzt Irving zur Seite. Irving ist auch noch jünger und gesünder, während er anstatt Bosh jetzt Kevin Love hat. Die Cavs haben auch tolle Ersatzspieler. Dabei meinen wir vor allem Waiters und Thompson, während alle anderen zurzeit doch noch mehr leisten sollten. Varejao hat sich beim letzten Spiel verletzt und ist jetzt fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Irving, Miller, James, Love, Varejao (Thompson)

Miami Heat – Cleveland Cavaliers TIPP

Alle Blicke werden natürlich auf James gerichtet sein, aber das wird sich unserer Meinung nach auf das eigentliche Spiel nicht besonders stark auswirken. Auch wenn Miami unbedingt gewinnen möchte, sind die Cavs in der Favoritenrolle.

Tipp: Cavs -5,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,88 bei 10bet (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€