New York Knicks – New Orleans Pelicans 10.01.2017, NBA

New York Knicks – New Orleans Pelicans / NBA – Die Knicks haben im ersten Duell gegen die Pelicans nicht gefeiert, aber jetzt haben sie die Chance dazu und zwar vor eigenen Fans. Für sie spricht auch die Tatsache, dass sich die Pelicans in einer schlechten Spielform befinden, weil sie die letzten drei Duelle verloren haben. Die Knicks sind aber auch nicht in der Topform. Beginn: 10.01.2017 – 01:30 MEZ

New York Knicks

Vor ein paar Tagen spielten die Knicks zu Gast bei den Pelicans. In dem Match mussten sie ohne Lee auskommen und sie wurden 92:104 bezwungen. Das Team wurde von Anthony mit 26 Punkten und 13 Rebounds sowie Perzingis mit 21 Punkten und 12 Rebounds angeführt, aber sie konnten nicht viel tun gegen die verspielten Pelicans, bei denen fast jeder Spieler eine Schlüsselrolle spielte. Die Knicks hatten einfach keine Antwort auf das Spiel von den Pelicans mit Davis auf Centerposition, weil sie sogar 30 Gegenpunkte aus den Konterangriffen kassierten und auch Center Noah hatte keine Lösung für das Spiel von Davis und sehr schnell hatte er mit den persönlichen Fouls zu tun.

Die Knicks befanden sich vor kurzem in einer Serie von sechs Niederlagen in Folge. Danach haben sie gegen die Bucks gefeiert, aber vor diesem Match wurden sie auswärts von Indiana 109:123 geschlagen. Derzeit haben sie 17 Siege und 20 Niederlagen auf dem Konto und besetzen den zehnten Tabellenplatz in der Eastern Conference. Zuhause haben sie 11 Siege und 7 Niederlagen verbucht. Im Schnitt kassieren sie fast 109 Gegenpunkte pro Match und in diesem Bereich sind sie eine der schlechtesten Mannschaften, weshalb sie auf der Suche nach neuen Defensivspielern sind.

Voraussichtliche Aufstellung Knicks: Lee, Rose, Anthony, Porzingis, Noah

New Orleans Pelicans

Die Pelicans waren in einer Serie von vier Siegen in Folge. Den vierten Sieg holten sie gerade gegen die Knicks, aber danach folgten drei Niederlagen, was dazu führte, dass sie auf den 11. Tabellenplatz der Western Conference abrutschten, mit 14 Siegen und 24 Niederlagen auf dem Konto. Die Pelicans befinden sich momentan auf der Tour. Vor diesem Duell spielten sie noch in Boston. In der Ferne haben sie nur 4 Siege in 17 Matches geholt. Gegen Boston debütierte der Litauer Motiejunas (11 Punkte, 5 Rebounds). Er soll die Positionen vier und fünf zusätzliche verstärken, weil Ajinca und Asik ausfallen.

Im ersten Match haben die Pelicans mit gutem Teamspiel gegen die Knicks gefeiert. Sechs Spieler waren im zweistelligen Punktebereich (Davis 23 Punkte, 18 Rebounds) und auch die Ersatzbank von New Orleans war viel besser als die Ersatzbank von den Knicks (39:22). In diesem Match, aber auch in nächster Zeit, wird das Team ohne Pondexter, der sich einer Knieoperation unterzog, auskommen müssen. Wir erwarten ein interessantes Duell zwischen den Brüdern Jrue und Justin Holiday, während Galloway wieder gegen sein ehemaliges Team antreten soll.

Voraussichtliche Aufstellung Pelicans: Hield, Holiday, Hill, Cunningham, Davis

New York Knicks – New Orleans Pelicans TIPP

Vor zehn Tagen feierten die Pelicans einen Heimsieg gegen die Knicks, aber wir sind der Meinung, dass dieses Mal die Knicks größere Siegchancen haben. Die Knicks sind nämlich vollzählig im Gegensatz zu den Gästen und außerdem spielen sie vor eigenem Publikum. Darüber hinaus müssen die Knicks endlich anfangen bessere Partien abzuliefern, da die Nervosität bei den Fans und Anthony wächst und wächst und wenn es eskaliert, wird es sich sicherlich sehr negativ auf das Team aus New York auswirken.

Tipp: Knicks -4 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei Betsson (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€