Milwaukee Bucks – New York Knicks 15.01.2015, NBA

Milwaukee Bucks – New York Knicks / NBA – NBA möchte die eigene Liga und ihre Teams immer mehr auch außerhalb der USA promivieren. Somit werden seit einigen Jahren NBA-Spiele auch auf anderen Kontinenten ausgetragen. Das wird in der aktuellen Saison das Spiel zwischen den Bucks und den Knicks sein, das am Donnerstagabend in London gespielt wird. Es wird ein richtiges Spektakel in der 02 Arena erwartet. Beginn: 15.01.2015 – 21:00 MEZ

Milwaukee Bucks

Milwaukee hat in der aktuellen Saison die Knicks bereits zweimal bezwungen und ist auch dieses Mal in der Favoritenrolle. Zuerst haben die Bucks zuhause 117:113 und danach auch auswärts 95:82 gewonnen. In beiden Spielen sind sie in der Verteidigungszone besser gewesen, während auch in beiden Spiele viele Spieler zweistellige Punktezahlen erzielt haben. Die Bucks haben sechs von den letzten zehn Spielen gewonnen und befinden sich zurzeit mit 20 Siegen sowie 19 Niederlagen auf dem sechsten Tabellenplatz im Osten. Sie werden bis zum Ende um die Playoff-Teilnahme kämpfen, was auch ein richtig großer Erfolg wäre. Das Wichtigste ist nur, dass sich Ilyasov erholt und Centerspieler Sanders endlich entscheidet, ob er Basketball spielen möchte oder nicht.

Die Bucks haben bereits eine bessre Ergebnisbilanz als in der letzten Saison, als sie nur 19 Spiele gewonnen haben, während ihre beste Leistung in den letzten fünf Saisons 38 Siege und 44 Niederlagen gewesen ist. Die Bucks haben ein tolles Abwehrspiel und erzielen viele Assists. Alle Spieler liefern eine gute Arbeit und die Mannschaft hat keine Stars in ihren Reihen. Rookie Parker wird in dieser Saison nicht mehr spielen, was wirklich schade ist, da er bis zum Saisonende sicher einer der besten Neulinge der Liga wäre.

Voraussichtliche Aufstellung Bucks: Knight, Middleton, Antetokounmpo, O’Bryant, Pachulia

New York Knicks

Die Knicks sind zurzeit die schlechteste Mannschaft der NBA-Liga! Natürlich hätte im Geringsten keiner damit gerechnet, vor allem nicht die Fans und Phil Jackson, der den Verein im Sommer übernommen hat. Die Knicks haben nur fünf Siege geholt sowie 35 Niederlagen kassiert, während sie 15 Spiele in Folge verloren haben. Das Schlimmste ist aber, dass man keine Chancen auf Verbesserung sieht und man ist sich eigentlich sicher, dass sie bis zum Ende versuchen werden, den schlechtmöglichsten Platz zu holen, um beim nächsten Draft die bestmögliche Position zu haben. Aber mal sehen wer von den Spielern überhaupt bis zum Saisonende dabei sein wird, da die Knicks einen Spielerausverkauf veranstalten. Sie haben J.R. Smith, Shumpert und Dalembert verkauft, während sie jetzt auch Calderon und Bargnani zum Verkauf angeboten haben. Darüber hinaus ist Anthony verletzt, während auch Stoudemire Probleme hat.

Jetzt reisen die Knicks nach London und werden versuchen das dritte Duell gegen die Bucks zu gewinnen. Es ist schwer vorherzusagen, ob die Knicks jetzt in der Lage sind zu gewinnen, da sie hauptsächlich von jungen und unerfahrenen Spielern bestehen. Sie sind was die erzielten Punkte und Rebounds angeht, das vorletzte Team der Liga und es ist auch kein Fortschritt in Sicht. Die Serie von 15 Niederlagen ist wirklich schlecht, während die Fans schon lange keine Geduld mehr haben und verlangen, dass vor allem Trainer Fisher gefeuert wird.

Voraussichtliche Aufstellung Knicks:  Calderon, Hardaway Jr., Early, Smith, Aldrich

Milwaukee Bucks – New York Knicks TIPP

Auch wenn es sich um ein Spiel des regulären Saisonteils handelt, sollte es doch mehr zur Publikumsunterhaltung dienen. Aus diesem Grund erwarten wir ein offensives Spiel, in dem nicht so viel auf die Abwehr geachtet wird.

Tipp: über 198 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,92 bei 10bet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€