Oklahoma City Thunder – San Antonio Spurs 04.04.2014

Oklahoma City Thunder – San Antonio Spurs – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag werden nur zwei NBA-Spiele gespielt. Im ersten Duell treffen die zwei zurzeit besten Teams im Westen, die Thunders aus Oklahoma und die Spurs aus San Antonio aufeinander. Im zweiten Duell treten die Clippers und die Mavs gemeinsam auf. So wie die Lage zurzeit aussieht werden diese zwei Teams nach dem regulären Saisonteil auf den ersten zwei Tabellenplätzen sein, genauer gesagt werden die Spurs auf dem ersten und Oklahoma auf dem zweiten Platz sein. Beginn: 04.04.2014 – 02:00 MEZ

Oklahoma City Thunder

Diese Gegner spielen sehr gut in der Offensive und erzielen kombiniert fast 212 Punkte pro Spiel. Oklahoma hat den besten Schützen der Liga Kevin Durant in den eigenen Reihen. Dieser Spieler könnte diesen Titel noch viele Jahre lang behalten, denn er hat ein wirklich unglaublich großes Angriffspotenzial. Viele Kenner sind der Meinung, dass Westbrook manchmal Durant daran hindert sein Spiel aufzubauen und dass Kevin viel besser ist wenn Russell nicht mitspielt. Das wird die Verhältnisse zwischen diesen zwei Spielern natürlich nicht ändern, denn sie machen zusammen mit Ibaka das fantastische NBA-Trio aus.

Im bisherigen Saisonteil sind Oklahoma und die Spurs dreimal aufeinandergetroffen und Oklahoma hat kein einziges Mal verloren. Zuerst haben die Thunders zuhause 94:88 gewonnen und danach haben sie beide Auswärtssiege geholt, 113:100 und 111:105. Aber die Spurs weisen zurzeit eine phänomenale Spielform vor und es ist fraglich ob sich dieses Szenario wiederholen wird. Aber es ist auch schon früher passiert, dass Oklahoma eine große Serie der Spurs beendet hat und somit ist auch in diesem Spiel alles möglich. Bei den Thunders werden Perkins und Sefolosha verletzungsbedingt nicht dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Oklahoma:  Westbrook, Roberson, Durant, Ibaka, Adams

San Antonio Spurs

Die Spurs haben eine tolle Serie und 19 Siege in Folge! Da ist jeder Kommentar überflüssig da so eine erfahrene Mannschaft ein Beispiel allen Teams der NBA-Liga sein kann. Wir werden sehen ob Oklahoma diese Serie der Spurs beenden kann und auch ob die Spurs die Serie von Durant beenden können. Er hat nämlich eine Serie von 38 Spielen in denen er über 25 Punkte erzielt hat (er ist nur zwei Spiele von M. Jordans Rekord entfernt). Es wird auf jeden Fall ein interessantes und punktereiches Spiel sein, während beide Teams den Sieg anpeilen werden. Die Spurs möchten die Serie von Niederlagen gegen Oklahoma beenden und die Gäste würden mit einem Sieg ihre Tabellenposition im Westen sichern.

Die Spurs haben immer noch einen der besten Angriffe und eine der besten Abwehrreihen in der ganzen Liga, was wirklich selten vorkommt. Deswegen wundert es auch nicht, dass sie die besten Zahlen in der ganzen Liga haben und dass sie zuhause und auswärts gleichgut spielen. Das ist charakteristisch für die Champions und dies hier ist vielleicht die letzte Chance für die Spurs noch einen Titel zu holen. Das würde die sowieso erfolgreiche Karriere von Duncan, Ginobili und Parker zusätzlich kennzeichnen.

Voraussichtliche Aufstellung Spurs: Parker, Green, Leonard, Splitter, Duncan

Oklahoma City Thunder – San Antonio Spurs TIPP

Beide Teams werden ohne viel Taktik offen agieren, während sie auch beide versuchen werden jeweils eine gute Abwehr zu spielen, aber wir hoffen auch einen punkteeffizienten Angriff. Die letzten zwei gemeinsamen Duelle waren sehr attraktiv und zwar besonders für die Liebhaber des offensiven Basketballs.

Tipp: über 212,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei bwin (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)