Orlando Magic – Atlanta Hawks 21.12.2015, NBA

Orlando Magic – Atlanta Hawks / NBA – Orlando spielt in der aktuellen Saison sehr gut, vor allem zuhause und befindet sich derzeit in der oberen Tabellenhälfte des Ostens, was ein großer Fortschritt im Gegensatz zu den letzten Saisons ist. Atlanta ist gleich hinter ihnen und hat derzeit eine positive Ergebnisbilanz, wenn von Auswärtsduellen die Rede ist. Sicherlich werden beide Teams bis zum Ende des regulären Teils im Kampf um das Playoff teilnehmen, besonders wenn sie mit solchen Partien weitermachen. Beginn: 21.12.2015 – 00:00 MEZ

Orlando Magic

Wir haben schon betont, dass Orlando in dieser Saison überraschend gut spielt, was das Resultat der Eingespieltheit der jungen Mannschaft ist. Wenn sie zusammen und unverletzt bleiben, könnten die heutigen Gastgeber in den nächsten Saisons ein regelmäßiger Teilnehmer des Playoffs sein. Derzeit haben sie eine Ergebnisbilanz von 15 Siegen und 11 Niederlagen auf dem Konto und befinden sich auf der siebten Tabellenposition des Ostens. Zuhause verbuchten sie hervorragende neun Siege aus dreizehn Matches. Gegen die Teams aus dem Osten haben sie ebenfalls eine positive Ergebnisbilanz (7-6), während sie generell in einer Serie von drei Siegen in Folge sind (Hornets, Portland, Nets). Dem aktuellen Stand der Dinge nach, könnte das die beste Saison der heutigen Gastgeber in den letzten Saisons sein, denn sie hatten zum Beispiel in den letzten drei Saisons nie mehr als 25 Siege.

Die heutigen Gastgeber haben eine gute Abwehr, sichere Rebounds und viele Assists. Sie haben keinen Star, um den sich alles drehen würde, was ja nicht schlecht ist, denn jeder Spieler kann gefährlich sein, egal ob er in der Starting Five oder von der Ersatzbank spielt. So ist zum Beispiel der beste Schütze der Centerspieler Vucevic mit 15,9 Punkten pro Match, aber es gibt neben ihm noch vier Spieler, die mehr als 12 Punkte erzielen. Was die Rebounds angeht, haben sechs Spieler einen Schnitt von über 4,2 Rebounds und interessant ist, dass kein Spieler im Schnitt länger als 32 Minuten spielt.

Voraussichtliche Aufstellung Orlando: Payton, Fournier, Harris, Frye, Vucevic

Atlanta Hawks

Atlanta holte Siege in den letzten zwei Matches und zwar gegen die 76ers und Boston. In der Ferne haben sie derzeit sieben Siege und sechs Niederlagen auf dem Konto. Die gesamte Ergebnisbilanz ist 16 Siege und 12 Niederlagen und auf der Tabelle sind die heutigen Gäste gleich hinter Orlando, also in der Mitte der östlichen Konferenz. Mit Orlando spielten sie in der aktuellen Saison noch nicht, während sie gegen Teams aus ihrer Konferenz bis jetzt neun Siege und sechs Niederlagen verbucht haben. Was die Ergebnisse angeht, obwohl es ja noch zu früh ist, darüber zu sprechen, haben sie im Vergleich zur letzten Saison stagniert, denn es ist fast unmöglich, die Ergebnisbilanz aus der letzten Saison zu wiederholen, als sie am Ende des regulären Teils 60 Siege und gerade mal 22 Niederlagen auf dem Konto hatten. Was den Angriff angeht, sind die heutigen Gäste fast wie Orlando, während ihre Abwehr ca. 2 Punkte mehr als die Abwehr von Magic kassiert.

Wenn wir die Spielform in den letzten zehn Matches vergleichen, hat Orlando einen Vorsprung, denn in zehn Matches verbuchten sie sieben Siege, während Atlanta in der Hälfte der gespielten Matches einen Sieg geholt hat. Offensichtlich fehlt ihnen der brillante Defensivspieler Carroll, der im Sommer das Team verlassen hat, denn Sefolosha kann einfach nicht alle Lücken auffüllen, die Carroll in den letzten Saisons aufgefüllt hat. Teague, Millsap und Horford sind die Anführer des Teams, während ihr Angriff viel von der Stimmung des hervorragenden Shooting Guards Korver abhängt.

Voraussichtliche Aufstellung Atlanta Hawks: Teague, Korver, Bazemore, Millsap, Horford

Orlando Magic – Atlanta Hawks TIPP

Beide Teams weisen eine solide Spielform vor und es ist schwer zu sagen, wer den Sieg eher verbuchen könnte. Da beide Teams in der Spitze der NBA-Liga im Bereich der Assists sind (Orlando 11., Atlanta drittplatziert), könnte dieses Match auf beiden Seiten punktereich enden.

Tipp: über 198,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,92 bei 10bet (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€