Oklahoma City Thunder – Toronto Raptors 05.11.2015, NBA

Oklahoma City Thunder – Toronto Raptors / NBA – Es wird sicher ein tolles Duell in Oklahoma. Beide Teams haben die Saison nämlich sehr gut gestartet und werden sicher um die Tabellenspitze der jeweiligen Konferenz kämpfen. Die Gegner spielen auch besonders attraktiv und punkteeffizient. Beginn: 05.11.2015 – 02:00 MEZ

Oklahoma City Thunder

Oklahoma hat die Saison mit drei Siegen in Folge gestartet, kassierte aber dann im vierten Spiel eine Niederlage gegen Houston. Die Thunders haben zu Hause zwei Siege geholt, und zwar gegen die Spurs sowie die Nuggets. Sie haben einen tollen Angriff und erzielen im Schnitt ganze 118,2 Punkte pro Spiel! Im Laufe der Saison wird dieser Schnitt natürlich sinken, aber eine Mannschaft die Durant und Westbrook in den eigenen Reihen hat, kann sicher jede Nacht ein ziemlich punkteeffizientes Spiel liefern. Die Abwehr ist anderseits sehr schlecht, aber nur, weil sich Oklahoma ganz auf den Angriff konzentriert und nur wenig Beachtung der Defensive schenkt.

Nachdem sich Kevin und Russell von ihren Verletzungen erholt haben, führen sie das Team erwartungsgemäß in den meisten Kategorien an. Westbrook hat zurzeit einen Schnitt von 30,3 Punkten, 9,3 Assists, 7,5 Rebounds, 2 Steals und 5,5 Ballverluste pro Spiel. Die Ballverluste müssen auf jeden Fall weniger werden. Durant dagegen erzielt 29,8 Punkte und 6,5 Rebounds pro Spiel, während diese zwei Spieler zusammen 21 von 24 Versuchen auch treffen! Die starken Ibaka und Kanter sind auch eine sehr gute Unterstützung, da sie kombiniert 20,5 Rebounds erzielen. Dadurch ist Oklahoma, was die Rebounds angeht, zurzeit die zweitbeste Mannschaft der Liga.

Voraussichtliche Aufstellung Oklahoma: Westbrook, Roberson, Durant, Ibaka, Adams

Toronto Raptors

Toronto macht da weiter, wo er in der letzten Saison aufgehört hat, und zwar ist das ein gutes und punkteeffizientes Spiel sowie sehr attraktive Partien. Die Mannschaft hat nämlich keinen einzigen großen Star im Team, aber dafür ein sehr gutes Zusammenspiel und wird es auch in dieser Saison sicher in die Playoffs schaffen. Was die Zahl der Punkte angeht, sind die Raptors an der Tabellenspitze der NBA-Liga. Sie erzielen jedoch ca. zehn Punkte weniger als Oklahoma, spielen aber im Unterschied zum heutigen Gegner eine viel bessere Abwehr und lassen ihren Gegnern nur 96 Punkte zu. Sie hatten bis jetzt ein etwas leichteres Programm als die Thunders und dies hier wird ihr erstes so richtig maßgebendes Duell sein.

Wie bereits oben gesagt, haben die Raptors keinen großen Star in den eigenen Reihen, aber Lowry und DeRozan gehören zu den besten Spielern der Liga. Das beweisen sie auch auf dem Parkett und führen ihr Team punktetechnisch an. Lowry wird es jetzt gegen Westbrook nicht leicht haben, während die Raptors über Carroll versuchen werden, Durant zu stoppen. Fraglich ist, wer Ibaka stoppen wird, da sie keinen richtig guten Spieler auf der Position vier haben (außer der Veteranen Scole und Patterson).

Voraussichtliche Aufstellung Toronto:  Lowry, DeRozan, Carroll, Scola, Valanciunas

Oklahoma City Thunder – Toronto Raptors TIPP

Toronto ist zwar sehr gut, aber ob er sich gegen Oklahoma durchsetzen kann, ist fraglich. Oklahoma ist hier doch in der Favoritenrolle und es wäre auch eine Überraschung, wenn die Gastgeber verlieren sollten.

Tipp: Oklahoma -9 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei bwin (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€