Oklahoma City Thunder – Los Angeles Lakers, 06.03.13 – NBA

Vor dem Beginn dieser Saison hat man erwartet, dass diese beiden Teams einen harten Kampf um den ersten Platz der Western Conference führen werden, aber auch in der gesamten Liga. Wie es aussieht führen beide Teams einen  großen Kampf, aber Oklahoma um die Spitze der Western Conference und die Lakers um den achten Platz, der in die Playoffs führt. Dies ist das vierte Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison und die Lakers haben nur das letzte Duell gewonnen. Beginn: 06.03.2013 – 03:30

Oklahoma City Thunder befinden sich in einer Miniserie der Duelle gegen die Teams aus LA. Am Sonntag haben sie im LA gegen die Clippers gespielt und nun empfangen sie zuhause die Lakers. Gegen die Clippers haben sie bis zum Spielfinish geführt und dann brachten sie sich in eine Matt-Stellung, aber dennoch haben sie durch Ibaka und Westbrook geschafft, einen 108:104-Sieg zu holen. Dies war ihr 43 Sieg in dieser Saison (16 Niederlagen). In der Western Conference befinden sie sich auf dem zweiten Platz, gleich hinter den Spurs, während ihre ersten Verfolger Clippers und Memphis sind. Oklahoma hat in dieser Saison zuhause nur vier Niederlagen in 30 gespielten Matches kassiert. Auf dem eigenen Parkett spielen sie also sehr sicher, aber auch gegen die anderen Teams aus der eigenen Division sind sie ziemlich sicher und dies bestätigt die Bilanz von 30 Siegen und 9 Niederlagen sehr gut, was die beste Leistung in der Western Conference ist. Sie sind das effizienteste Team in der Liga, sie spielen einen sehr schönen und attraktiven Basketball und es ist bekannt, dass die Starting Five nur dann verändert wird, wenn jemand verletzt ist. Westbrook und Sefolosha sind die Guards, Durant ist ein toller Schütze, während Ibaka und Perkins sehr gut unter dem Korb sind und es ist nur wichtig, dass sie stark in der Abwehr sind, weil für die Punkte die anderen Spieler zuständig sein werden. Der sechste Spieler ist Kevin Martin. All diese Spieler tragen dazu bei, dass Oklahoma eines der besten Teams in der gesamten Liga ist.

Voraussichtliche Aufstellung Oklahoma: Westbrook, Sefolosha, Durant, Ibaka, Perkins

Die Lakers lieben es nicht, gegen Oklahoma zu spielen. Obwohl sie das letzte Match 105:96 gewonnen haben, haben sie in den ersten beiden direkten Duellen Niederlagen verbucht (108:114 und 101:116). Die Thunder wissen, wie sie gegen die Lakers spielen müssen und somit werden die Lakers schnell aus der Bahn geworfen, wobei sie mit einem etwas härteten Spiel unter dem Korb Howard und vor allem World Peace eliminieren können. Die Lakers, vor allem Bryant, lieben es, gegen Westbrook und Durant zu kämpfen. Dies ist keine gute Sache, weil man die Thunder nur mit einem Teamspiel bezwingen kann. Gerade auf diese Weise  sind die Lakers zum Sieg gegen die Thunder gekommen und zwar als der sechste Spieler der Lakers eine zweistellige Punktezahl hatte (Kobe 21 Punkte und 14 Assists). Die Lakers können im Bereich der Rebounds einigermaßen mit Oklahoma mithalten, obwohl sie noch konkreter sein sollten. Ibaka und Perkins sind großartige Blocker und die Lakers haben oft keine Antwort auf ein solches Spiel der Thunder. Für die Lakers ist jedes Match sehr wichtig, weil sie jede weitere Niederlage teuer zu stehen kommen könnte. Sie führen einen harten Kampf um den achten Platz. Momentan befinden sie sich auf dem neunten Platz, sodass sie Niederlagen ihrer Hauptmitkonkurrenten, Houston und Utah, brauchen.

Voraussichtliche Aufstellung Lakers: Nash, Bryant, World Peace, Clark, Howard

Das Problem bereitet den Lakers die Abwesenheit von Gasol, obwohl sich Clark als ein solider Ersatz bewiesen hat. Die Lakers müssen das Spiel von Oklahoma verlangsamen, denn sie sind sich dessen bewusst, dass sie kein junges Team sind, sodass sie mit dem schnellen Gegner kaum mithalten können. Wenn es ihnen gelingt, können wir ein ausgeglichenes Match bis zum Spielschluss erwarten.

Tipp: unter 212 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei bwin (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!