New York Knicks – Sacramento Kings 27.01.2015, NBA

New York Knicks – Sacramento Kings / NBA – Die Knicks haben nach der letzten Niederlage gegen Charlotte drei Siege in Folge geholt, während die Kings in einer Negativserie sind. In diesem Match wird alles davon abhängen, ob Anthony im Gastgeberteam spielen wird, der seine Operation verschiebt und somit dem Trainer Fisher zur Verfügung steht. Dies ist das zweite Aufeinandertreffen der beiden Teams und im ersten Duell hat Sacramento einen 135:129-Sieg geholt. Beginn: 27.01.2015 – 01:30 MEZ

New York Knicks

Die Knicks wurden vor diesem Match auswärts von Hornets mit 71:76 bezwungen und in diesem Match mussten sie auf Anthony verzichten, der sein verletztes Knie schonen musste. Auf diese Weise wurde die positive Serie der Knicks von drei Siegen in Folge beendet. Davor waren sie in einer unglaublichen Negativserie von 16 Niederlagen in Folge. Anthony wird in diesem Match auf dem Parkett erwartet, obwohl sich die Vereinsführung dessen bewusst ist, dass jedes weitere Match mit dem verletzten Knie für ihn ein großes Risiko darstellt. Die Knicks haben 8 Siege und 37 Niederlagen auf dem Konto, was die zweitschlechteste Leistung in der gesamten Liga ist, gleich nach den Wolves.

Der Spielerkader ist breiter geworden und im letzten Match hatten sie sogar drei Spieler mit den Zehn-Tages-Verträgen, die versuchen werden bis zu Ende der Saison im Team zu bleiben, aber die Frage ist, was sie im nächsten Monat machen werden, was einige Spieler angeht, vor allem Calderon. Deshalb stehen die Ergebnisse momentan nicht im Vordergrund, aber sie werden sicherlich versuchen, noch einige Siege dazu zu holen. Das erste Duell der beiden Teams war sehr effizient und es wurde erst in der Verlängerung entschieden. Das war die siebte Niederlage in Folge von insgesamt 16. In diesem Match hatten wir ein Duell zwischen Anthony und Cousins, das der Center der Kings letztendlich gewonnen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Knicks: Hardaway Jr, Galloway, Anthony, Amundson, Smith

Sacramento Kings

Die Kings befinden sich derzeit in einer Serie von sechs Niederlagen in Folge. Davor haben sie die Cavs mit 19 Punkten unterschied bezwungen, aber danach wurden sie von den Mavs in der Verlängerung geschlagen. Es folgten fünf weitere Niederlagen. Das erste Match gegen die Knicks haben sie auf dem eigenen Parkett gewonnen, obwohl sie dafür fünf zusätzliche Minuten brauchten. Cousins spielte sehr gut und erzielte dabei 39 Punkte und 11 Rebounds und die große Unterstützung bekam er von Gay (29 Punkte)  und Collinson (27 Punkte und 10 Assists). Die Kings haben dieses Match dank besserem Wurf gewonnen und in allen anderen statistischen Kategorien waren die Knicks besser. Es war also ein ausgeglichenes Match, in dem ihnen Anthony mit 36 Punkten, 11 Rebounds und 6 Assists  große Probleme bereitete.

Die Kings stecken nach dem tollen Saisonauftakt in einer Ergebniskrise. Mit 16 Siegen und 27 Niederlagen sind sie nicht mehr unter Top 8. Derzeit befinden sie sich auf dem 12. Tabellenplatz und sie haben geringe Chancen, in die obere Tabellenhälfte hinaufzuklettern. Sie haben keine verletzungsbedingten Probleme und dieses Duell in New York werden sie vollständig antreten. Cousins, Gay und Collinson strahlen die größte Gefahr für die Gastgeber aus und sie werden auch eine gute Partie vom Quarterback McLemore brauchen, sowie der gesamten Ersatzbank.

Voraussichtliche Aufstellung Kings: McLemore, Collison, Gay, Williams, Cousins

New York Knicks – Sacramento Kings TIPP

Wir erwarten ein ähnliches Szenario wie im ersten Duell der beiden Teams. Vielleicht nicht so effizient, aber auf jeden Fall ungewiss. Dennoch geben wir den Kings einen leichten Vorteil, die sich jedoch in einer Negativserie befinden, aber ein eingespielteres Team im Moment haben.

Tipp: Kings -3,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei Unibet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€