New York Islanders – Toronto Maple Leafs 28.12.2015, NHL

New York Islanders – Toronto Maple Leafs / NHL – Nach einer kurzen Pause fängt wieder die stärkste Hockeyliga der Welt an und obwohl auch die KHL-Liga wirklich interessante Duelle bietet, sorgen die NHL-Spiele doch für mehr Aufmerksamkeit. Manche Teams haben sich über die Pause so richtig gefreut, da sie nicht erwartungsgemäß gespielt haben. Eine dieser Mannschaften ist auch Toronto, der in dieser Saison wirklich schlecht spielt. Mal sehen, ob die Mannschaft die Pause dafür ausgenutzt hat, um die eigenen Reihen ein wenig zu konsolidieren und ob es in der Fortsetzung besser laufen wird. Die Islanders dagegen haben die Hinrunde sehr gut gespielt und befinden sich zurzeit auf dem dritten Tabellenplatz der östlichen Konferenz. Beginn: 28.12.2015 – 00:00 MEZ

New York Islanders

Trotz der schlechten Ergebnisse in letzter Zeit befinden sich die Islanders immer noch auf dem tollen dritten Tabellenplatz der eigenen Konferenz. Sie haben nur einen Punkt weniger als der zweitplatzierte Rangers, während sie neun Punkte weniger als der erstplatzierte Washington haben. Jetzt stehen zwei Duelle gegen Toronto auf dem Programm, und zwar sind sie im ersten Spiel die Gastgeber und sollten keine großen Probleme haben, da sie objektiv gesehen besser sind. Aber in letzter Zeit weisen die Islanders keine besonders gute Spielform vor und haben nach sieben geholten Siegen, in den letzten vier Spielen nur einmal gewonnen.

Die Siegesserie wurde durch die klare 1:5-Heimniederlage gegen Florida beendet. Danach verloren die heutigen Gastgeber auch das darauf folgende Spiel, und zwar auswärts bei Colorado. Die dritte Niederlage in Folge kassierten sie dann gegen Arizona und danach haben die Islanders Anaheim empfangen. Und da die Ducks eine der besten Saisons in der Geschichte haben, waren die Gastgeber für sie keine besonders schwierige Nummer. Die Gäste holten einen klaren 5:2-Sieg. Nach diesem heutigen Duell spielen die Islanders wieder gegen Toronto, aber auswärts und danach treffen sie auf Buffalo sowie Pittsburgh.

Toronto Maple Leafs

Zuletzt haben wir das Duell zwischen Arizona und Toronto analysiert. Wir sahen dabei die Gastgeber im Vorteil, was sich am Ende auch als richtig herausgestellt hat. Toronto hat eine Niederlage kassiert, während es in der aktuellen Saison anscheinend auch nicht viel besser laufen wird. Obwohl die heutigen Gäste auf dem 14. Tabellenplatz der westlichen Konferenz sind, haben sie immer noch Chancen auf die Playoff-Teilnahme. Der achtplatzierte Ottawa hat nämlich nur neun Punkte mehr, aber um einen Tabellenfortschritt zu machen, muss Toronto anfangen zu gewinnen. Eigentlich brauchen die Spieler von Toronto eine Serie von mehreren Siegen in Folge, was aber nach der momentanen Leistung schwer zu erwarten ist.

Sie schaffen es nämlich einfach nicht, zwei Siegen Folge zu holen. Nach den Triumphen gegen die Blues und die Devils haben sie zu Hause gegen Lightning und Sharks verloren. Sie hatten einfach kein Glück und verloren nach den Verlängerungen jeweils 4:5. Danach spielten sie wieder zu Hause und zwar gegen Los Angeles Kings. Dabei lieferte Toronto endlich wieder eine gute Partie ab und deklassierte die Kings 5:0. Das hat die Spieler anscheinend motiviert und sie waren auch im darauf folgenden Duell sehr toreffizient, während sie Colorado auswärts 7:4 bezwungen haben. Diese Positive Serie konnten sie aber nicht in der letzten Runde bei Arizona fortsetzen, da sie 2:3 verloren haben.

New York Islanders – Toronto Maple Leafs TIPP

Was die gemeinsamen Duelle angeht, haben die Islanders eine positive Ergebnisbilanz, da sie in den letzten fünf Spielen gegen Toronto vier Siege geholt haben. Auch jetzt sind die Gastgeber in der Favoritenrolle, da sie in dieser Saison viel besser spielen und jetzt alles außer einem Sieg eine große Überraschung wäre. Man darf Toronto aber auch nicht so ganz auf die leichte Schulter nehmen, was am besten die Spieler der Kings zu spüren bekommen haben. Toronto hat sie nämlich klar bezwungen. Aber da Toronto nach zwei geholten Siegen, die zwei darauf folgenden Spiele immer verliert, tippen wir hier auf einen Heimsieg.

Tipp: Sieg New York Islanders

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,89 bei betsson (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€